Neue Rezepte

Vanille Cupcakes mit Himbeer-Frosting

Vanille Cupcakes mit Himbeer-Frosting


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe frische Himbeeren verwendet, die einen erfrischenden Geschmack verleihen und gleichzeitig den Geschmack von weißer Schokolade betonen.
Für diejenigen, die möchten, können Sie Muffin-Teig auf Schokoladenbasis herstellen, damit sich der Geschmack der Früchte viel stärker anfühlt.

  • Brioche-Zutat:
  • 200 g Mehl
  • 150 gr Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Milch
  • 110 gr weiche Butter
  • 1 Teelöffel weißer Vanillezucker in Pulverform
  • 50 gr dunkle Schokolade
  • Zum Frosten:
  • 100 gr weiße Schokolade
  • 200 ml flüssige Sahne
  • 125 gr Mascarpone
  • 300 gr Himbeeren
  • 200 gr Zucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • Dekor:
  • Himbeeren und Schokoladenherzen

Portionen: 12

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Vanille Cupcakes mit Himbeerglasur:

Butter und Zucker mischen. Das Ei dazugeben und gut verrühren, bis ein cremiger Teig entsteht. Fügen Sie den Vanillezucker hinzu. Dann abwechselnd Milch und Mehl mit Backpulver vermischt. Die Schokolocken dazugeben und 3/4 der Muffinformen (mit Butter eingefettet) mit der erhaltenen Masse füllen und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten backen.

Zum Zuckerguss: Zuerst die Schokolade mit 100 ml flüssiger Schlagsahne im Wasserbad schmelzen. 2-3 Stunden abkühlen lassen, dann mit einem Mixer schlagen, bis die Schokoladencreme entsteht. Die Himbeeren werden zusammen mit dem Zucker auf das Feuer gelegt und 15 Minuten kochen gelassen. Abkühlen lassen und abseihen. Die Mascarponecreme mit dem Himbeersirup verquirlen, dann die Schokoladencreme, die restlichen 100 ml Schlagsahne und hydratisierte Gelatine hinzufügen.

Mit Himbeeren und Schokoherzen dekorieren.


Hot Fudge Sundae Cupcakes

Zutaten

  • 1 Packung Schoko-Kuchen-Mix mit 2 Lagen
  • 1 12-Unzen-Glas heißes Fudge-Eiscreme-Topping
  • 1 16 Unzen Dose cremig weißer Zuckerguss
  • ½ Tasse halbsüße Schokoladenstücke *
  • 1 Teelöffel Verkürzung *
  • Gehackte Nüsse
  • 1 10 Unzen Glas Maraschino-Kirschen mit Stielen, gut abgetropft

Richtungen

  1. Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Vierundzwanzig 2-1 / 2-Zoll-Muffinförmchen mit beiseite gestellten Papierbackförmchen auslegen. Kuchenteig nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen und jede zu etwa zwei Dritteln füllen. Verwenden Sie die Rückseite eines Löffels, um den Teig in Tassen zu glätten. Legen Sie einen knappen Esslöffel Eiscreme-Topping bei Raumtemperatur auf die obere Mitte jedes Cupcakes.
  3. 16 bis 20 Minuten backen oder bis die Oberseite bei leichter Berührung zurückspringt. Cupcakes in Muffinförmchen auf Gitterrosten 5 Minuten abkühlen lassen. Cupcakes aus Muffinförmchen entfernen. Auf Kuchengittern vollständig auskühlen lassen.
  4. Verteilen Sie etwas von dem Zuckerguss auf jedem Cupcake. Das restliche Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben.
  5. In einem kleinen Topf die Schokoladenstücke schmelzen und bei schwacher Hitze etwas abkühlen lassen. Die geschmolzene Schokolade in eine kleine schwere wiederverschließbare Plastiktüte füllen. Siegelbeutel schneiden ein kleines Stück von einer Ecke ab. Die gefrosteten Cupcakes mit Schokolade beträufeln.
  6. Cupcakes mit Nüssen bestreuen. Das restliche Frosting auf die Cupcakes spritzen. Auf jeden Cupcake eine Kirsche legen. Ergibt 24 Cupcakes (2-1 / 2 Zoll).

Was tun mit dem Inneren eines ausgehöhlten Cupcakes?

Nachdem Sie ein Loch in einen Cupcake gebohrt haben, landen Sie natürlich mit süßen kleinen Kuchenstücken auf der Theke.

Mein Vorschlag ist, dies ein & # 8220cook & # 8217s Leckerbissen & # 8221 zu nennen und weiterzumachen.

