Neue Rezepte

Bellini-Bar

Bellini-Bar


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 2 10-Unzen-Pakete gefrorene Himbeeren in Sirup, aufgetaut
  • 1 12-Unzen-Dose gefrorenes Limonadenkonzentrat, aufgetaut
  • 3 750-ml-Flaschen gekühlter Prosecco

Rezeptvorbereitung

  • Himbeeren im Mixer oder Prozessor pürieren, bis sie glatt sind. In einen 2-Tassen-Krug abseihen, die Samen verwerfen. Gießen Sie aufgetautes Limonadenkonzentrat in einen anderen 2-Tassen-Krug. DO AHEAD Himbeerpüree und Limonadenkonzentrat können 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kühl stellen.

  • Krüge mit Limonadenkonzentrat und Himbeerpüree auf den Tisch mit Sektflöten und Prosecco stellen. Gießen Sie 2 bis 4 Esslöffel Himbeerpüree oder Limonadenkonzentrat in jede Champagnerflöte (Menge hängt von Glasgröße und persönlicher Vorliebe ab). Flöten langsam mit Prosecco füllen. Mit frischen Himbeeren oder Zitronenscheiben garnieren.

Rezept von Giada De LaurentiisRezensionsbereich

Fruchtige Bellinis auf drei Arten

Schaumwein ist vielleicht das beliebteste Getränk, das an Silvester um Mitternacht serviert wird. Wenn Sie Ihre Bubbles (in diesem Fall Prosecco) mit verschiedenen Fruchtpürees verzieren, um eine ganze Schar Bellinis zu machen, wird der Urlaub noch festlicher. Wenn Sie möchten, können Sie die Pürees im Voraus zubereiten und in Eiswürfelbehältern bis zu 2 Wochen einfrieren. Bewahren Sie die Würfel in einem luftdichten Behälter oder einer wiederverschließbaren Plastiktüte auf und sie halten bis zu 3 Monate.

1/2 Tasse (4 oz./125 g) superfeiner Zucker (optional)

1 Zitrone, in 6 Spalten geschnitten (optional)

3/4 Tasse (6 fl. oz.) Fruchtpüree nach Wahl (siehe unten)

2 1/4 Tassen (18 fl. oz./560 ml) Prosecco

Wenn Sie Ihre Champagnerflöten mit Zucker umranden möchten, gießen Sie eine dünne Schicht Zucker auf einen kleinen Teller. Befeuchten Sie den äußeren Rand einer Flöte mit einer Zitronenscheibe. Halten Sie den Rand schräg nach unten und drehen Sie den äußeren Rand langsam durch den Zucker. Achten Sie darauf, dass kein Zucker in das Glas gelangt. Vorsichtig schütteln, um jegliche zu entfernen
Überschuss. Wiederholen Sie mit den restlichen Flöten.

2 EL hinzufügen. (1 fl. oz.) Fruchtpüree zu jeder vorbereiteten Flöte und oben mit 6 EL. (3 fl. oz.) Prosecco. Wenn Sie Zuckerränder verwenden, achten Sie darauf, dass der Prosecco die Ränder nicht berührt, da er sonst übersprudelt. Sofort servieren. Dient 6.

Weißes Pfirsichpüree

3 EL. (1 1/2 fl. oz.) einfacher Syrup , plus mehr nach Bedarf

Pfirsiche schälen, entkernen und würfeln. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Pfirsiche und einfachen Sirup vermischen und zu einer glatten Masse pürieren. Schmecken Sie und passen Sie den Geschmack nach Bedarf mit einfacherem Sirup an. Bis zum Servieren kalt stellen.

Mango Puree

3 EL. (1 1/2 fl. oz.) einfacher Syrup, plus mehr nach Bedarf

Die Mangos schälen, entkernen und würfeln. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Mangos und einfachen Sirup vermischen und zu einer glatten Masse pürieren. Schmecken Sie und passen Sie den Geschmack nach Bedarf mit einfacherem Sirup an. Bis zum Servieren kalt stellen.

