Neue Rezepte

Kreolisches Gewürzsteak-Rezept

Kreolisches Gewürzsteak-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischstücke
  • Steak

Dieses Rindfleischgericht ist einfach zuzubereiten und voller Geschmack. Mit Kartoffeln, Reis, Nudeln oder Salat genießen.

19 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 3

  • 900g Rindersteak
  • 1 Esslöffel scharfe Paprikasauce
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 1/4 Teelöffel geschwärztes Gewürz
  • 110g Butter
  • 125ml Wasser

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Steak mit scharfer Pfeffersauce würzen. Mit etwas Limettensaft beträufeln oder beträufeln und mit einer kleinen Portion Knoblauchsalz, Salz, schwarzem Pfeffer und geschwärzten Gewürzen leicht würzen.
  2. Legen Sie das Steak in die Pfanne und decken Sie es mit einem Deckel ab. 20 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad garen, wenden und alle 5 Minuten nachwürzen.
  3. Steaks auf eine Servierplatte legen und warm halten. Butter und Wasser in die Pfanne rühren und alle braunen Stücke vom Boden entfernen, um eine Soße zu machen. Mit zusätzlichem Knoblauchsalz, Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren Sie Steaks mit Soße darüberträufelt.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(18)

Bewertungen auf Englisch (17)

von ITALIANMOMOF3;)

Das war fabelhaft. Ich habe eine mit scharfer Sauce und eine ohne für die Kinder gemacht und beide sind ausgezeichnet geworden. Mein Mann aß die Reste am nächsten Morgen mit Eiern und sagte, dass das Steak noch besser geschmeckt hat. - 10. Januar 2008

von Hayley

Gutes Rezept, wenn Sie die Würze von Tabasco mögen, aber seien Sie beim Limettensaft genauso großzügig wie beim Tabasco, um die Aromen auszugleichen. Und seien Sie nicht zu geizig mit den Gewürzen, aber es ist wahrscheinlich weniger nötig, jedes Mal, wenn Sie das Steak wenden, erneut aufzutragen.-12. April 2010

von Staci

Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und es ersetzt einfach kein Gegrilltes. Ich bin die BBQ-Queen und dieses Steak war hart und nicht gut. Ich habe es müde, weil es Winter ist und es zu kalt ist, um draußen zu grillen. Mein Freund sagte, es sei "OK", also habe ich 3 Sterne gegeben, aber leider werde ich es nicht wieder schaffen.-15. Dezember 2007


Kreolisch gewürztes Steak & pikantes Dressing … Es ist nicht Ihr typischer Frühlingssalat

OPELOUSAS, La. , 8. April 2021 /PRNewswire/ -- Feuer den Grill an und schnapp dir das Salatdressing! Eine kräftige Mischung aus Knoblauch, braunem Zucker, Soja, Zitrusfrüchten und kreolischen Gewürzen verleihen diesem pikanten gegrillten Steaksalat einen Geschmacksschub. Die Strandhausküche scherzt nicht, wenn es um Salate geht, und dank Tony Chacheres Steakhouse Marinade und dem italienischen Salatdressing nach kreolischer Art wird dieser süße und herzhafte Salat garantiert jedem am Tisch gefallen.

GESCHMACKVOLLER GEGRILLTER STEAK-SALAT

ZUTATEN
2 Streifensteaks (jeweils 10-12 Unzen)
¾ Tasse Tony Chacheres Steakhouse Marinade im kreolischen Stil
3 Maiskolben, geschält
8 Tassen Frühlingsmischung
6 Campari Tomaten, geviertelt
½ Pfund Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten
4 Unzen Blauschimmelkäse-Streusel
¾ Tasse knusprige Röstzwiebeln in Dosen
¾ Tasse Tony Chacheres italienisches Salatdressing im kreolischen Stil

VORBEREITUNG
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 17 Minuten
Portionen: 2-4

Über Tony Chacheres ®
Tony Chachere's ® Famous Creole Cuisine wurde 1972 von Tony Chachere, dem "Ole Master" der kreolischen Küche, gegründet und befindet sich weiterhin in Familienbesitz und wird in Opelousas, Louisiana, betrieben. Tony Chachere's ® ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in Küchen im ganzen Land, mit besonderer Präsenz im Südosten. Während seine authentischen kreolischen Produktlinien für alle Arten von Gerichten erstklassig sind, sind seine Marinaden, Dinner-Mixes, Salatdressings und Gewürze ein Muss für Ihre täglichen Feste. Weitere Rezepte und Produkte von Tony Chachere ® erhalten Sie auf der Rezeptseite von Tony Chachere. Alle Kochtipps und Rezeptvideos finden Sie auf der YouTube-Seite von Tony Chachere.