Oder heben Sie sie auf und bereiten Sie ein einfaches Instant-Dessert zu: Zerbröckeln Sie die Cupcake-Stücke über einer Schüssel mit dickem Joghurt, frischem Obst und einem Schuss Honig.


Holen Sie sich die Mengen und die vollständige Zutatenliste von der Rezeptkarte am Ende des Beitrags.

  1. Butter mit Zucker schaumig schlagen und dann Eier, Mehl und Milch sowie Vanilleextrakt unterrühren.
  2. Füllen Sie jede Backform zu zwei Dritteln.
  3. 15-20 Minuten bei 170 Grad backen oder bis sie durchgebacken und goldbraun sind.

Für das Himbeer-Buttercreme-Frosting:


Vanille-Cupcakes mit Himbeerglasur

Zutaten

  1. 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter
    2 Tassen Zucker
    2 Teelöffel Vanilleschotenpaste oder 1 Vanilleschote, ausgekratzt
    5 große Eier, getrennt
    1 3/4 Tassen plus 2 Esslöffel plus 1 Teelöffel Allzweckmehl
    1 Tasse plus knapp 1/3 Tasse Kuchenmehl (nicht selbstaufgehend)
    2 Teelöffel Backpulver
    1/2 Teelöffel Salz
    1 Tasse Sauerrahm
    Zitronenquark
    Geschlagenes Himbeer-Zuckerguss, Rezept unten
    24 Himbeeren

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. 2 Standard-Muffinformen mit beiseite gelegten Cupcake-Förmchen auslegen.
  2. In der Schüssel eines elektrischen Mixers mit Paddelaufsatz Butter und Zucker schaumig schlagen. Fügen Sie Vanille-Beat hinzu, um zu kombinieren. Eigelb nacheinander hinzufügen und nach jeder Zugabe gut schlagen.
  3. Beide Mehle, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben. Mit dem Mixer auf niedriger Stufe die Mehlmischung hinzufügen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie saure Sahne hinzu, bis alles gut vermischt ist.
  4. In einer sauberen Schüssel eines elektrischen Mixers mit Schneebesenaufsatz das Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben.
  5. Füllen Sie jede Muffinschale halb voll mit Teig. Muffinformen in den Ofen geben und backen, bis ein in die Mitte eines der Cupcakes gesteckter Spieß sauber herauskommt, 20 bis 24 Minuten. Cupcakes vollständig auskühlen lassen.
  6. Mit einem Apfelentkerner ein Loch in die Oberseite jedes Cupcakes bohren und darauf achten, den Entkerner nicht durch den Boden zu drücken, den Kuchen aus dem Loch entfernen. Füllen Sie eine Spritzflasche mit Lemon Curd und drücken Sie den Quark in Löcher.
  7. Passen Sie einen Spritzbeutel mit einer glatten 3/8-Zoll-Rundspitze an und füllen Sie ihn mit Zuckerguss. In kreisenden Bewegungen auf jeden Cupcake spritzen. Mit einer Himbeere toppen.


Geschlagenes Himbeer-Zuckerguss

2 Tassen frische Himbeeren, abgespült
1/3 Tasse Zucker
1 Esslöffel geschmacksneutrale Gelatine
2 Tassen Sahne
3 Esslöffel Zucker


Vanille-Cupcakes mit Himbeercreme-Füllung und Frischkäse-Frosting

Eine kleine Geschichte über mich selbst, ich war über zehn Jahre Friseurin. Am Anfang meiner Karriere habe ich mich nicht als künstlerisch gesehen. Ungefähr in meinem fünften Jahr als Friseurin lernte ich, dass ich nicht nur künstlerisch, sondern auch sehr talentiert auf meinem Gebiet war. Meine Liebe, schöne Haare zu kreieren, wird nie verblassen, aber meine Leidenschaft für Essen übertrumpft alles. Nachdem ich dieses köstliche Cupcake-Rezept erstellt hatte, testete ich es dann an meinen Mitarbeitern. Der Geschmackstest war ein einstimmiges Votum, nichts als wunderbare Komplimente und Rückmeldungen, die mich zum Weiterbacken ermutigen.

Als ich anfing zu kochen, ging es mir genauso wie zu Beginn meiner Tätigkeit als Friseurin. Ich dachte nicht, dass ich talentiert oder künstlerisch bin, das änderte sich mit der Zeit auch. Als ich in meinen Koch- und Backfähigkeiten sicherer wurde, konnte ich abenteuerlustiger werden. Ja, es gab viele gescheiterte Versuche auf dem Weg, aber im Gegensatz zu meinem vorherigen Jobtitel (Friseur) konnte ich so viel scheitern, wie mein Herz es wollte, ohne verklagt zu werden. Wenn mir mein neues Rezept nicht gefiel, musste es niemand wissen. Das Schöne am Kochen ist, es gibt immer etwas Neues zu probieren und wenn Sie abenteuerlustig sind, sind die Möglichkeiten endlos.

