Neue Rezepte

Rezept zum Aufbacken von Wildnudeln

Rezept zum Aufbacken von Wildnudeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta-Typen
  • Makkaroni

Ein super leckerer Nudelauflauf, der perfekt für die Wintermonate ist. Gehacktes Wild wird mit Nudeln in einer dicken Tomatensauce gekocht, dann mit Cheddar-Käse belegt, bevor es perfekt gebacken wird.

40 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 450g Makkaroni
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 450g gehacktes Wild
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 175g Tomatenpüree
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 175ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 450 g geriebener Cheddar-Käse

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h15min ›Extra Zeit:1h30min › Fertig in:3h

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine 23x33cm große oder ähnlich große Auflaufform mit Ölspray einsprühen. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Makkaroni hinzufügen und 8 bis 10 Minuten kochen oder bis es al dente ist; ablassen.
  2. Währenddessen Rapsöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es zu rauchen beginnt. Wild zugeben und kochen, dabei umrühren, bis es gebräunt und gar ist. Überschüssiges Öl abgießen, dann Zwiebel und grünen Pfeffer unterrühren. Einige Minuten kochen lassen, bis die Zwiebel weich wird, dann Tomatenpüree, gehackte Tomaten und Wasser unterrühren, bis sich alles vermischt hat. Mit Salz, Knoblauchgranulat und Pfeffer würzen. Abgetropfte Makkaroni und Tomatensauce verrühren und in eine vorbereitete Auflaufform geben.
  3. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen, dann gleichmäßig mit geriebenem Cheddar-Käse bestreuen und weiterbacken, bis der Käse sprudelnd und gebräunt ist, etwa 15 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(46)

Bewertungen auf Englisch (38)

von Christi Garner Wilson

Dies war ein leckeres Gericht und meine Jungs und ich haben es genossen, obwohl wir uns alle einig waren, dass es eine frechere oder vielleicht cremigere Textur brauchte. Wir werden auf jeden Fall einige Ergänzungen ausprobieren. 1 Dose kondensierte Tomatensuppe, 1 TL Worcestershire-Sauce. Wenn das nicht hilft, versuchen Sie es mit Selleriecremesuppe oder mischen Sie vielleicht etwas Käse. Es war gut, aber wir wollen es einfach nach unserem Geschmack anpassen.-11.12.2008

von Sara Boyd Smith

So wie es ist, ist das Rezept ungefähr 3 Sterne - sehr fad und viel zu trocknen. Ich habe während des Kochvorgangs zusätzliches Wasser hinzugefügt, plus etwas zusätzliche Sauce vor dem Backen. Ich habe nur etwa 20-30 Minuten gebacken, da es bereits anfing auszutrocknen. Außerdem wurden Pilze, einige italienische Gewürze, etwas frisch zerdrückter Knoblauch, etwas Zwiebelpulver und einige rote Paprikaflocken hinzugefügt, um den Geschmack zu verstärken. Das nächste Mal denke ich, dass ich vielleicht auch Rinderbrühe anstelle von Wasser verwenden könnte, um den Geschmack zu verstärken. Mit den Anpassungen waren es fast 5 Sterne! Und wir nannten es "Bambi Marzzetti". LOL-10. Januar 2011

von KAE2

Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Wildbret zu verwenden, und das war genau das Richtige! Ich habe mich weitgehend an das Rezept gehalten, außer dass ich alles auf dem Herd gemacht habe.-25. Januar 2008


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (8 Unzen) Packung Engelshaarnudeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund mageres Wild in Würfeln
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Paprika, gewürfelt
  • 1 (6 Unzen) Dose Tomatenmark
  • 2 (15 Unzen) Dosen Tomatensauce
  • 1 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1 ½ Teelöffel getrockneter Dill
  • 1 ½ Teelöffel getrockneter Majoran
  • 1 ½ Teelöffel italienisches Gewürz
  • 4 Unzen geriebener Mozzarella-Käse
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Sprühen Sie eine Auflaufform mit Kochspray ein.

Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Spaghetti hinzufügen und 3 bis 5 Minuten kochen lassen oder bis sie al dente abtropfen.

In der Zwischenzeit Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es zu rauchen beginnt. Wild zugeben und ca. 5 Minuten braten, bis es gut gebräunt ist. Zwiebel und grüne Paprika einrühren, weiterkochen, bis sie weich sind, etwa 4 Minuten. Tomatenmark und Tomatensauce dazugeben, mit Knoblauchsalz, Dill, Majoran und italienischem Gewürz würzen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen.

Die abgetropften Nudeln in eine vorbereitete Auflaufform geben und das Wild übergießen. mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse sprudelnd und gebräunt ist, etwa 25 Minuten.


Nudelauflauf mit Wildbret

Das Abendessen muss nicht immer kompliziert sein, deshalb mache ich diesen Nudelauflauf aus Hackfleisch gerne zum Abendessen. Dieses Gericht verwendet einfache, alltägliche Zutaten und lässt sich im Handumdrehen für ein Abendessen im Familienstil zusammenstellen. Komfortessen vom Feinsten.

Ersetzen Sie gemahlenes Elch- oder Antilopenfleisch, wenn Sie kein Wild in Ihrem Gefrierschrank haben.

Für 4

Zutaten

  • 1 Pfund Wildbret
  • 2 Tassen trockene Ditalini-Nudeln
  • 2 Tassen Spaghettisauce
  • 1 Tasse milder Cheddar-Käse, zerkleinert
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • 1/4 Tasse Parmesankäse
  • 2 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Richtungen

Backofen auf 375 Grad vorheizen.

Kochen Sie 2 Tassen getrocknete Ditalini-Nudeln wie auf der Packung angegeben und lassen Sie sie abtropfen, wenn Sie fertig sind. (Ich bevorzuge die Ditalini-Nudeln wegen ihrer kleineren Größe, aber Sie können auch Makkaroni-Nudeln verwenden.)

Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und 1 Esslöffel Öl hinzufügen. Wenn das Öl warm ist, das Wildbret vorsichtig hinzufügen und braten, bis es gebräunt ist. Mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen.

In einer Schüssel gekochte Nudeln, Wildbret und Spaghettisauce vermischen. Die Mischung in eine 9 x 7 Auflaufform geben und mit geriebenem Käse belegen.

Semmelbrösel, Parmesan und zerlassene Butter in einer kleinen Schüssel vermengen. Die Semmelbrösel-Mischung über den Auflauf gießen. Schüssel abdecken und 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit frischen Basilikumblättern servieren.


Zutaten

  • 6 Unzen gewürfelte Hirschlende
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 Pint frische Rinderbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Aubergine (Aubergine), grob gehackt
  • ½ Zucchini (Zucchini), grob gehackt
  • ½ rote Zwiebel, geschält und gehackt
  • 5 Kirschtomaten
  • 1 große Knoblauchzehe, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 4 Unzen (oder nach Bedarf) getrocknete Fusilli-Nudeln

Wildbret in Olivenöl anbraten


Millionen Dollar Wildnudeln

Vorbereitungszeit: 5 MinutenAusbeute: 10 Quadrate
Kochzeit: 25 MinutenPortionsgröße: 1 Quadrat
Gesamtzeit: 30 MinutenKalorien pro Portion: 473

Zutaten

  • 1 Pfund Wildbret-Burger
  • 1/2 Hirschwurst
  • 2 28 Unzen. Dosen zerdrückte Tomaten in Püree
  • 2 TL. Salz
  • 1/2 TL. schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel. Oregano
  • 1 Teelöffel. Basilikum
  • 1/2 TL. Zwiebelpulver
  • 1/2 TL. Knoblauchpulver
  • 8 Unzen. Frischkäse
  • 4 Unzen. Sauerrahm
  • 5 Tassen Rotini-Nudeln, ungekocht
  • 3 1/2 Tassen Mozzarella-Käse