Kreolisch gewürztes Steak & pikantes Dressing … Es ist nicht Ihr typischer Frühlingssalat

OPELOUSAS, La., 8. April 2021

OPELOUSAS, La., 8. April 2021 /PRNewswire/ -- Feuern Sie den Grill an und holen Sie sich das Salatdressing! Eine kräftige Mischung aus Knoblauch, braunem Zucker, Soja, Zitrusfrüchten und kreolischen Gewürzen verleihen diesem pikanten gegrillten Steaksalat einen Geschmacksschub. In der Beach House Kitchen gibt es keine Salate, und dank Tony Chacheres Steakhouse Marinade and Creole-Style Italian Salad Dressing wird dieser süße und herzhafte Salat garantiert jedem am Tisch gefallen.

GESCHMACKVOLLER GEGRILLTER STEAK-SALAT

ZUTATEN
2 Streifensteaks (jeweils 10-12 Unzen)
¾ Tasse Tony Chacheres Steakhouse Marinade im kreolischen Stil
3 Maiskolben, geschält
8 Tassen Frühlingsmischung
6 Campari Tomaten, geviertelt
½ Pfund Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten
4 Unzen Blauschimmelkäse-Streusel
¾ Tasse knusprige Röstzwiebeln in Dosen
¾ Tasse Tony Chacheres italienisches Salatdressing im kreolischen Stil

VORBEREITUNG
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 17 Minuten
Portionen: 2-4

  1. Steaks in eine flache Schüssel geben. Mit Tony Chacheres Steakhouse Marinade nach kreolischer Art bedecken. Steaks wenden. Abdecken und 30 Minuten kühl stellen.
  2. Während die Steaks marinieren, den Grill 10 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Fügen Sie Mais hinzu und kochen Sie ihn, achten Sie darauf, dass Sie ihn oft wenden, bis er gleichmäßig verkohlt ist, etwa 10 Minuten. Vom Grill nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen den Mais mit einem scharfen Messer vom Kolben auf einen Teller schneiden. Beiseite legen.
  3. Sobald die Steaks fertig mariniert sind, legen Sie die Steaks bei hoher Hitze (400°-450 °F) auf den Grill. Etwa 4 Minuten kochen, bis sie leicht verkohlt sind. Drehen Sie die Steaks um und kochen Sie sie weitere 3-5 Minuten oder bis sie nach Belieben gegrillt sind. Vom Grill nehmen und gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Frühlingsmischung in eine große Schüssel oder Platte geben. Mit Mais, Tomaten, Erdbeeren und etwa der Hälfte des Dressings vermengen. Blauschimmelkäse-Streusel und knusprige Zwiebeln unterrühren. Das Steak dazugeben und nach Belieben mit dem restlichen Dressing beträufeln.

Über Tony Chacheres ®
Tony Chachere's ® Famous Creole Cuisine wurde 1972 von Tony Chachere, dem "Ole Master" der kreolischen Küche, gegründet und befindet sich weiterhin in Familienbesitz und wird in Opelousas, Louisiana, betrieben. Tony Chachere's ® ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in Küchen im ganzen Land, mit besonderer Präsenz im Südosten. Während seine authentischen kreolischen Produktlinien für alle Arten von Gerichten erstklassig sind, sind seine Marinaden, Dinner-Mixes, Salatdressings und Gewürze ein Muss für Ihre täglichen Feste. Weitere Rezepte und Produkte von Tony Chachere ® erhalten Sie auf der Rezeptseite von Tony Chachere. Alle Kochtipps und Rezeptvideos finden Sie auf der YouTube-Seite von Tony Chachere.


3. Texas Roadhouse Chili

Es gibt nichts Besseres als eine heiße Schüssel Chili, um Sie in einer kalten, regnerischen oder Winternacht aufzuwärmen. Texas Roadhouse hat sein Chili-Spiel wirklich auf den Punkt gebracht, weshalb sein Rezept sehr begehrt ist.

Auch dieses Rezept ist vielleicht nicht originell, aber es ist verdammt nah dran. Die scharfen und rauchigen Aromen bieten den höchsten Komfort, den keine andere Chili bieten kann. Wenn ich mir nur vorstelle, wie ich mich mit diesem unglaublichen Chili vor dem Kamin zusammenrolle, wärmt mir schon das Herz.