DAS WERKZEUG NUMMER EINS FÜR DIESES KÖSTLICHE CUPCAKE-REZEPT

Mein liebster kleiner Cuisipro Cupcake Corer ist ein sehr einfaches und effektives Werkzeug. Jetzt kann ich diese reichhaltige Himbeer-Schlagsahne-Füllung hineinspritzen und den ganzen Platz auf dem Cupcake für mein köstliches Frischkäse-Zuckerguss lassen. Top das mit einer süßen Himbeere für zusätzliche Augenweide. Die Verwendung von Blumenpapier-Linern macht diese perfekt für Frühling oder Sommer. Es sind kleine Blumen, die man essen kann, wie hübsch.


Frische Himbeer-Cupcakes mit Himbeer-Buttercreme

Ich liebe es, frisches Obst in meinem Backen zu verwenden, nicht nur wegen des intensiven fruchtigen Geschmacks, sondern auch wegen der wunderschönen Farbe, die alles, was sie berührt, auf natürliche Weise färbt. Ich hatte ein paar übrig gebliebene Himbeeren in meiner Küche herumhängen und wusste, dass sie in etwas Leckeres verwandelt werden mussten. Ich habe sie in diesem Rezept & # 8217 auf 3 Arten verwendet & # 8211 als dicke Himbeersauce aus pürierten frischen Beeren zum Füllen der Cupcakes, in der Buttercreme und als Dekoration. Dies ergibt eine sehr rosa, sehr süße Dessertidee zum Valentinstag!

Ich habe die Himbeeren mit einem Cupcake auf Vanillebasis kombiniert, um den fruchtigen Geschmack durchscheinen zu lassen, aber ein anderer Geschmack, mit dem ich es liebe, ist Rosenwasser. Diese Himbeer- und Rosenwasser-Donuts sind himmlisch. Wenn also Rosenwasser in Ihrer Speisekammer schwimmt, empfehle ich dringend, vor dem Backen einen Teelöffel in den Teig zu werfen!

Die frische Himbeersauce ist denkbar einfach zuzubereiten & # 8211 einfach das Obst, den Zitronensaft und eine Prise Zucker mit Maisstärke angedickt zu kochen und eindicken zu lassen. Ich habe es absichtlich auf der herben Seite gehalten, da ich fand, dass es gut mit den anderen süßeren Elementen harmoniert. Den Großteil der Sauce habe ich als Füllung verwendet, der Rest wird mit Butter und Puderzucker vermischt, um die Buttercreme zu färben und zu würzen.

Es gibt ehrlich gesagt keinen Vergleich zwischen dem frischen Himbeergeschmack und der Verwendung von Himbeerextrakt (ich habe es ausprobiert, es schmeckt künstlich). Aber wenn Himbeeren dort Saison haben, wo Sie gerade sind, können Sie auf jeden Fall gefrorene Himbeeren verwenden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sie vor der Verwendung auf Raumtemperatur auftauen lassen.


Was sind die Zutaten in Himbeer-Buttercreme-Zuckerguss?

Butter

Himbeer-Buttercreme-Zuckerguss beginnt mit Butter. Verwenden Sie immer ungesalzene Butter. Sie können später Salz in der für Ihren Gaumen perfekten Menge hinzufügen.

Die Butter muss Zimmertemperatur haben. Sie sollten sich mit dem Finger leicht hineindrücken und eine Vertiefung hinterlassen können. Es ist zu weich, wenn die Butter beim Drücken vollständig nach unten geglättet wird.

Typ : Du kannst Butter in der Mikrowelle auf Raumtemperatur bringen. Erhitze die Butter jeweils fünf Sekunden lang in der Mikrowelle, bis sie Raumtemperatur erreicht hat.

Puderzucker

Puderzucker ist notwendig, um Buttercreme-Zuckerguss steif genug zu machen, um zu spritzen. Das macht den Zuckerguss auch süß.

Verwenden Sie die Puderzuckermenge, die ich im Rezept angebe, als Richtlinie. Sie können mehr hinzufügen, um den Zuckerguss steifer zu machen, oder weniger, wenn Sie ihn lockerer haben möchten.

Wenn Ihr Puderzucker harte Klumpen enthält (was im Laufe der Zeit durch Feuchtigkeit passieren kann), sollten Sie ihn sieben, bevor Sie ihn zum Rezept hinzufügen.