Anweisungen

  1. In einem großen, auf mittlerer Hitze erhitzten Kessel den Wildburger und die Wildbratwurst zerbröseln und braten, bis sie fertig sind, was nicht länger als 7 Minuten dauern sollte.
  2. Sobald das Wildfleisch fertig ist, überschüssiges Fett abtropfen lassen und die Tomaten und Gewürze hinzufügen und erhitzen, bis es kocht.
  3. Stellen Sie die Hitze auf niedrig. Fügen Sie die saure Sahne hinzu und schneiden Sie dann den Frischkäse in kleine Blöcke und geben Sie ihn in die Sauce. Mindestens fünf Minuten kochen lassen, dabei oft umrühren.
  4. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, normalerweise 8-9 Minuten in kochendem Wasser. Sobald die Nudeln fertig sind, abgießen und beiseite stellen.
  5. In eine tiefe Auflaufform (9″ x 13″) ein paar Tassen gekochte Rotini-Nudeln geben und mit 1/2 Tasse Mozzarella bestreuen und mit der Sauce übergießen. Tun Sie dies noch zweimal und bedecken Sie es dann mit einer letzten Schicht aus zwei Tassen Käse.
  6. Bei 350 F etwa fünf Minuten backen – gerade lang genug, um den Käse zu schmelzen.

Nach dem Abkühlen die Mitte gleichmäßig einschneiden und dann vier gleichmäßige Schnitte quer machen, sodass Sie 10 gleiche Quadrate erhalten. Dazu passt ein Salat und etwas Knoblauchbrot oder -brötchen.

Dies ist das perfekte Gericht für Familientreffen, Partys usw. Es dient so vielen Menschen, es ist sehr sättigend und ein echter Publikumsmagnet. Während der Hirschjagdzeit liebe ich es, dies an einem Freitag zu machen und es am Samstag für Reste zu haben. Auf diese Weise kann ich den ganzen Samstag jagen und muss mich nicht um das Kochen des Abendessens kümmern.


Wild Bolognese

Zutaten US-Metrik

  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter (2 oz)
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel (5 Unzen)
  • 1 Tasse gehackte Karotten (5 Unzen)
  • 1 Tasse gehackter Sellerie (5 oz)
  • 2 Pfund Wildbret
  • 1 Unze getrocknete Pilze, rekonstituiert in 2 Tassen heißem Wasser, abgetropft und gehackt, Einweichwasser reserviert
  • Eine (6-Unzen) Dose Tomatenmark
  • 1 Tasse Wildbrühe, Rinderbrühe oder Wasser
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1 Tasse Milch, am besten ganz
  • 1/2 Muskatnuss, gerieben oder 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Nudeln, zum Servieren
  • geriebener Parmesankäse zum Garnieren

Richtungen

In einem großen schweren Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie und die Karotten hinzu und kochen Sie sie sanft, ohne zu bräunen, wobei Sie oft umrühren und die Hitze reduzieren, wenn nötig, bis sie weich sind, 5 bis 10 Minuten. Streuen Sie während des Garens etwas Salz über das Gemüse.

Wenn das Gemüse weich ist, die abgetropften gehackten Champignons und das Tomatenmark einrühren und unter häufigem Rühren 3 bis 4 Minuten kochen, bis das Tomatenmark dunkel wird. Fügen Sie das Hackfleisch, das Einweichwasser der Pilze und die Brühe oder das Wasser hinzu. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und lassen Sie die Mischung ohne Deckel und ab und zu leicht köcheln, bis die Flüssigkeit größtenteils verdampft ist, 1 bis 2 Stunden, je nachdem, wie schnell Ihre Bolognese köchelt.

Den Wein dazugießen und weiter kochen, ohne Deckel und gelegentlich umrühren, bis der Wein größtenteils verdampft ist, 45 bis 60 Minuten. Fügen Sie die Milch, Muskatnuss und schwarzen Pfeffer hinzu und rühren Sie gut um. Wieder zum Köcheln bringen und mit Salz abschmecken. Sanft köcheln lassen, bis sie eingedickt ist, etwa 30 Minuten mehr.