Himbeerpüree

1/4 Tasse (2 fl. oz.) einfacher Syrup, plus mehr nach Bedarf

Kombinieren Sie in einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Himbeeren und den einfachen Sirup und pürieren Sie alles, bis es glatt ist. Schmecken Sie und passen Sie den Geschmack nach Bedarf mit einfacherem Sirup an.

Durch ein feinmaschiges Sieb streichen und die Früchte mit der Rückseite eines großen Löffels durchdrücken. Bis zum Servieren kalt stellen.

Rezept nach Williams-Sonoma Kochen für Freunde: Neue Wege, um mit Stil zu unterhalten, von Alison Attenborough und Jamie Kimm


Ähnliches Video

Ich dachte, Bellinis sollten mit Pfirsichen zubereitet werden. . .

Das Himbeerpüree hat mir nicht gefallen. Zu dick und einige kleine Samen sind durch das Sieb gekommen. Zitronenkonzentrat ist auch ok. Prosecco besser allein.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Ernsthafte Unterhaltung: Bellini Bar

Bellinis sind lustig zu sagen, einfach zuzubereiten und wunderschön zu servieren. Am besten für tagsüber nippen und heißes Wetter, Eine Bellini Bar ist die perfekte Möglichkeit, Ihren Gästen die Möglichkeit zu geben, ihre Getränke individuell zu gestalten, während Sie bares Geld sparen.

Traditionell besteht ein Bellini aus weißem Pfirsichpüree und Prosecco. Kein kalifornischer Sekt, kein französischer Champagner und schon gar kein Himbeersaft. Zum Glück haben die Menschen in den Vereinigten Staaten ihre Standards an allen möglichen Fronten gelockert. So können unsere Landsleute "Bellini" mit so gut wie jede Kombination aus Obst und Sekt.

Der Bellini wurde Ende der dreißiger Jahre erfunden und stammt von der ehrwürdigen Institution, die Getränke erfindet, Harrys Bar, in Venedig, Italien. Es wurde aus weißen Pfirsichen gefertigt und erinnerte den Gründer Giuseppe Cipriani mit seinem rosa Farbton an die Farbe der Toga eines Heiligen in einem Gemälde des venezianischen Künstlers Giovanni Bellini. Poetisch nannte er das Getränk Bellini.

Abgesehen von der Geschichte stelle ich mir diese Drinks lieber als inspiriert von dem Kids-in-the-Hall-Sketch "Spot Bellini" vor.

So richten Sie Ihre Bellini-Bar ein

Letztes Wochenende begrüßte ich mehrere Freundinnen für eine Bellini-Bar auf der Veranda. Ich füllte mehrere kleine Glasflaschen mit Fruchtpürees und stellte die Schaumflaschen auf den Tisch, damit die Gäste ihre Getränke selbst mit Früchten veredeln können. Die Weinpalette reichte von einem kalifornischen Schaumwein über einen Cava bis hin zum traditionellen Prosecco. Keine Flasche kostete mehr als 15 Dollar und kein Gast kommentierte den unterschiedlichen Stil.

Die Fruchtpürees am Vortag zubereiten. Mit dem Sekt im Kühlschrank kalt stellen. Sie sind in kürzester Zeit für die Gäste bereit.

Gießen Sie etwa eine Unze des Pürees (2 Esslöffel) in das Glas, bevor Sie langsam den Sekt hinzufügen. Langsam ist hier der Schlüssel – zu schnell gießen und Sie erhalten eine klebrige Hand voll fruchtigen Schaums.

Auf der Suche nach einer alkoholfreien Version? Sprudelndes Wasser oder prickelnder Apfelwein funktioniert genauso gut.


Glutenfreies Bellini-Bar-Rezept

Brunch ist eine schöne Art, sich zu unterhalten, besonders zu Ostern. In der Regel ist ein Brunch günstiger, als die gleiche Anzahl von Personen bei einer Dinnerparty zu bedienen. Und wie kann man einen schönen Frühlingstag besser genießen?