Das Beste von allem ist, dass dieses Chili-Rezept in weniger als einer Stunde zusammenkommt! Schnell, einfach und lecker: Das klingt jetzt nach einer perfekten Kombination.


Philly Chicken-Cheesesteak-Sandwich

Es ist Tag 2 der Sandwich Week mit kreolischer Contessa, und ich präsentiere Ihnen mein Philly Chicken Cheesesteak Sandwich mit einer würzigen Käsesauce! Bevor wir beginnen, vergessen Sie nicht, am Easy Greasy-Gewinnspiel teilzunehmen ( Eintrag am Ende der Seite).

Zurück zum Sandwich-Wahnsinn. Ich liebe ein saftiges, feuchtes Käsesteak, das nicht tut, aber ich wollte es etwas leichter machen, also habe ich beschlossen, das traditionelle Steak durch das Hühnchen zu ersetzen.

Die Käsesauce ist der Schlüssel zu diesem Sandwich. Ich machte ein wenig Butter / Mehlschwitze, fügte dann scharfe Sauce, Sahne, Hühnerbrühe und eine Mischung aus cremigem Käse hinzu. Diese Zutaten bringen dieses Sandwich auf eine andere Ebene.

Ja, ich weiß, dass sie Cheez Whiz in Philly verwenden, und ich gebe zu, dass ich als Kind Cheese Whiz am Glas gegessen habe, aber ich wusste, dass die Herstellung meiner eigenen Käsesauce dieses Sandwich noch viel leckerer machen würde!

Schneiden Sie Ihre Paprika und Vidalia-Zwiebel in dünne Scheiben. Wie Sie sehen, habe ich eine andere Verwendung für mein Easy Greasy gefunden.

Um dünne Hähnchenscheiben zu erhalten, muss es leicht gefroren sein.

Nun habe ich das Gemüse etwa 7 Minuten in Olivenöl angebraten.

Als nächstes das Hühnchen anbraten, dann das Gemüse zurück in die Pfanne geben, um es endgültig zu erhitzen. Es ist Zeit, unser Sandwich zusammenzubauen.

Fertig und lecker! Ich fügte dem Brot zusätzlichen Provolone-Käse hinzu, goss heiße Käsesauce über die Hühnchen-Gemüse-Mischung und tauchte dann das Sandwich in mehr Käsesauce! Nun, das ist etwas chaotisch, saftig, Essen…!

Philly Chicken “Steak” Sandwich

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Portionen: 4

4 leicht gefroren, ohne Knochen, ohne Haut, Hähnchenbrust
4 Hoagie-Rollen
1 Vidalia-Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
1 Paprika, in Scheiben geschnitten
1 Esslöffel kreolisches Gewürz
1 Esslöffel Knoblauchpulver
1 Esslöffel Zwiebelpulver
1/2 Esslöffel schwarzer Pfeffer

6 Unzen. Schlagsahne
4 Unzen. Hühnersuppe
1 Esslöffel scharfe Soße
1/2 Tasse Jack-Käse
1/2 Tasse scharfer Cheddar-Käse
1/2 Tasse Pfeffer-Jack-Käse
8 Unzen. geschnittener Provolone-Käse
1 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Mehl
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1/2 Teelöffel kreolisches Gewürz
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1/2 Teelöffel Zwiebelpulver

Für die Käsesauce Butter bei mittlerer Hitze in den Topf geben, Mehl hinzufügen und 1 Minute verquirlen, Gewürze hinzufügen und gut verrühren. Sahne und Hühnerbrühe angießen, aufkochen.

Hitze reduzieren, scharfe Sauce, die Hälfte des Provolone-Käses und alle restlichen Käsesorten mit einer Handvoll Schneebesen nach jeder Zugabe hinzufügen. Vom Herd nehmen, die Sauce wird dicker, wenn sie sitzt.

Um ein Sandwich zuzubereiten, schneiden Sie leicht gefrorene Hähnchenbrust in dünne Streifen von etwa 1/4 Zoll Dicke. Hähnchen abspülen, trocken tupfen und beiseite stellen.

Gewürzmischung mischen. Hähnchen mit der gesamten Gewürzmischung außer 1 Esslöffel würzen. Paprika und Zwiebel in Scheiben schneiden.