Wenn Sie die Milch in die Sauce geben, bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie genug Salz hinzu, damit es nach Meer schmeckt. Sobald die Sauce eingedickt ist, die Nudeln in das kochende Wasser geben und al dente kochen.

Zum Servieren die Nudeln in eine große Schüssel geben und eine gesunde Schöpfkelle mit Soße dazugeben und vorsichtig vermischen. Portionieren Sie die Nudeln und bedecken Sie sie dann mit einer weiteren Schöpfkelle (oder mehr) Bolognese-Sauce. Käse darüber reiben und servieren.

Bewertungen von Rezepttestern

Diese Wild-Bolognese-Sauce ist eine wunderbare Möglichkeit, Hackfleisch jeglicher Art zu verwenden.

Dies ist etwas, das Sie an einem Wochenende sparen und genießen können. Der Prozess von Anfang bis Ende dauert immerhin vier bis fünf Stunden. Die Belohnung ist eine süchtig machende Sauce mit einem Hauch von Wildgeschmack (ich habe Elch vom Bauernhof verwendet), der aber angenehm präsent ist. Für diejenigen, die neu in der Wildküche sind, ist dieses Gericht nicht überwältigend mit dem reichen mineralischen Geschmack, den einige Wildgerichte haben können, insbesondere wenn Fleisch von Nutztieren verwendet wird.

Die Geschmacksschichten, die in einer herzhaften Fleischsauce entstehen, werden traditionell mit Tagliatelle serviert, aber ich hatte die Penne, die der Autor in seiner Präsentation verwendet. Ich finde es auch die bessere Wahl. Die entstandene Pasta wurde mit Pecorino Romano am Tisch serviert.

Diese Wildbolognese ist ein tolles „Sonntags-Abendessen“-Gericht! Die Zubereitung dauert zwar einige Zeit, aber die meiste Zeit wird freihändig verwendet, sodass Sie Ihren Geschäften nachgehen und nur ab und zu die Sauce überprüfen können.

Ich ließ die Sauce auf mittlerer bis niedriger Stufe köcheln und überprüfte sie alle 15 Minuten oder so am Anfang und dann alle 10 Minuten gegen Ende.

Die fertige Sauce liegt irgendwo zwischen einer traditionellen Pasta-Sauce-Konsistenz und der eines Ragus – wirklich reichhaltig und fleischig, aber gleichzeitig immer noch feucht und frech genug, um die Pasta zu überziehen. Die Sauce selbst ist weich, fleischig und reich an dem holzigen Geschmack von Steinpilzen. Ich hatte noch nie zuvor mit Wildbret gekocht und war überrascht zu sehen, dass es eine ganz andere Textur als Rindfleisch hatte. Das Fleisch ist fast cremig und gallertartiger als ich erwartet hatte und verleiht der Bolognese eine salbungsvolle Qualität.

Das ist ziemlich reichhaltig – ein wenig Sauce reicht viel. Ich habe es auf Cavatelli-Nudeln serviert, aber ich denke, dass jede stückige Pasta mit Rippen zum Halten der Sauce gut funktionieren würde. Serviert mit einem Salat aus gekräuseltem Endiviensalat mit einem scharfen Vinaigrette-Dressing, um die Schwere der Pasta zu vereiteln. Molto Italiano!

Am nächsten Tag habe ich die extra Wildbolognese verwendet, um ein paar Paprikatassen und halbierte Zucchini zu füllen. Ich habe 2 Tassen Soße mit 1 Tasse geriebenem Mozzarella gemischt. Nachdem ich leicht gedämpftes Gemüse mit der Mischung gefüllt hatte, belegte ich es mit einer Kombination aus 1/2 geriebenem Parmesan und 1/2 Semmelbrösel, gemischt mit etwas gehackter Petersilie und einer gehackten Knoblauchzehe. Ich habe sie dann ungefähr 35 Minuten bei 350 ° F gebacken, bis das Gemüse zart und der Belag toastbraun war. Lecker!

#LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.


So servieren Sie Wildburger:

Servieren Sie diese Wildburger mit Ihren Lieblings-Burger-Toppings, genau wie Sie einen Burger aus Rindfleisch essen würden. Einige Ideen:

  • Salat, Tomate, geschnittene rote Zwiebel
  • Mayo, Ketchup oder diese köstliche Mayo-Sriracha-Ketchup-Sauce, die ich für meine verwende Schweinefleisch-Burger
  • Käse
  • Angebratene Zwiebeln und/oder Champignons
  • Spiegelei
  • Mit einer knusprigen Seite gebackene Sunchoke-Chips

Und vergessen Sie nicht, das Brötchen zu toasten!


Wildfleisch-Enchilada-Fleischbällchen

Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn es um Hackfleisch geht, wie diese gebackenen Hirsch-Enchilada-Fleischbällchen. Ich habe dieses Enchilada-Gericht mit gemahlenem Elch und jetzt mit ein paar Pfund Wildbret zubereitet. Einfach zu machen und schnell zubereitet!

Genießen Sie sie mit geschnittener Avocado und einem Klecks Sauerrahm.

Dieses Rezept funktioniert mit gemahlenem Elch, Bison, Antilope und Elch.

In einer Schüssel das Wildbret, Ancho-Chilipulver, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano, Knoblauchpulver und koscheres Salz vermischen. Mit den Händen 10-12 einzelne Frikadellen formen und auf einem Teller oder Backblech beiseite legen.

Einen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und das Pflanzenöl hinzufügen. Mehl und alle Gewürzzutaten einrühren, sodass eine pastöse Basis entsteht. Gießen Sie die Brühe langsam ein und schlagen Sie die Sauce glatt. Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt sind. Vom Herd nehmen. (Hinweis: Sie können diese Sauce einen Tag im Voraus zubereiten und einfach über Nacht kühlen.)

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Stellen Sie eine 12-14-Zoll-Gusseisenpfanne in den Ofen, um sie vor dem Backen vorzuheizen, etwa 10 Minuten.

Die Fleischbällchen vorsichtig in die Pfanne geben und die Oberseiten mit Olivenöl beträufeln. 20 Minuten backen.

Die Enchilada-Sauce über die Fleischbällchen gießen und mit geriebenem Käse, gehackten Frühlingszwiebeln und Koriander belegen. Weiter backen für 15 Minuten, bis es heiß ist und sprudelt.


Unsere besten Rezepte für gebackene Pasta

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Armando Rafael ©2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Alice Gao ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2012, Television Food Network, GP. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Tara Donne ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Renee Comet ©Renee Comet

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Armando Rafael ©2015, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Brian Kennedy ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Marshall Troy ©2012, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Brian Kennedy ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Tara Donne ©©2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Con Poulos Prop Stylistin: Marina Malchin 917 751 2855

Anne Burrells Lasagne

Sie werden garantiert nicht hungrig vom Tisch, wenn Sie Annes herzhafte Lasagne mit italienischer Wurst, Cremini-Pilzen und einem Käse-Trio servieren. Die klassische Marinara verbindet alles.

Lasagne-Brötchen

Giada De Laurentiis rollt mit einer Mischung aus Ricotta, Spinat und Prosciutto al dente Lasagneblätter zu einem raffinierten Abendessen. Sie werden mit Sauce und Käse übergossen und dann in einzelne Portionen gebacken.

Manicotti

Beladen mit Spinat und drei Käsesorten erfordern die gesunden Manicotti von Food Network Kitchen nur 15 Minuten Vorbereitungsarbeit. Bereiten Sie das Gericht früher am Tag zu und schieben Sie es dann eine Stunde vor dem Abendessen in den Ofen.