Ein Brunch-Menü kann wirklich jede Art von Essen enthalten, das Sie möchten – Frühstück, Mittagessen, süß, herzhaft – aber es ist am besten, eine Kombination aufzunehmen.

Wenn die Vorstellung, früher am Tag eine Party zu veranstalten, Sie nervös macht, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben Wege gefunden, den Stress abzubauen und den Spaß zu belassen.

Der Trick, um Stress abzubauen, besteht darin, vorbereitet zu sein. Bereiten Sie das Essen im Voraus zu, dekorieren und arrangieren Sie am Vortag Blumen und richten Sie Essensstationen ein, an denen sich die Menschen selbst bedienen können. Unser Brunch umfasst eine Bellini-Bar (Rezept folgt), eine Crostini-Ecke und eine Joghurtstation zur Selbstbedienung.

Ein weiterer Tipp für einfache Partys ist es, Gerichte, die Sie selbst zubereiten, mit solchen zu kombinieren, die zusammengebaut werden können.

Alle Rezepte in diesem Brunch-Menü können im Voraus zubereitet und entweder morgens in den Ofen geschoben oder aufgewärmt werden. Verwenden Sie einige unserer Rezepte und Ideen oder alle!


Klassischer Bellini

Der Bellini wird aus frischem weißem Pfirsichpüree und gekühltem Prosecco hergestellt und ist ein bekannter Cocktail, der Anfang des 20. Jahrhunderts in Venedig, Italien, seinen Ursprung hatte.

Zutaten

Anweisungen

  1. Das Pfirsichpüree auf den Boden einer Champagnerflöte geben und mit dem Prosecco bedecken. Ganz vorsichtig umrühren und sofort servieren.

Anmerkungen

Pfirsichpüree zubereiten:

Geschälte, gehackte Pfirsichscheiben in die Arbeitsschüssel einer Küchenmaschine geben, glatt rühren und durch ein feinmaschiges Sieb passieren.


Bellini-Bar

Zucker und Wasser in einem großen Topf bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vollständig abkühlen.

Pfirsiche und Orangenschale in einem Mixer mit 1/2 Tasse Zuckersirup glatt pürieren. Durch ein feinmaschiges Sieb abseihen und in eine Schüssel geben. Abdecken und kühl stellen. In einem sauberen Mixer die Erdbeeren mit 1/3 Tasse Zuckersirup pürieren, bis sie glatt sind. Durch ein sauberes feinmaschiges Sieb in eine andere Schüssel abseihen. Entsorgen Sie die Samen. Pürieren Sie die Blaubeeren in einem sauberen Mixer mit 1/3 Tasse des Zuckersirups, bis sie glatt sind. Durch ein sauberes feinmaschiges Sieb in eine dritte Schüssel abseihen. Entsorgen Sie die Samen und Feststoffe. Gießen Sie jedes der Pürees in durchsichtige Glasschüsseln oder kleine Krüge.

Gießen Sie pro Portion 2 bis 4 Esslöffel des gewünschten Fruchtpürees in eine Champagnerflöte. Gießen Sie langsam genug Prosecco in die Flöte, um sie zu füllen. Vorsichtig rühren, um zu mischen. Nach Belieben mit den ganzen Beeren garnieren und servieren.

Do-Ahead-Tipp: Die Fruchtpürees können jeweils 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Separat abdecken und kühl stellen.


Wie man einen Bellini macht

Der Brunch war ein Favorit von Hemingway, Capote und Orson Welles. Hier ist, wie man es macht.

Teil frischer weißer Pfirsich purée

Ein Bellini ist eine Mimose, die etwas zu beweisen hat. Anstelle von herbem Orangensaft kombiniert er süßes weißes Pfirsichpüree mit süßem Schaumwein zu einem sprudelnden Fruchtgetränk, das ja süß ist. Am häufigsten findet man ihn auf der Brunchkarte mit einem einfachen Rezept: zwei Teile Prosecco, ein Teil Pfirsich. Und während der Schnaps leicht ist, geht er sehr leicht unter, also sehen Sie, wie oft Ihre Champagnerflöte aufgefüllt wird.

