Neue Rezepte

Pflaumentorte


Wir bereiten den Teig wie folgt vor: In eine Schüssel geben wir alle Zutaten und mischen sie gut, bis wir einen kompakten Teig erhalten. Wir wickeln es in Folie ein und legen es für 30-45 Minuten in den Kühlschrank. Es geht von einem Tag auf den anderen weiter und weiter (das habe ich getan).

Streuen Sie das Mehl auf die Arbeitsfläche und verteilen Sie den Teig in einer dünnen Schicht, einige Millimeter und legen Sie ihn in das mit Butter und Mehl ausgelegte Blech und klettern Sie es an den Wänden der Schüssel hoch. Ich habe ein Tablett mit einem Durchmesser von 26 cm verwendet.

Wir behalten den Rest des Teigs, um die Torte zu dekorieren.

Den Teig 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Aus dem Ofen nehmen und 1-2 Esslöffel geriebenen Grieß bestreuen (um die Feuchtigkeit der Pflaumen aufzunehmen).

Die gut gewaschenen Pflaumen halbieren und entkernen. Dann die Hälften in 3-4 Scheiben schneiden, mit dem Zucker vermischen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten auf dem Feuer stellen.

Die Stärke mit 4-5 EL des Pflaumensaftes vermischen und über die Pflaumenmischung gießen.

Gießen Sie die warme Pflaumenzusammensetzung über den vorgebackenen Teig; mit dem restlichen Teig verzieren und mit 1 Ei einfetten.

Legen Sie das Blech für etwa 20 Minuten in den Ofen.

Nachdem Sie die Tarte aus dem Ofen genommen haben, ist es gut, sie zugedeckt zu lassen, damit sie nicht hart wird. Nach 10-15 Minuten, wenn es etwas abgekühlt ist, lege ich es in einen Kuchenhalter mit Deckel (es geht und mit einem Küchentuch bedeckt).


Guten Appetit!





Video: Fränkische Zwetschgentorte. Pflaumentorte. mit Quark (Oktober 2021).