Gefüllte Hühnchen Alfredo Muscheln

Gefüllt mit Ricotta und zartem Hähnchenschenkelfleisch sind diese gefüllten Schalen das beste Gefäß für unsere geliebte &mdash und ultra-cremige &mdash Alfredo-Sauce!

Gebackene Manicotti mit Wurst und Erbsen

Marinara im Glas und im Laden gekaufte Manicotti-Muscheln machen dieses lässige italienische Hausmannskost zu einem großartigen Abendessen unter der Woche. Die mit Wurst gefüllten Schalen backen, bis sie sprudelnd und goldbraun sind.

Mit Käse gefüllte Muscheln

Es gibt nur eine Möglichkeit, gebackenen Mac und Käse auf eine andere Ebene des Komfortessens zu heben: Füllen Sie die Pasta mit mehr Pasta!

Rigatoni-Kuchen

Mit nur wenigen zusätzlichen Minuten Vorbereitungszeit verwandelt sich ein klassisches Baked Pasta Dinner in eine auffällige Torte. Um Zeit zu sparen, können Sie anstelle Ihrer eigenen Tomatensauce 4 Tassen glatt strukturierte, im Laden gekaufte Marinara ersetzen.

Giada De Laurentiis' gebackene Rigatoni mit Bechamelsauce

Der Schlüssel zu Giadas dekadentem gebackenem Nudelgericht liegt in der Bechamelsauce – einer cremigen Mischung aus Butter, Mehl und Vollmilch, die die perfekte reichhaltige Beschichtung für Rigatoni und Prosciutto bildet.

Gebackene Penne mit gebratenem Gemüse

Dieses vegetarisch gebackene Nudelgericht strotzt nur so vor Farbe und Geschmack. Fontina, geräucherter Mozzarella und Parmesan sorgen für Cremigkeit und Geschmackstiefe.

Ree Drummonds Baked Ziti

Schauen Sie sich nur die ooey-klebrige Käsedecke an, die auf diesem herzhaften Pasta-Auflauf ruht. Das Gericht strahlt dank der Rinder-Wurst-Fleischsauce nicht nur Gemütlichkeit und Gewicht aus, sondern ernährt auch eine Menge.

Italienisches gebackenes Hühnchen und Pastina

Pastina bedeutet "kleine Nudeln", daher können Sie jede kleine Pasta für dieses Gericht verwenden. Mit Hühnchen, Tomaten und Mozzarella gebacken, wird es zu einem käsigen Genuss – dem ultimativen italienischen Komfortessen.

Gebackene Makkaroni und Käse

Bei diesem perfekten, klassischen Makkaroni und Käse dreht sich alles um Kontraste, mit einem knusprigen, buttrigen Belag und einem cremigen, käsigen Interieur.

Ina Gartens Mac und Käse

Ina verwendet Muskatnuss, um die nussige Qualität von Schweizer Gruyère und Cheddar-Käse hervorzuheben, und krönt ihr Gericht dann mit geschnittenen Tomaten und Paniermehl.

Die ultimative Lasagne

Tyler Florence nannte dieses Gericht aus gutem Grund The Ultimate Lasagne: Es besteht aus drei großzügigen Schichten Lasagne-Nudeln, Ricotta-Käse und herzhafter Bolognese-Sauce. Bereiten Sie die Bolognese nach Möglichkeit gut vor. Auf diese Weise wird der Aufbau der Schüssel zum Kinderspiel.

Rigatoni Pie alla Wodka

Die zarten aufrechten Pasta-Tuben in diesem Gericht werden mit einer cremigen Tomaten-Wodka-Sauce gefüllt und garniert, wodurch ein klassisches italienisches Gericht zu einem vertikalen Herzstück wird.

No-Boil gefüllte Muscheln

Füllen Sie Schalen direkt aus der Schachtel mit einer cremigen Käsemischung und warten Sie nie wieder, bis ein Topf Wasser kocht! Die Sauce im Glas hilft den Muscheln, im Ofen zu klebriger Perfektion zu backen.