2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, Paprika und Zwiebeln dazugeben, mit 1 EL Gewürzmischung würzen und ca. 5-7 Minuten gut anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben, gewürzte Hähnchenbrust hinzufügen und ca. 3 Minuten pro Seite kochen oder bis das Hühnchen nicht mehr rosa ist, Gemüse zurück in die Pfanne geben, gut mischen und weitere ca. 4 Minuten kochen lassen.

Um das Sandwich zusammenzustellen, können Sie das Brot auf Wunsch toasten, eine Scheibe Provolone-Käse zum Brot geben, mit Hühnchen-Gemüse-Mischung belegen und mit heißer Käsesauce belegen. Genießen!


Kreolisch gewürztes Steak & pikantes Dressing … Es ist nicht Ihr typischer Frühlingssalat

OPELOUSAS, La. , 8. April 2021 /PRNewswire/ -- Feuer den Grill an und schnapp dir das Salatdressing! Eine kräftige Mischung aus Knoblauch, braunem Zucker, Soja, Zitrusfrüchten und kreolischen Gewürzen verleihen diesem pikanten gegrillten Steaksalat einen Geschmacksschub. Die Strandhausküche scherzt nicht, wenn es um Salate geht, und dank Tony Chacheres Steakhouse Marinade und dem italienischen Salatdressing nach kreolischer Art wird dieser süße und herzhafte Salat garantiert jedem am Tisch gefallen.

GESCHMACKVOLLER GEGRILLTER STEAK-SALAT

ZUTATEN
2 Streifensteaks (jeweils 10-12 Unzen)
¾ Tasse Tony Chacheres Steakhouse Marinade im kreolischen Stil
3 Maiskolben, geschält
8 Tassen Frühlingsmischung
6 Campari Tomaten, geviertelt
½ Pfund Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten
4 Unzen Blauschimmelkäse-Streusel
¾ Tasse knusprige Röstzwiebeln in Dosen
¾ Tasse Tony Chacheres italienisches Salatdressing im kreolischen Stil

VORBEREITUNG
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 17 Minuten
Portionen: 2-4

  1. Steaks in eine flache Schüssel geben. Mit Tony Chacheres Steakhouse Marinade nach kreolischer Art bedecken. Steaks wenden. Abdecken und 30 Minuten kühl stellen.
  2. Während die Steaks marinieren, den Grill 10 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Fügen Sie Mais hinzu und kochen Sie ihn, achten Sie darauf, dass Sie ihn oft wenden, bis er gleichmäßig verkohlt ist, etwa 10 Minuten. Vom Grill nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen den Mais mit einem scharfen Messer vom Kolben auf einen Teller schneiden. Beiseite legen.
  3. Sobald die Steaks fertig mariniert sind, legen Sie die Steaks bei hoher Hitze (400°-450 °F) auf den Grill. Etwa 4 Minuten kochen, bis sie leicht verkohlt sind. Drehen Sie die Steaks um und kochen Sie sie weitere 3-5 Minuten oder bis sie nach Belieben gegrillt sind. Vom Grill nehmen und gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Frühlingsmischung in eine große Schüssel oder Platte geben. Mit Mais, Tomaten, Erdbeeren und etwa der Hälfte des Dressings vermengen. Blauschimmelkäse-Streusel und knusprige Zwiebeln unterrühren. Das Steak dazugeben und nach Belieben mit dem restlichen Dressing beträufeln.

Über Tony Chacheres ®
Tony Chachere's ® Famous Creole Cuisine wurde 1972 von Tony Chachere, dem "Ole Master" der kreolischen Küche, gegründet und befindet sich weiterhin in Familienbesitz und wird in Opelousas, Louisiana, betrieben. Tony Chachere's ® ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in Küchen im ganzen Land, mit besonderer Präsenz im Südosten. Während seine authentischen kreolischen Produktlinien für alle Arten von Gerichten erstklassig sind, sind seine Marinaden, Dinner-Mixes, Salatdressings und Gewürze ein Muss für Ihre täglichen Feste. Weitere Rezepte und Produkte von Tony Chachere ® erhalten Sie auf der Rezeptseite von Tony Chachere. Alle Kochtipps und Rezeptvideos finden Sie auf der YouTube-Seite von Tony Chachere.


Was ist gewürzter Reispilaf?

Reis Pilaw, auch bekannt als „pilau“, „pilav“, „pulao“ oder „Pilaw“, ist ein beliebtes mediterranes Reisgericht, das Reis in gewürzter Brühe zusammen mit anderen Gewürzen und Gemüse zubereitet. #seasonedricepilaf #longhornsteakhouse #ricepilaf

Welchen Reis verwenden?Jeder Langkornreis eignet sich für Pilaw, Basmati funktioniert auch! Um es gesünder zu machen, versuchen Sie braunen Reis.

