Neue Rezepte

Leckeres Hüttenkuchen-Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rinderhackfleisch

Leckerer Hüttenkuchen mit Zutaten aus der Dose. Der einzigartige Belag macht diesen Cottage Pie besonders lecker.

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 400g Dose Gemüseeintopf oder Eintopf
  • 300g Dose Karotten, abgetropft
  • 250g Hackfleisch
  • 1 Kartoffel, geschält und in Stücke geschnitten
  • 2 Süßkartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel Vollkornsenf
  • 1 Esslöffel Milch
  • Ein Stück Butter
  • 50 g Cheddarkäse, gerieben
  • 1 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:45min ›Fertig in:55min

  1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch dazugeben und braten, bis es gebräunt ist. Fügen Sie den Gemüse-Hot Pot und die Karotten hinzu. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die beiden Kartoffelsorten dazugeben. 15 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind. Abgießen, zurück in die Pfanne geben und mit Senf, Milch und Butter pürieren.
  3. Wenn das Hackfleisch gar ist, überprüfen Sie die Würze und löffeln Sie es in eine ofenfeste Form. Das Kartoffelpüree auf dem Fleisch verteilen und mit dem Käse bestreuen. 5-10 Minuten unter den vorgeheizten Grill stellen oder bis die Oberseite anfängt braun zu werden.

Siehe es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Cottage Pie

Ein traditioneller Cottage Pie wird mit Hackfleisch zubereitet und mit Kartoffelpüree belegt. Wir haben Kartoffelscheiben verwendet, das spart Zeit und sieht auch noch gut aus. Verwenden Sie für einen Hirtenkuchen Lamm. Oder probieren Sie einen Truthahn-Twist: Fügen Sie 2 Tassen fein gehacktes Truthahnfleisch zusammen mit den Erbsen hinzu.

  1. Ofen auf 400 Grad F vorheizen. In einer großen Pfanne 1 Esslöffel Butter bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Fügen Sie Zwiebel und Karotten hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel weich ist, 5 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen und Tomatenmark einrühren. Fügen Sie das Fleisch hinzu und kochen Sie es, indem Sie es mit einem Holzlöffel aufbrechen, bis es fast durchgegart ist, 3 Minuten. Thymian und Bier zugeben und aufkochen. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis es leicht reduziert ist, 2 Minuten. Mehl über die Mischung streuen und verrühren. Fügen Sie 1 Tasse Wasser hinzu und kochen Sie, bis die Mischung eindickt, etwa 2 Minuten. Erbsen einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Übertragen Sie die Mischung in eine 2-Liter-Backform. Mit Kartoffeln belegen, Scheiben überlappen. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Butter beträufeln. 40 bis 45 Minuten backen, bis die Kartoffeln an den Rändern gebräunt und zart sind, wenn sie mit einem Messer durchstochen werden. 10 Minuten vor dem Servieren abkühlen lassen.


Leckerer Cottage Pie

Eine köstliche und vielseitige Mahlzeit zum Aufbrauchen von Fleisch und Gemüse, die Sie noch haben. Anstelle eines Kartoffelbelags können Sie Karotten und Süßkartoffeln oder eine Schicht Butternusskürbis unter die Kartoffeln geben.

Vorbereitungszeit : 10 Minuten
Kochzeit : 1 Stunde 20 Minuten
Macht : 6 Portionen

Zutaten
3 EL Pflanzenöl
3 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
2 Karotten, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Zucchini, gewürfelt
100 g gefrorene Erbsen
500 g Rinderhackfleisch
1 EL einfaches Mehl
175 ml Rotwein
300 ml Rinderfond
Spritzer Worcestersauce nach Geschmack
1,4 kg Kartoffeln, geschält und gehackt
50 ml Milch
50 g Butter
3 EL reifer Cheddarkäse, gerieben


Bild: instagram.com, @tonyperry.london
Quelle: UGC

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen Shepherd's Pie-Rezept und Cottage Pie-Rezepten, da sie Gemüse, Hackfleisch, Soße, Kartoffelpüree enthalten und dann auf die gleiche Weise gebacken werden. Der Name wurde bis zum 20. Jahrhundert austauschbar verwendet, als Hirtenkuchen mit Lamm in Verbindung gebracht wurde. Ursprünglich verwendete das irische Cottage-Pie-Rezept jedes Fleisch.

Warum heißt Cottage Pie Cottage Pie?

Cottage wurde im 18. Jahrhundert in England entdeckt und ist damit älter als das von Shepherd. Es kam ins Bild, als Kartoffeln als Nahrung für die Armen galten, was das Gericht bei den Menschen in kleinen Häusern beliebt machte. Beim Ausprobieren neuer Gerichte mit Kartoffeln kamen sie auf ein fleischig-kartoffelbeladenes Gericht.

