Neue Rezepte

Feiern Sie Karneval in Trinidad und Tobago


Eine der am meisten erwarteten Veranstaltungen, die LIME Fete, findet jedes Jahr am Mittwoch vor dem Karneval statt

Der Karneval von Trinidad und Tobago ist das größte kulturelle Ereignis der Karibik.

Der Karneval von Trinidad und Tobago ist das größte kulturelle Ereignis der Karibik und zieht Reisende aus der ganzen Welt an. Die Karnevalsfeiern in Trinidad & Tobago beginnen am Tag nach Weihnachten und setzen sich bis zu den wichtigsten Veranstaltungen fort: Karnevalsmontag und -dienstag (16. und 17. Februar).

Eine der am meisten erwarteten Veranstaltungen, die LIME Fete, findet jedes Jahr am Mittwoch vor dem Karneval im Hyatt Regency Trinidad statt. Die fünfte jährliche LIME-Fete findet am 11. Februar 2015 statt. Bei der diesjährigen Veranstaltung wird das Hyatt Regency Trinidad Gastgeber für fast eine halbe Meile von Essenszelten am Wasser sein, die mexikanische, peruanische, atlantische, pazifische und karibische Meeresfrüchte einschließlich lokaler authentische Inselgerichte, zusammen mit vegetarischen Köstlichkeiten und Spezialitäten, zubereitet von lokalen und internationalen Meisterköchen. Ein zusätzliches Plus zu den kulinarischen Genüssen sind die musikalischen Darbietungen, die den ganzen Abend über stattfinden.

Das Courtyard Port of Spain bietet im Januar und Februar Wochenend-Specials mit Preisen ab 159 USD pro Nacht zuzüglich Steuern an, basierend auf Standardzimmern. Darüber hinaus bietet das Hotel einen Preis von 143 USD pro Nacht zuzüglich Steuern für Gäste, die während dieser Zeit sieben Tage im Voraus für Aufenthalte unter der Woche buchen. Für Buchungen und weitere Informationen besuchen Sie die Website des Courtyard Port of Spain.


Ein Leitfaden, wie Karneval auf der ganzen Welt gefeiert wird

Die Tradition der Vorfastenzeit wird in mehr als 50 Ländern eingehalten.

Im Februar und März strömen Tausende von Menschen durch die Straßen und vereinen sich, um den Karneval in Städten wie Rio de Janeiro in Brasilien, Trinidad und Tobagos Port of Spain und El Callao, Venezuela, zu feiern. Anerkannt an seinen farbenfrohen Wagen und Kostümen, massiven Paraden und einer Fülle an Essen, Musik und Festlichkeiten, Karnevalsfeiern, die ein Ausdruck von Freiheit sein sollen, teilen Sie wirklich ein Spektakel, das Touristen aus der ganzen Welt in seine Gastgeberstädte zieht.

Der Beginn der Karnevalssaison steht traditionell im Einklang mit der christlichen Fastenzeit, einer 40-tägigen Periode vor Ostern, die normalerweise das Fasten oder das Aufgeben von etwas als Zeichen des Opfers im Austausch für spirituelle Auffüllung beinhaltet. Aus diesem Grund findet der Karneval, der sich durch lebhaften Genuss auszeichnet, kurz vor Aschermittwoch (der dieses Jahr auf den 17. Februar fällt) statt, obwohl einige Organisationen ihre Zeitpläne ändern können, um etwas darüber hinaus zu dauern oder an einem anderen Datum stattzufinden völlig.

Entsprechend Der Ökonomfeiern mehr als 50 Länder ihre eigenen Karnevalstraditionen, die für ihre Bräuche einzigartig sind, aber es gibt ein paar ähnliche Fäden, die sie alle miteinander verbinden.

Abgesehen von seiner modernen Bedeutung als Entschuldigung zum Trinken und Tanzen, um fair zu sein, ist es ein beträchtlicher Teil des Karnevals. Das Konzept des Exzesses während der Karnevalszeit ist nicht ohne Grund. Hier erkunden wir genau, was Karneval ist, wie er gefeiert wird und wohin Sie nach einer Pandemie reisen können, um ihn wirklich zu erleben.

(Hinweis: Aufgrund von COVID-19 haben viele der Top-Destinationen, einschließlich der unten aufgeführten Regionen, den Karneval abgesagt. Einige veranstalten jedoch virtuelle Feiern und natürlich ist das Tanzen zu Hause immer erwünscht.)