Cremige gebackene Fettuccine mit Asiago und Thymian

Im Laden gekaufte Creme Fraiche ist der Schlüssel, um aus Giadas Rezept mit fünf Zutaten eine cremige gebackene Pasta zu machen.

Ree Drummonds Lasagne

Beim Zubereiten von Rees familienfreundlicher Lasagne ist Layering angesagt. Sie beginnt mit Nudeln, dann häuft sie eine cremige Mischung aus Hüttenkäse und Parmesan, eine Prise Mozzarella und viel Tomatenfleischsauce für sehnsüchtige Ergebnisse.

Portobello Pilz Lasagne

Die Standard-Lasagne verlangt vielleicht nach Tomatensauce, aber Inas erstklassiges Rezept kommt stattdessen mit einer reichhaltigen weißen Sauce, die einen cremigen Kontrast zu sautierten Portobello-Pilzen, geriebenem Parmesan und Lasagne-Nudeln bildet.

Garnelen Scampi Tetrazzini

Die überaus cremige Sauce von Tetrazzini wird zusammen mit den scharfen Aromen von Knoblauch und Zitrone von Garnelen-Scampi zu einem lächerlich guten Mashup-Auflauf gebacken.

Gefüllter Lasagne-Kuchen

Lasagne-Aromen erhalten in diesem Rezept eine Party-stoppende Pauken-Präsentation. Die Lasagnenudeln bilden eine knusprige Hülle für die traditionellen Füllungen im Inneren: Fleischsauce, Käse und Wurst.

Gebackene Ziti

Ein Duo aus cremigem Mozzarella und nussigem Parmesan bildet die perfekte Decke auf Robert Irvines erstklassigem Pasta-Auflauf.

Hühnchen Alfredo Manicotti

Ungekochte Manicotti-Schalen mit einer Füllung aus Hühnchen, Käse und Spinat zu füllen und sie dann in einer cremigen, reichhaltigen Alfredo-Sauce perfekt zu backen, könnte der schnellste Weg zu Komfort sein.

Hähnchenspaghetti

Mit Spaghetti-Pilz-Sauce und hellem und dunklem Hähnchenfleisch mit Paprika ist dieser Auflauf wie zwei Mahlzeiten in einem. Das Kochen der Spaghetti in derselben Flüssigkeit wie das Hühnchen verleiht ihm Geschmack und der Cheddar dickt die Sauce ein, sodass jedes Stück Fleisch damit überzogen wird.

Butternuss-Kürbis-Lasagne

Giadas ultra-dekadente Lasagne verlangt nach praktischen No-Boil-Lasagne-Nudeln, aber Sie können frische Spinat-Lasagne-Blätter als Ersatz verwenden. Suchen Sie im Kühlbereich der Spezialitätenmärkte nach frischen Lasagneblättern.

Venezianische Makkaroni und Käse

Giadas Mac and Cheese im venezianischen Stil ist einer ihrer Favoriten. Fontina- und Mozzarella-Käse sorgen für Cremigkeit, während Parmesan einen salzigen Kick hinzufügt.

Sauerrahm-Nudelauflauf

Rees beliebter Nudelkuchen besteht aus Schichten von herzhaft gebräuntem Rindfleisch, zarten Eiernudeln, Sauerrahm, Frühlingszwiebeln und viel Cheddar-Käse.

Mini-Fleischbällchen-Nudelauflauf

Rees klobige hausgemachte Tomatensauce ist genau das Richtige, um dieses robuste Gericht aus Penne-Nudeln und prallen Mini-Frikadellen zu verbinden.

Spaghetti Carbonara Pie

Gebratener Pancetta und Brokkoli-Rabe verleihen Deb Perelmans atemberaubendem Spaghetti-Kuchen eine ausgezeichnete Farbe und Textur. Seien Sie großzügig mit dem geriebenen Käse und so entwickelt die Außenseite nach dem Backen eine köstliche goldbraune Kruste.