LESEN SIE AUCH: SA beeindruckt von "ninja"s Kochkünsten: "Das war so unterhaltsam"

Wie man Edelsteinkürbis kocht: Rezepte zum Kochen des Gemüses

Mit den einfachen Schritten des oben genannten Cottage-Pie-Rezepts haben Sie keine Entschuldigung, warum Sie Ihr Lieblingsessen nicht kochen können. Probieren Sie eines der besten Cottage-Pie-Rezepte der Welt. Es ist ein Allwettergericht, Sie können es also zubereiten und Ihren Lieben eine Freude machen.


Was gehört in Cottage Pie

Das brauchen Sie für Cottage Pie.

Fühlen Sie sich frei, das Rindfleisch mit jedem Protein zu ersetzen – das ist köstlich mit Lamm (was es macht Hirte’s Pie), Huhn, Pute, Schweinefleisch. Machen Sie sich auch keine Sorgen, wenn Sie keine Karotten und Sellerie haben – überspringen Sie es oder fügen Sie anderes gewürfeltes Gemüse wie Erbsen hinzu.

Und das brauchen Sie für das Kartoffelpüree-Topping.

Ich stelle gerne Parmesan Käse auf meinem Cottage Pie, weil es die Oberseite extra knusprig und golden macht. Aber jeder schmelzende Käse wird großartig funktionieren.


Traditionelles Cottage Pie-Rezept

Es gibt keine Mahlzeit, die mehr Zustimmung findet als dieses einfache traditionelle Cottage Pie-Rezept.

Dies ist typisch britische Küche und wir lieben es, da wir eine große Menge kochen können, die uns eine Weile am Laufen hält und sie gut einfriert und gut aufwärmt.

Eine großartige Idee für die Zubereitung von Mahlzeiten und ndash wir haben derzeit zwei gefrorene in unserem Gefrierschrank, die darauf warten, gegessen zu werden!

Cottage Pie oder Shepherd&rsquos Pie?

Ein Rezept für British Cottage Pie verwendet Rinderhackfleisch als Hauptzutat, während ein Shepherd&rsquos Pie Hackfleisch verwendet.

Um einen Shepherd&rsquos Pie zuzubereiten, müssen Sie in diesem Rezept nur das Rindfleisch durch Lamm ersetzen. Hier haben Sie also auch ein einfaches Shepherd&rsquos Pie-Rezept!

Hier noch ein wenig mehr über die Ursprünge der beiden Kuchensorten: British Pie Origins.

Traditionelles Cottage Pie-Rezept

Zutaten?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Gericht zuzubereiten. Manche Leute verwenden zum Beispiel Sellerie.

Da wir in diesem Haus einige wählerische Nicht-Sellerie-Liebhaber haben, habe ich diese Zutat weggelassen, und um ehrlich zu sein, bevorzuge ich es so.

Als Hauptzutaten verwenden wir neben Kartoffeln und Hackfleisch Karotten, Zwiebeln, Mais und Erbsen, aber Sie können natürlich frei experimentieren.

Sie werden feststellen, dass ich hier Marmite als geheime Zutat aufgenommen habe.

Dies ist eine wirklich typisch britische Zutat und ist nur ein Hefeextrakt, den ich zum Kochen verwende (und auf Toast mit Butter esse).

Sie sagen, Sie lieben es oder hassen es. Alle meine Kinder sind damit aufgewachsen.

In Australien gibt es ein ähnliches Produkt namens Vegemite. Alles, was es tut, ist, der Sauce ein wenig zusätzlichen Geschmack und Salzigkeit zu verleihen.

Wenn Sie es nicht im Schrank haben, machen Sie sich keine Sorgen, aber ich finde, es verbessert den Geschmack.

Kartoffelbrei

Das Erfolgsgeheimnis dieses einfachen Cottage-Pie-Rezepts besteht darin, es mit der Kartoffelmenge richtig zu machen und einen perfekten Kartoffelpüree zuzubereiten.

Sie müssen genug Kartoffelpüree haben, um die gesamte Sauce zu bedecken, damit sie unter der Kartoffeldecke gut garen kann.

Du bist eigentlich besser dran, ein bisschen zu viel Kartoffelpüree zu machen.

Wenn Sie dann noch etwas übrig haben, können Sie später Fischfrikadellen, Bubble-and-Squeak-Kuchen oder Kartoffelpastetchen backen.

In meinem Kartoffelpüree-Rezept seht ihr meine eigene &lsquogeheime Zutat&rsquo für das Kartoffelpüree &ndash ein bisschen Hellman&rsquos Real Mayonnaise!