Karibische Feierlichkeiten dürfen Sie nicht verpassen

Auch wenn dieses Jahr anders ist, freuen wir uns alle auf ein bisschen Feiern, wenn die Feiertage näher kommen. Diesmal wird es sicherlich ruhiger, aber es gibt viele Feierlichkeiten, die in den kommenden Jahren weitergehen werden, und die Karibik weiß, wie man Feierlichkeiten auf ein ganz neues Niveau hebt!

Hier ist ein Blick auf fünf lebhafte Feiern, bei denen die Partys nicht aufhören. Fügen Sie sie Ihrer Reise-Bucket-Liste hinzu!

Karneval, Trinidad, St. Lucia, Grenada

Nicht umsonst haben wir mit Karneval als einem der wichtigsten Feste begonnen. Es gilt als das größte Straßenfest der Welt! Carnival hat seinen Ursprung in Trinidad und Tobago und ist bekannt für extravagante Paraden und Tänzer in bunten Kostümen, Federn, Kopfbedeckungen und Pailletten. Calypso-Musik kommt aus Trinidad, und man kann sie überall auf den Partys oder „Fetes“ hören, zusammen mit ihrem schnelleren, optimistischen Ableger Soca. Karneval ist offiziell ein zweitägiges Festival, das mit einer "J'Ouvert" -Parade um 4 Uhr morgens beginnt, aber Trinidadianer beginnen Monate im Voraus, sich auf den Karneval vorzubereiten.

Auch in St. Lucia wird Karneval gefeiert, mit Steel-Pan-Wettbewerben und einem internationalen Soca-Music-Battle der Bands. Ein Gewinner wird als „Monarch“ sowohl für den „Power“- als auch den „Groovy“-Stil gekrönt.

Und in Grenada, berühmt für seine Gewürze, wird der Karneval als „Spicemas“ bezeichnet. Die Feier bietet maskierte Stelzenläufer mit Verbindungen zur afrikanischen Folklore, die während der Paraden tanzen.

Wann es passiert: Montag und Dienstag vor Aschermittwoch

Während der Pirates Week gibt es viele Reichtümer zu entdecken.

Piratenwoche, Kaimaninseln

Wussten Sie, dass der berüchtigte Pirat Blackbeard durch die Gewässer der Cayman Islands segelte? Es wird sogar gemunkelt, dass ein Teil seines Schatzes immer noch auf Cayman Brac versteckt ist. Während viele karibische Inseln Piratengeschichte haben, feiert sie keine so wie die Cayman Islands. Dieses einwöchige Fest läuft seit mehr als 40 Jahren und hüpft von Little Cayman nach Grand Cayman und ist vollgepackt mit Partys mit Piraten-Thema – an Land und auf See – Schatzsuchen, Live-Musik und DJs und sogar Flottillen und Feuerwerk. Yarrr wird es lieben!

Wann es passiert: Oktober und November, je nach Insel

Bunte Federn sind überall bei der Feier!

Junkanoo, Bahamas

Es ist schwer, eine lebhaftere Straßenparade zu finden als Junkanoo. Während die genauen Ursprünge unbekannt sind, glauben viele, dass es nach "John Canoe", einem westafrikanischen Stammeshäuptling, benannt ist. Wie auch immer es begann, es wird heute auf den gesamten Bahamas mit der größten Parade in der Hauptstadt Nassau gefeiert. Junkanoo bietet Tanzgruppen – bis zu 1.000 – und farbenfrohe Kostüme wie Karneval, aber auch komplizierte Masken. Es hat sogar ein eigenes Musikgenre mit Hörnern, Kuhglocken und Pfeifen und Trommeln, die traditionelle afrikanische Rhythmen spielen. Es gibt oft Preisgelder für das beste Kostüm, den besten Tanz und die beste Musikgruppe. Und die Konkurrenz ist groß!

Wenn es passiert: 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember NS und Neujahr

Die farbenfrohen Straßen von San Juan werden während der Feierlichkeiten von Partygängern angeschwollen.