Welche Brühe oder Brühe verwenden? Fleisch- oder Gemüsebrühe oder Brühe eignen sich für dieses Rezept. Einige sind bereits mit Salz gewürzt. In Wasser aufgelöste Brühwürfel funktionieren auch. Fühlen Sie sich frei, hausgemachtes oder gekauftes zu verwenden, prüfen Sie auf Salz, fügen Sie es hinzu, wenn es ungesalzen ist, während Sie Reis kochen.

Welche Kräuter zu verwenden:?Zum Würzen werden frische Kräuter bevorzugt. Spielen Sie damit und probieren Sie das aus, was Ihnen gefällt. Am besten passen getrocknete Petersilie, Oregano, Schnittlauch oder Thymian. Krause Petersilie hat einen milden Geschmack, wenn sie als Garnitur verwendet wird, probieren Sie es zur Abwechslung.

Welches Gewürz? Das Würzen ist der wichtigste Schritt im Rezept. Brühe wird normalerweise gewürzt und gewürzt, also nimm einfach Salz und Pfeffer. Fügen Sie mehr Cayenne hinzu, wenn Sie es würziger halten möchten.

Butter oder Öl: Alles schmeckt besser mit Butter…. Sie können es durch Olivenöl ersetzen, um es hell zu halten.

Was ist der Unterschied zwischen Reis & Pilaw ? Nun, ” Reis” wird normalerweise in Wasser ohne Geschmack gekocht, wahrscheinlich enthält es ein wenig Salz. Während “pilaf” mit geröstetem oder sautiertem Reis mit Kräutern und Gewürzen gekocht wird, gekocht in Brühe oder Brühe.


Emeril’s Essence Creole Seasoning Ingredients

Dieses Zackenbarsch-Rezept erfordert Emeril’s Essence Creole Seasoning, das Sie ganz einfach zu Hause mit Gewürzen zubereiten können, die Sie wahrscheinlich zur Hand haben. Ich hatte noch etwas übrig, also versiegelte ich es einfach in einem kleinen Behälter für eine andere Verwendung.

Um Emeril’s Essence Creole Seasoning zu Hause zu mixen, brauchst du nur die folgenden Zutaten:

  • Paprika
  • Salz
  • Knoblauchpulver
  • schwarzer Pfeffer
  • Zwiebelpulver
  • Cayenne
  • getrockneter Oregnao
  • getrockneter Thymian

Kreolisch gewürztes Steak & pikantes Dressing … Es ist nicht Ihr typischer Frühlingssalat

OPELOUSAS, La., 8. April 2021 /PRNewswire/ -- Feuern Sie den Grill an und holen Sie sich das Salatdressing! Eine kräftige Mischung aus Knoblauch, braunem Zucker, Soja, Zitrusfrüchten und kreolischen Gewürzen verleihen diesem pikanten gegrillten Steaksalat einen Geschmacksschub. Die Strandhausküche scherzt nicht, wenn es um Salate geht, und dank Tony Chacheres Steakhouse Marinade und dem italienischen Salatdressing nach kreolischer Art wird dieser süße und herzhafte Salat garantiert jedem am Tisch gefallen.

GESCHMACKVOLLER GEGRILLTER STEAK-SALAT

ZUTATEN2 Streifen Steaks (jeweils 10-12 Unzen)¾ Tasse Tony Chachere's Creole-Style Steakhouse Marinade3 Maiskolben, geschält8 Tassen Frühlingsmischung6 Campari-Tomaten, geviertelt½ Pfund Erdbeeren, geschält und in Scheiben geschnitten4 Unzen Blauschimmelkäse-Streusel¾ Tasse knusprige Röstzwiebeln in Dosen¾ Tasse Tony Chacheres Creole - Art italienisches Salatdressing

