Neue Rezepte

Kirschkuchen


Die erste Arbeitsplatte

Die Kekse und den Walnusskern zerdrücken, die 2 lg Kakao und die eingeriebene Butter dazugeben und vermischen. Das Eiweiß mit dem Puderzucker verquirlen und in die Komposition einarbeiten.

Die erhaltene Zusammensetzung wird sorgfältig in Form von Backen verteilt, die wir auf der zweiten Arbeitsplatte verwenden werden. (um die gleiche Größe zu haben) und bei der richtigen Hitze etwa 15 Minuten backen.

Die zweite Arbeitsplatte

Die Butter mit dem Zucker bei schwacher Hitze schmelzen und nach dem Schmelzen abkühlen lassen. Die Schokolade separat im Wasserbad schmelzen.

In die Schokoladenschüssel die geschmolzene Butter geben, dann nacheinander die Eier, die saure Sahne und zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver.

Die erhaltene Zusammensetzung wird in Form von Backen gegossen und bei der richtigen Hitze etwa 40 Minuten lang gebacken. Lass es abkühlen.

Creme

Die aus Sauerrahm gewonnene Schlagsahne mit Mascarpone-Käse mischen, einen Teelöffel Essenz hinzufügen und gut mischen.

Die Kirschen mit dem Vanillezucker mischen und ruhen lassen, bis sie einen kleinen Eigensaft bilden.

Montage

An der Basis haben wir die knusprige Schicht, über die wir die Sahne gießen. Ich habe in die Sahne noch ein paar Kirschen und ein paar Schokoflocken gegeben.

Als nächstes kommt die zweite Schokoladen-Arbeitsplatte, und oben mit Kirschen und ihrem Saft dekorieren.

Einige Stunden kalt stellen.



Video: Třešňový koláč - doporučuji udělat alespoň 2 plechy, protože je opravdu výborný! Chutný TV (Oktober 2021).