Typ : Puderzucker und Konditoren & Rsquo-Zucker sind dasselbe. Es gibt keinen Unterschied.

Himbeerpüree

Um Himbeerpüree herzustellen, waschen Sie die Himbeeren und geben Sie sie in eine Küchenmaschine oder einen Mixer.

Ich finde, dass meine Mini-Küchenmaschine perfekt für diese Aufgabe ist.

Verarbeite sie, bis du eine dicke, schäbige Flüssigkeit hast.

Es ist wichtig, die Samen abzusieben, damit der Zuckerguss eine seltsame Textur hat.

Das Hinzufügen von Salz zum Zuckerguss hilft, die anderen Aromen hervorzuheben. Ich füge Buttercreme-Zuckerguss immer Salz hinzu.

Zitronenschale

Frische Zitronenschale erhellt den Geschmack des Zuckergusses. Sie können mit einem Mikroflugzeug oder einem Messer schälen (wie ich in meinem Beitrag zum Schälen einer Zitrone erkläre).


Optionale Methode zum Füllen von Cupcakes

Verwenden Sie eine große Spritzspitze und drücken Sie in die Mitte jedes Cupcakes. Drücken Sie die Spitze etwa zu einem Drittel nach unten und entfernen Sie sie dann. Es sollte einen Kuchenkreis aus der Mitte des Cupcakes entfernen.

Dann die ausgehöhlten Cupcakes mit Füllung füllen.

Ersetzen Sie die entfernte Cupcake-Oberseite und Frost.

Kein Fan von Vanille-Cupcakes? Cupcakes mit Schokoladen-Himbeerfüllung wären genauso lecker!

Wenn Sie gefüllte Cupcakes mögen, möchten Sie vielleicht die Schokoladen-Erdbeer-gefüllten Cupcakes ausprobieren, die ich gemacht habe.


Vegane Vanille-Cupcakes mit Himbeer-Frosting

Ich werde das damit beginnen, dass ich eine Tatsache über mich selbst feststelle, dass ich definitiv keine Vanille-Person bin.
Ich bin 100 %, nicht 100000 %, ein Mitglied von team chocolate. Schließlich bin ich Tat nenne meinen Blog nicht ohne Grund Sweet Like Cocoa. Ich weiß, dass meine anderen Team-Choco-Kameraden da draußen sind (virtuelles High Five für dich!), Aber heute ist dieser für Team Vanilla. Für den Rest von uns Chocolatiers können wir unser Repertoire um ein Vanille-Rezept erweitern. Gewinnen, gewinnen!

Also hier auf dich, mein Vanille-Peeps. Dies ist ein einfaches, köstliches Rezept ohne Schokolade für Sie. Wie könnte ich Sie besser grüßen, als mit ein paar Cupcakes! Rechts? Rechts! Diese Cuppy Cakes erfordern einfache Zutaten und sind in kürzester Zeit zusammen. Es ist eigentlich fast eine verrückte Hose, wie wenig Zeit und Mühe diese kosten. Abgesehen von der Backzeit und dem geduldigen (eher ungeduldig) Warten darauf, dass sie vor dem Zuckerguss abkühlen, kommen diese im Handumdrehen zusammen.

Mein Lieblingsteil dieser Cupcakes ist jedoch das Zuckerguss. Was für mich ziemlich seltsam ist, da ich im Allgemeinen mehr von der eigentlichen Torte als vom Zuckerguss besessen bin. Aber der Hauch von Himbeergeschmack unter all dieser süßen, sanften Babyrosa ist einfach zu gut. Und rate was? Meine Geheimwaffe für diesen Zuckerguss ist Himbeere Marmelade! Ich liebe es, Marmelade in Zuckerguss zu verwenden, weil sie dazu neigen, dem Zuckerguss viel weniger (oder zumindest eine vorhersehbarere) Feuchtigkeit zu verleihen als frisches Obst hinzuzufügen, und sie sind einfach so verdammt praktisch (Schlüsselwort hier ist .) Schieflage, je nach verwendeter Marmelade). Stellen Sie nur sicher, dass Sie eine Marmelade verwenden, deren Zutaten Sie verwenden können – keine lustigen Dinge, die Sie hören. Und voila, du hast einen leckeren, fruchtigen Zuckerguss, um all die Dinge zu bereifen!

Habe ich schon erwähnt, dass die Himbeere gepaart mit all dieser Vanille-Wunderschönheit einfach perfekt für den Sommer ist! Beeren, Vanille, mmm. Sie haben mich dort, Team Vanilla, Sie haben mich dort. Auf welcher Seite Sie auch stehen, ich hoffe, Sie alle genießen dieses Rezept. Cupcake-Liebhaber vereint!