Es fügt nur ein bisschen Cremigkeit hinzu, das SOOOO gut ist!

Schön ist es auch, wenn man ein paar Spitzen auf der Kartoffel lassen kann, damit man am Ende ein paar schöne knusprige Stückchen oben drauf bekommt.

Dies ist ein sehr leckeres und einfach zuzubereitendes Gericht, das jeder probieren kann.

Die unten angegebenen Mengen reichen aus, um eine 3-Liter-Auflaufform wie auf den Bildern gezeigt zu füllen. Dies ergibt 4-6 Portionen.

Und auch wenn noch etwas übrig ist, hält es sich für später im Kühl- oder Gefrierschrank gut.

Lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen, wie Sie dieses Rezept zubereiten!


Sehen Sie sich unser Schritt-für-Schritt-Video für dieses Cottage-Pie-Rezept an

  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Med Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2 Karotten, geschält und gewürfelt
  • 500g Hackfleisch
  • 250g Kastanienpilze, in Scheiben geschnitten
  • 2 gestrichene EL Mehl
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 1 Rinderbrühewürfel
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Prise Worcestershire-Sauce
  • 450g Kartoffelpüree
  • Stück Butter

Schritt 1. Erhitzen Sie 1 EL Öl in einem großen Topf und braten Sie das Hackfleisch an, bis es gebräunt ist - Sie müssen dies in Portionen tun, um sicherzustellen, dass in der Pfanne genügend Oberfläche vorhanden ist, damit das gesamte Rinderhackfleisch färbt und nicht kochen kann. Einmal getan. beiseite legen.

Schritt 2. Geben Sie das restliche Öl in die Pfanne, fügen Sie die Karotten und Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten lang, bis sie weich sind.

Schritt 3. Fügen Sie Knoblauch, Mehl und Tomatenmark hinzu. Mit den Karotten und Zwiebeln gut vermischen, um sicherzustellen, dass das gesamte Mehl eingearbeitet ist. Dann die Hitze erhöhen und einige Minuten kochen lassen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt Zwiebeln oder Karotten am Boden kleben sehen, da sich dies alles ablöst, sobald die Brühe hinzugefügt wurde.

Schritt 4. Geben Sie das Rindfleisch in die Pfanne zurück. (Gießen Sie über den Wein/das Bier/das Ale, wenn Sie es verwenden, und kochen Sie es, um es leicht zu reduzieren, um den Alkohol zu kochen). Ein Nachwürzen ist an dieser Stelle nicht notwendig, da dies nach der Zugabe und dem Einkochen der Brühe erfolgt.

Schritt 5. In einer separaten Pfanne die in Scheiben geschnittenen Champignons leicht anbraten, bis sie weich werden. Der Pilz ist eine wichtige Zutat für das gesamte Rezept, da er die zusätzliche Dimension des reichen und herzhaften Umami-Aromas bietet

Schritt 6. Brühe, Worcestershire-Sauce, Kräuter und weiche Pilze in die Hauptpfanne geben.

Schritt 7. Zum Köcheln bringen und 45 Minuten ohne Deckel kochen. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Soße dick sein und das Fleisch überziehen. Nach ca. 30 Min. prüfen – falls noch viel Flüssigkeit zurückbleibt, die Hitze etwas erhöhen, um die Soße etwas zu reduzieren. Gut würzen, dann Lorbeerblätter und Thymianstängel wegwerfen. Das Fleisch und die Soße in ein oder zwei ofenfeste Formen (je nach Größe der Schüsseln) verteilen. Idealerweise sollten das Cottage Pie-Fleisch und die Soße etwa zwei Drittel des Tellers füllen, so dass das letzte Drittel für das Kartoffelpüree übrig bleibt. Lassen Sie das Rinderhackfleisch und die Soße abkühlen (etwa eine Stunde oder noch besser über Nacht, damit sich die Aromen vollständig entfalten können).

Schritt 8. Machen Sie den Brei. Die Kartoffeln in einem großen Topf mit kaltem Salzwasser bedecken, aufkochen und köcheln lassen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen, dann einige Minuten dampftrocknen lassen. Mit Milch, Butter und drei Viertel des Käses gut zerdrücken, dann mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Für einen wirklich cremigen und leichten Brei verwenden Sie einen Reiszer oder ein Sieb.

Schritt 9. Spritzen oder löffeln Sie auf den Brei, um das Rindfleisch und die Soße zu bedecken (führen Sie eine Gabel über den Brei, um ein raues Finish zu erhalten. Dies hilft, dem Cottage Pie eine knusprige Oberfläche zu geben, sobald er gekocht ist).

