Neue Rezepte

10 Möglichkeiten, Rüben in Ihrer Süßigkeiten-Diashow zu verwenden


10 Möglichkeiten, Rüben in Ihren Süßigkeiten zu verwenden

Sie können die leuchtenden, schönen und leuchtenden Rot-, Orange- und Gelbtöne der Rüben nutzen, um Ihre roter Samt Kuchen das natürliche Weise (Tipp: Rüben sind perfekt für vegan und rein natürliche Produkte Bäcker) oder ersetzen Sie einige der raffinierter Zucker mit süßem Rübenpüree.

Überraschen Sie die Gäste auf Ihren Urlaubspartys mit Ihrem „Outside-the-Box“ saisonale Desserts. Das könnt ihr lecker servieren Rübensorbet allein oder als Begleitung zu a Vanilleschote Panna Cotta. Versuchen Sie, zuckersüße Rüben zu Ihrem hinzuzufügen Herbstbonbons, wie in diesem Rezept für cremig-zarte Karamellen. Außerdem können Sie nährstoffreiches Rübenpüree in Ihr Lieblings-Brownie-Rezept oder Schokoladenkuchen.

Dieses köstliche Wurzelgemüse ist nicht nur für den Ziegenkäse- und Rote-Bete-Salat geeignet (obwohl wir auch diese mögen), deshalb haben wir diesen Herbst 10 kreative Möglichkeiten zusammengestellt, um Rote Bete in Ihren Süßigkeiten zu verwenden.

Bon Bon Bons Honig B

Kakao-Cupcakes mit Cashew-Butterglasur

Schokoladen-Rüben-Pudding-Kuchen

Fudgy Beete Brownies

Glutenfreie Cupcakes aus rotem Samt mit Ziegenkäseglasur

Red Velvet Cupcakes mit Orangenbuttercreme


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist äußerst vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist äußerst vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist äußerst vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist äußerst vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist extrem vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist extrem vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist extrem vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist extrem vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist äußerst vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.


Schon als Kind liebte ich Rote Bete, obwohl ich sie nur auf eine Weise hatte, nämlich aus der Dose. Ich habe die kleinen ganzen Rüben den geschnittenen vorgezogen, und sie mussten kalt sein. Keine Raumtemperatur oder noch schlimmer, heiße Rüben für mich. Ich erinnere mich, wie lustig es war, mir die ganze kleine Rübe in den Mund zu stecken und zu versuchen, meine Kleidung nicht mit Rübensaft zu beflecken. Als Erwachsene liebe ich Rüben immer noch und bevorzuge sie immer noch kalt, obwohl ich sie gerne warm esse. Ich koche sie die ganze Zeit, obwohl mein Mann sich weigert, sie zu essen!

Rüben sind supergesund mit Vitamin C, Folsäure und Kalium, und sie sind wunderschön anzusehen in einer Vielzahl von Farben, von tiefrot über leuchtendes Gold bis hin zu Zuckerstangenrot und weißen Streifen. Rote Bete hat einen süßen und erdigen Geschmack. Sie sind wie Süßigkeiten der Natur, und bestimmte Zubereitungsarten, wie zum Beispiel das Braten, konzentrieren ihren Geschmack, sodass sie noch süßer sind. Gleichzeitig schmecken sie aber trotzdem herzhaft. Rote Bete ist extrem vielseitig und kann auf verschiedene Weise gekocht oder roh gegessen werden.