Ein kleiner Hintergrund

Der Bellini ist durch und durch italienisch. Entstanden ist es in Italien, wo die weißen Pfirsiche reichlich wachsen und der Prosecco ununterbrochen gießt, schon im Sommer 1948. In der Harry&rsquos Bar in Venedig tüftelte Barbesitzer Giuseppe Cipriani an weißem Pfirsichpüree und süßem Prosecco, bis er auf landete sein Verhältnis von zwei zu eins. Sein Sohn Arrigo schrieb in einem Buch über die Erfindung des Cocktails und erklärte auch seinen Namen: Giuseppe blickte auf den italienischen Renaissance-Maler Giovanni Bellini aus dem 15. Jahrhundert, der in seinen oft biblischen Meisterwerken oft einen rosa Farbton verwendete. Diese rosa Tönung hat es in den Drink geschafft. Heutzutage können Sie Ciprianis eigene Version der Bellini-Püreebasis kaufen.

Nebenbei bemerkt, sagte Arrigo, dass Harry&rsquos von Schriftstellern wie Ernest Hemingway, Truman Capote und Orson Welles frequentiert wurde und 2001 zu einem offiziellen venezianischen Wahrzeichen wurde. Wir sind sicher, dass es ein schöner Anblick ist, neben den Kanälen zu sitzen, und dass dort viele interessante Gespräche geführt wurden, vielleicht sogar über Bellinis. Aber Harrys Beitrag zur Brunchkultur des 21. Jahrhunderts kann nicht unterschätzt werden.

Treten Sie Esquire Select bei

Wenn Ihnen das gefällt, probieren Sie diese aus

Der offensichtliche Schwestercocktail des Bellini ist der Mimosa: Brut-Champagner und Orangensaft, und Sie sind unterwegs. Wirklich, der einfachste Weg, ein Getränk wie einen Bellini zuzubereiten, besteht darin, den Fruchtsaft auszuwählen, der Ihnen am besten gefällt, und Sekt dazuzugeben. Zu Erdbeerpüree bekommt man einen Rossini mit Granatapfelsaft bekommt man einen Tintoretto. Andere Rezepte ersetzen Pfirsichpüree mit Pfirsichschnaps, für extra zip. Das Champagner-Cocktail-Genre ist voll von anderen Optionen, von denen einige Sie mitreißen lassen und andere, die Sie umhauen werden. Glücklich brunchen.


So machen Sie den perfekten Pfirsich Bellini

Der Peach Bellini ist ein fruchtiger und raffinierter Cocktail aus einer Mischung aus duftendem weißem Pfirsich und eiskaltem Prosecco. Aus saftigen italienischen Pfirsichen zubereitet, wurden Bellinis ursprünglich nur in den Sommermonaten genossen, wenn die Pfirsiche Saison hatten. Heutzutage können sie das ganze Jahr über mit Püree oder gefrorenen Pfirsichen zubereitet werden, aber ihr erfrischender fruchtiger Geschmack macht sie immer noch zu einem perfekten Cocktail für den Sommer. Ein Bellini sollte immer eiskalt serviert werden und kann sogar an den heißesten Tagen in ein köstliches Eis am Stiel für Erwachsene verwandelt werden.