Schritt 10. Streuen Sie den restlichen Käse darüber. (Für eine extra knusprige Oberfläche fügen Sie ein paar kleine Butterstücke hinzu)

Schritt 11. Wenn Sie sofort essen, den Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Umluft/Gas 7 vorheizen und 25-30 Minuten kochen lassen, oder bis der Belag goldbraun ist. Oder befolgen Sie die Schritte (unten), um einzufrieren.

  • Stellen Sie sicher, dass der Kuchen vollständig kalt ist, decken Sie ihn dann gut mit Frischhaltefolie ab und frieren Sie ihn ein.
  • Frieren Sie den Kuchen immer an dem Tag ein, an dem Sie den Kuchen fertig gebacken haben.
  • Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, dann nach Rezept kochen.
  • Alternativ zum gefrorenen Garen den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Umluft/Gas 4 erhitzen, mit Folie abdecken und 1½ Std. garen. Erhöhen Sie den Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Umluft / Gas 7, aufdecken und weitere 20 Minuten kochen, bis sie goldbraun sind und sprudeln.
    Fein gehackter Sellerie kann gleichzeitig mit Zwiebel und Karotte zum Fleisch gegeben werden – dies verbessert den Geschmack.

Cottage Pie

Ofen auf 350 ° F erhitzen. Die Kartoffeln in einen großen Topf geben, genügend kaltes Wasser hinzufügen, um 1 Zoll zu bedecken, und zum Kochen bringen. Fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie, bis sie weich sind, 15 bis 18 Minuten. Die Kartoffeln abgießen und wieder in den Topf geben, Milch, Butter, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer hinzufügen und pürieren.

In der Zwischenzeit 1 Esslöffel Öl in einem 5- bis 6-Quart-Dutch-Ofen bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren, bis sie weich werden, und geben Sie sie 4 bis 6 Minuten in eine mittelgroße Schüssel.

Restlichen Esslöffel Öl im Dutch Oven erhitzen. Fügen Sie das Rindfleisch, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer hinzu und kochen Sie, indem Sie das Rindfleisch mit einem Löffel aufbrechen, bis es nicht mehr rosa ist, 4 bis 6 Minuten das Tomatenmark und die Worcestershiresauce mischen. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren 1 Minute kochen. Brühe, Kürbis, Erbsen und Zwiebeln dazugeben und zum Köcheln bringen.

Übertragen Sie die Rindfleischmischung in eine 9 x 13 Zoll große oder eine andere 3-Liter-Auflaufform und belegen Sie sie mit den Kartoffeln.

40 bis 45 Minuten backen, bis die Kartoffeln leicht golden sind, die Füllung sprudelt und der Kürbis zart ist. Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen.


Beruhigender Cottage Pie

In diesen kalten Winternächten können Sie an einem Comforting Cottage Pie vorbeigehen. Warm und lecker, dieser alte Rezeptfavorit ist schnell, einfach und ein Publikumsliebling.

Zutaten

  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 mittelbraune Zwiebel, fein gehackt
  • 2 einzelne Selleriestangen, fein gehackt
  • 2 mittelgroße Karotten, fein gehackt
  • 2 Zehen frischer Knoblauch, zerdrückt
  • 500g mageres Rinderhackfleisch
  • 375ml Rinderfond
  • 70g Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 3/4 Tasse gefrorene Erbsen, gekocht
  • 400g Kürbis, geschält, gehackt
  • 360g Kartoffel, geschält, gehackt
  • 1/3 Tasse Milch, erhitzt
  • 1 Esslöffel Butter
  • 100g Hüttenkäse

Backofen auf 200 °C vorheizen. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gehackte Zwiebel, Sellerie und Karotte hinzufügen und unter Rühren 8-10 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind. Knoblauch hinzufügen und unter Rühren eine Minute kochen. Fügen Sie Rinderhackfleisch hinzu und kochen Sie, indem Sie Klumpen aufbrechen, bis es rundum gebräunt ist. Rinderfond, Tomatenmark und Sauce in die Pfanne geben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Erbsen zugeben und ohne Deckel weitere zwei Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Kürbis und Kartoffeln kochen, dämpfen oder in der Mikrowelle garen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen und dann in eine große Schüssel umfüllen. Fügen Sie heiße Milch und Butter hinzu und pürieren Sie dann, bis sie glatt sind. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Hackmasse in eine ofenfeste Form geben, dann mit Kürbis und Kartoffelpüree belegen. Gehäufte Teelöffel Hüttenkäse über den Kuchen verteilen. Mit einem Messer den Käse vorsichtig in den Brei schwenken. 20-25 Minuten backen oder bis der Kuchen leicht golden ist und dann servieren.


Schau das Video: Wunderbares Rezept für Hähnchenbrust im Ofen, schnell und lecker Rezept für die ganze Familie #243 (Januar 2022).