Straßenfest des Heiligen Sebastian, Puerto Rico

Dieses Straßenfest findet in der historischen Altstadt von San Juan statt und wurde ursprünglich von einem Priester ins Leben gerufen, um den Heiligen zu feiern und Geld für seine Kirche zu sammeln. Heute ist es ein viel größeres Fest mit Straßen voller Kunsthandwerker, die ihre Waren verkaufen, lebhafter Salsa- und Bomba-Musik und choreografierten Tänzen. Ein einzigartiger Anblick: Die Nachtschwärmer, die die Prozession anführen, tragen überlebensgroße Pappmaché-Köpfe, sogenannte „Cabezudos“, die Charaktere aus der puertoricanischen Geschichte und Folklore darstellen.

Wenn es passiert: 20. Januar
NS

Zuschneiden, Barbados

Es gibt unzählige Gründe zum Feiern, aber die harte Arbeit einer Ernte ist weltweit üblich. Auf Barbados feiert Crop Over das Ende der Zuckerrohrernte. Es stammt aus dem 17. Jahrhundert und dauert zwei ganze Monate!
Mit Paillettenkostümen, Straßentanz und Paraden können Sie im Rahmen des Musikwettbewerbs überall Calypso-Musik aus Zelten hören. Es ist sogar bekannt, dass Prominente an der letzten Blowout-Parade namens „Kadooment Day“ teilnehmen.

Wann es passiert: Ab 1. Juni NS bis zum ersten Montag im August


Countdown bis Dimanche Gras

Der Aufbau der massiven und detaillierten Kostüme nimmt viel Zeit in Anspruch. Die Vorbereitung beginnt also viele Monate im Voraus. Sobald es soweit ist, ist die Feier in vollem Gange. Die offiziellen Feierlichkeiten beginnen am Samstag mit dem Wettbewerb National Panorama. Der Wettbewerb umfasst Single Pan Band bis hin zu Conventional Steel Band, die in jeder Kategorie um den Titel kämpfen.

Karnevalssonntag

Am Sonntag findet der Wettbewerb Dimanche Gras statt. Calypso und Soca Bands konkurrieren um die besten Over-the-Top-Kostüme um den Namen Calypso Monarch. Richter und Zuschauer wählen den König und die Königin unter den Bands. Danach geht die Party bis in die Nacht weiter.

Karnevalsmontag

Kurz vor Sonnenaufgang am Montagmorgen beginnt die Maskenparty, „J’ouvert“ oder „Dirty Mas“. Auf der Party werden von den Teilnehmern Kostüme gezeigt, die aktuelle Ereignisse demonstrieren. Ein König und eine Königin von J'ouvert werden nach der Beurteilung ausgewählt. Nach J’ouvert gibt es eine Parade mit Mas-Bands, die den ganzen Tag dauert. Am Abend gibt es einen weiteren Wettbewerb für den besten Karnevalsdarsteller.

Und endlich Karnevalsdienstag

Dienstag ist der letzte Tag des Festivals und es ist der größte. Es gibt Gruppenbands, die sich normalerweise in einem thematischen Kostüm kleiden. Sie alle ziehen durch die Straßen, die zum Queen's Park Savannah führen. Dort angekommen, wird jedes Team für das beste Mas-Band-Kostüm und individuelle Streetparade-Kostüm bewertet. Auch der Road March King und Queen werden für den Sänger mit dem meistgespielten Song gekrönt. Die Feierlichkeiten dauern bis Mitternacht. Dann ist der Karneval vorbei, bis die Vorbereitungen für das nächste Jahr von vorne beginnen.

Wenn Sie also bereit für etwas Spaß in der Sonne sind, ist Trinidad & Tobago der richtige Ort für Sie. Besonders während der Karnevalszeit, wenn Sie die Kultur, Tradition, Menschen, das Essen und die lustigen Zeiten der Insel erleben können.


Top 10 Liming Foods für Karneval

Vor diesem Hintergrund habe ich beschlossen, das zu posten, was ich glaube zu sein Meine Top 10 Liming Foods für Karneval. Du kennst die Speisen, die wir Trinis einfach gerne essen, wenn wir zum Karneval unterwegs sind und nicht zu viel kochen oder gar ans Kochen denken wollen.

Hier ist meine Liste, in keiner bestimmten Reihenfolge, der Top-10-Kalk-Lebensmittel für den Karneval.