Mit Spinat und Artischocken gefüllte Schalen

Wenn Ihr Lieblings-Spinat-Artischocken-Dip auf super cremige Pasta-Schalen trifft, ist das der Inbegriff von käsiger, klebriger Güte.

Manicotti mit Rindfleisch und Käse

Giadas traditionelle Manicotti mit fleischigem, robustem Geschmack sind die Quintessenz der Hausmannskost. Wenn die Manicotti bis zur Perfektion al dente gekocht sind, holen Sie sich die Hilfe der Kinder beim Füllen, Rollen und Stapeln in Ihrer Auflaufform.

Hummer Makkaroni und Käse

Tomatenmark, Sahne und süße Stücke von Hummerschwanz vereinen sich zu diesen extra dicken, extra dekadenten Makkaroni und Käse, die einen besonderen Anlass wert sind.

Gebackene Spaghetti

Dieses Mash-up aus Lasagne und Spaghetti mit Fleischsauce sorgt für ein wärmendes Abendessen in einer Pfanne. (Und wenn Sie mit übrig gebliebenen gekochten Nudeln und Fleischsauce beginnen, sind Sie bereit für eine superschnelle Mahlzeit unter der Woche.) Stellen Sie den Auflauf im Voraus zusammen und backen Sie ihn, wenn Sie bereit zum Servieren sind.

Gebackene Lasagne Roll-Ups

Indem Sie Lasagne-Nudeln und Käse einfach aufrollen und die Nudelrollen auf die Seite stellen, verwandeln Sie ein traditionelles Nudelgericht in ein Kunstwerk.

Pastitsio

Dieses herzhafte Gericht hat ein Geheimnis, das es wirklich von anderen gebackenen Nudeln unterscheidet: Zimt. Verwenden Sie es, um das Fleisch in diesem klassischen griechischen Gericht zu würzen und alle am Esstisch zu begeistern.


Cheesy Baked Ziti mit Rindfleisch

Es gibt endlose Versionen von gebackenem Ziti, die alle wunderbar lecker sind. Einige sind mit einer großzügigen Käseschicht bedeckt und mit einer Tomatensauce mit Rinderhackfleisch angefeuchtet, andere werden jedoch ohne Fleisch und mit anderen Saucenvariationen wie Pesto oder Sauerrahm zubereitet. Jeder Koch hat eine Lieblingskombination, das perfekte Verhältnis von Käse und seine bevorzugte Sauce, aber es ist fair zu sagen, dass alle gebackenen Zitis ein wunderbares und einfaches Abendessen unter der Woche sind, da Sie so ziemlich alles hineinlegen können, was Sie möchten zur Hand haben. Unser Ziti-Auflauf ist eine würzige Kombination aus gewürzter Tomatensauce mit Hackfleisch, perfekt gebacken mit einem schmelzenden Mozzarella-Käse-Topping.

Traditionell in Süditalien serviert, als die Braut, die zita, die ihrem neuen Mann ein Mittagessen schenken musste, kommt ziti von dem umgangssprachlichen Begriff, der sich auf solche jungen Damen bezog. Gebackene Ziti gehörten auch zum Hochzeitsmahl. Die amerikanisierte Version hat Zutaten hinzugefügt und abgezogen, aber heutzutage kann alles und alles in einen solchen Auflauf gehen und es gibt kein traditionelles Rezept.

Verwenden Sie beliebige kurze Nudeln, aber nehmen Sie eine Röhrennudeln, da sie die Sauce am besten aufsaugen. Einfach zuzubereiten, am Vorabend zusammenbauen, abdecken und kühlen und einfach in den Ofen schieben, wenn es Zeit zum Essen ist. Mit grünem Salat und etwas Knoblauchbrot servieren.


Schau das Video: Spaghetti Bolognese - opskrift på den bedste pasta med kødsovs (Februar 2023).