Harry's Bar Eingang in Venedig - Felix Haslimeier / Wikimedia Commons

Wenn Sie auf der Suche nach einem Drink mit einem raffinierten und leicht böhmischen Stammbaum sind, könnte der Peach Bellini Ihr neuer Favorit sein. Der erste Bellini wurde 1948 im legendären Harrys Bar in Venedig. Harrys war ein beliebter Treffpunkt von Filmstars und Intellektuellen, und die Besucher könnten erwarten, ihn zu sehen Ernest Hemingway, Truman Capote, Orson Welles, oder Humphrey Bogart und Lauren Bacall die Stange stützen. Inhaber und Chefbarmann, Giuseppe Cipriani, ist berühmt für die Erfindung sowohl des Bellini als auch des klassischen italienischen Carpaccios für Vorspeisen, die alle nach den Werken venezianischer Künstler der Renaissance benannt sind. Der Bellini selbst soll seinen Namen erhalten haben, weil sein zartes Rouge Cipriani an die Toga eines Heiligen in einem Gemälde von . erinnerte Giovanni Bellini. Harrys Bar wurde 2001 vom italienischen Kultusministerium zum nationalen Wahrzeichen erklärt und bis heute kann man dort einen Peach Bellini bestellen.

Bei der Zubereitung Ihres Pfirsich-Bellinis gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Pfirsichgeschmack hinzuzufügen. Sie können gesüßten Pfirsichnektar oder sogar Schnaps verwenden, wenn Sie Ihren Bellini mit dem Extra-Kick mögen, aber für beste Ergebnisse geht nichts über die Frucht selbst. Die Original Bellinis wurden aus weißen Pfirsichen aus Verona hergestellt, die süßer und zarter im Geschmack sind als gelbe Sorten. Wenn Sie möchten, dass Ihr Bellini eine authentische rosa Farbe hat, müssen Sie weiße Pfirsiche verwenden, aber wenn Sie keine reifen genug finden, machen gelbe Pfirsiche immer noch einen attraktiven und leckeren Cocktail.

Bei einfachen Rezepten kommt es vor allem auf die Qualität Ihrer Zutaten an. Denken Sie an guten italienischen Prosecco und die reifsten, saftigsten Pfirsiche, die Sie finden können. Wenn die Pfirsiche nicht reif genug sind, schmeckt Ihr Bellini fad. Wenn Pfirsiche also außerhalb der Saison sind, verwenden Sie am besten stattdessen hochwertiges Tiefkühlobst.

Probieren Sie unser einfach zu befolgendes Rezept für perfekte Peach Bellinis jedes Mal aus. Als Aperitif oder zum Brunch servieren.

Um frischen Pfirsich zu verwenden, benötigen Sie

Schälen Sie vier der Pfirsiche, indem Sie oben und unten Kreuze schneiden und einige Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Vorsichtig mit einem Schaumlöffel herausnehmen und bis zum Anfassen ruhen lassen. Die Häute sollten sich jetzt leicht abziehen lassen.

Die geschälten Pfirsiche halbieren und die Steine ​​entfernen, dann in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse verarbeiten.

Kühlen Sie Ihr Püree für ein paar Stunden im Kühlschrank. Sie können gleichzeitig einige geriffelte Gläser zum Kühlen stellen.

Wenn alles gut gekühlt ist, nimm eines der geriffelten Gläser und gieße etwas Püree hinein, bis das Glas etwa zu einem Drittel gefüllt ist.

Mit Prosecco fast bis zum Rand auffüllen, dann vorsichtig umrühren. Fügen Sie mehr Prosecco hinzu, um zu füllen.

Zum Schluss nehmen Sie den letzten Pfirsich und schneiden ihn in Scheiben, um Ihre Gläser zu garnieren.

Um gefrorenen Pfirsich zu verwenden, benötigen Sie

Tauen Sie die Pfirsiche etwa 3-4 Stunden bei Raumtemperatur auf und stellen Sie Ihre geriffelten Gläser zum Abkühlen in den Kühlschrank.

Nach dem Auftauen eine Pfirsichscheibe pro Glas zum Garnieren beiseite legen und den Rest in einem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten.

Nehmen Sie Ihre gekühlten Gläser und gießen Sie etwas Püree hinein, bis jedes Glas zu etwa einem Drittel gefüllt ist.

Mit Prosecco fast bis zum Rand auffüllen, dann vorsichtig umrühren. Zum Füllen mehr Prosecco hinzugeben und mit einer Pfirsichscheibe garnieren.


Schau das Video: Drink a Bellini cocktail at Harry s bar Cipriani in Venice (Februar 2023).