ZUBEREITUNGVorbereitungszeit: 20 MinutenKochzeit: 17 MinutenServiert: 2-4

  1. Steaks in eine flache Schüssel geben. Mit Tony Chacheres Steakhouse Marinade nach kreolischer Art bedecken. Steaks wenden. Abdecken und 30 Minuten kühl stellen.
  2. Während die Steaks marinieren, den Grill 10 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Fügen Sie Mais hinzu und kochen Sie ihn, achten Sie darauf, dass Sie ihn oft wenden, bis er gleichmäßig verkohlt ist, etwa 10 Minuten. Vom Grill nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen den Mais mit einem scharfen Messer vom Kolben auf einen Teller schneiden. Beiseite legen.
  3. Sobald die Steaks fertig mariniert sind, legen Sie die Steaks bei hoher Hitze (400°-450 °F) auf den Grill. Etwa 4 Minuten kochen, bis sie leicht verkohlt sind. Drehen Sie die Steaks um und kochen Sie sie weitere 3-5 Minuten oder bis sie nach Belieben gegrillt sind. Vom Grill nehmen und gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Frühlingsmischung in eine große Schüssel oder Platte geben. Mit Mais, Tomaten, Erdbeeren und etwa der Hälfte des Dressings vermengen. Blauschimmelkäse-Streusel und knusprige Zwiebeln unterrühren. Das Steak dazugeben und nach Belieben mit dem restlichen Dressing beträufeln.

Über Tony Chachere's® Tony Chachere's® Famous Creole Cuisine wurde 1972 von Tony Chachere, dem "Ole Master" der kreolischen Küche, gegründet und befindet sich weiterhin in Familienbesitz und wird in Opelousas, Louisiana, betrieben. Tony Chachere's® ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in Küchen im ganzen Land, mit einer besonderen Präsenz im Südosten. Während seine authentischen kreolischen Produktlinien für alle Arten von Gerichten erstklassig sind, sind seine Marinaden, Dinner-Mixes, Salatdressings und Gewürze ein Muss für Ihre täglichen Feste. Weitere Rezepte und Produkte von Tony Chachere® erhalten Sie auf der Rezeptseite von Tony Chachere. Alle Kochtipps und Rezeptvideos finden Sie auf der YouTube-Seite von Tony Chachere.


  • 1/2 Tasse Paprika
  • 1/2 Tasse granulierter Knoblauch
  • 1/4 Tasse granulierte Zwiebel
  • 3 Esslöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/4 Tasse getrockneter Oregano
  • 1/4 Tasse getrockneter Thymian
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Zucker
  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. In einem luftdichten Plastik- oder Glasbehälter mit Deckel aufbewahren.
  2. Dies ist ein großartiges Gewürz für Meeresfrüchte und Steaks.

Kolumbianisches Flankensteak mit kreolischer Soße (Sobrebarriga En Salsa Criolla)

Sobrebarriga en Salsa Criolla oder kolumbianisches Flankensteak in kreolischer Soße ist eines dieser besonderen Rezepte, die oft in Kolumbien hergestellt werden und in kolumbianischen Restaurants im Ausland sehr beliebt sind. Der Geschmack des Flankensteaks in Kombination mit den Zutaten in der Sauce ist einfach spektakulär, und wenn Sie wie ich sind und es lieben, Ihre Reis mit welcher Sauce auch immer auf Ihrem Teller serviert wird, dann werden Sie mit diesem Rezept verrückt.

Um dieses Rezept perfekt zu machen, empfehle ich Ihnen dringend, das Flankensteak in einem Schnellkochtopf zu kochen, da wir alle wissen, wie zäh ein Fleischstück sein kann, so wird es durch den im Topf verbleibenden Dampf schön zart . Es gibt nichts Schlimmeres, als ein zähes, zähes Flankensteak zu essen, auch wenn die Sauce nicht von dieser Welt fantastisch ist. Und wenn Sie keinen Schnellkochtopf haben, dann haben Sie einfach etwas mehr Geduld und lassen Sie ihn noch eine Weile in Ihrem Topf köcheln. Sie werden sehen, es lohnt sich auf jeden Fall.

Die Papa Criolla oder kreolische Kartoffel, die in die Sauce kommt, obwohl sie optional ist, ist der Schlüssel nicht nur, weil sie einen großartigen Geschmack verleiht, sondern auch, weil sie ihr eine tolle dicke Textur verleiht. Diese gelbe Kartoffelsorte hat nicht nur einen ganz besonderen Geschmack, sondern ist auch sehr weich und zart, sodass sie beim Kochen ein wenig zerfällt, und das verleiht der Sauce die perfekte Textur, um sie zusammen mit dem Flankensteak zu servieren. Manche Leute kochen die Kartoffeln gerne separat, aber der Trick, um daraus ein fantastisches Gericht zu machen, besteht darin, sie direkt in der Sauce zu kochen.


Schau das Video: Kreolische Kultur auf den Seychellen (Januar 2023).