1. Pelau

Diese einfach zuzubereitende Mahlzeit ist ein Favorit für Familien, die am Karnevalstag beschäftigt sind. Es ist einfach zuzubereiten und erfordert nur sehr wenige Utensilien für die Zubereitung. Jetzt bleibt ihnen also noch Zeit, Panorama oder Maskeraden auf der Straße oder im Fernsehen zu genießen.


Feiern Sie Karneval in Trinidad und Tobago - Rezepte

Trinidads Karneval ist eine Explosion von Farben, Musik, Ausgelassenheit und Kreativität und hat ähnliche Feiern auf der ganzen Welt hervorgebracht, aber nichts auf der Welt kann es mit der Hingabe, Euphorie und dem atemberaubenden Spektakel unseres Festivals aufnehmen.

Mit seinen riesigen Maskenbands, spektakulären Kostümen, pulsierender Musik und beispiellosem Durchhaltevermögen zum Feiern wird Trinidads Karneval oft als die größte Show der Welt bezeichnet. Es ist eine Zeit der Befreiung und jeder ist eingeladen, an der Party teilzunehmen.

Im Jahr 2011 gipfelt die jährliche Karnevalssaison am Montag, 7. März und Dienstag, 8. März.

Um mehr über den Karneval von Trinidad und Tobago zu erfahren und Informationen zu Shows, Musik, Aktivitäten und Veranstaltungen zu erhalten, klicken Sie auf die folgenden Links.

Trinidad und Tobago Musik
Lokale Musik, vor allem Soca und Calypso, spielen eine Schlüsselrolle bei den Karnevalsfeiern. Probieren Sie einige der rhythmischen, pulsierenden Aromen des Karnevals und andere Arten von Musik aus Trinidad und Tobago.

5 Dinge, die du tun solltest, wenn die Party vorbei ist
Die Musik hat sich verlangsamt. Die Party ist vorbei. Sie möchten vom lebhaften zum gelassenen gehen. Was ist zu tun? Hier ist unsere Top-5-Liste.

Trinidad-Veranstaltungskalender
Mit allen Veranstaltungen für den Karneval, einschließlich der Karnevalstermine für die nächsten zehn Jahre!

Extempo Calypso
Witz, Einfallsreichtum und die Fähigkeit, schnell zu denken, definieren Extempo Calypso.

Nationale Karnevalskommission
Die National Carnival Commission ist für die Entwicklung, Verwaltung und Koordination von Karnevalsveranstaltungen in Trinidad und Tobago verantwortlich.

Pfanne Trinbago
Pan Trinbago, der weltweite Dachverband für Steelpan, organisiert Steelpan-Shows, Wettbewerbe und Festivals.

Trinbago Unified Calypsonians Organization (TUCO)
TUCO ist mit der Förderung und Entwicklung von Calypso beauftragt, einer der vielen indigenen Musikkünste von Trinidad und Tobago. Der Körper produziert auch Calypso-Shows und Konzerte.

Die Nationalbibliotheks- und Informationssystembehörde (NALIS)
J'Ouvert

Jedes Jahr um 4 Uhr morgens am Montag beginnt der Karneval unter einem Mantel der Dunkelheit. Angetrieben von Heiterkeit und den energiegeladenen Rhythmen der Soca-Musik gehen die Nachtschwärmer auf die Straße zur Predawn-Party von J'Ouvert.

J'Ouvert (von französisch 'jour ouvert' oder 'offener Tag') ist fast rituell, wenn es um die dunkleren Elemente der Folklore und Geschichte der Insel geht. In Schokolade, Schlamm, Öl und Farbe getaucht, stellen Feiernde Teufel, Dämonen, Monster und Kobolde dar. Wählen Sie Ihr Ausdrucksmittel J'Ouvert ist eine Zeit, um Hemmungen zu lösen.

Tagsüber lichtet sich die J'Ouvert-Feierlichkeit und riesige kostümierte Bands von "Pretty Mas"-Spielern überfluten die Straße mit aufrührerischer Farbe. Tausende von Tausenden gehen auf die Straße und "springen" und "wining" (mit den Hüften kreisen) zum Klang von Soca, das aus den auf Musik-Trucks gestapelten Lautsprechern plätschert. Die Aufregung ist auf Hochtouren, doch der Faschingsmontag ist nur ein „Warm-up“ für den Faschingsdienstag.
Karnevalsdienstag

Der Karnevalsdienstag beginnt pünktlich um 8 Uhr morgens. Tausende von Maskeraden sind in voller Kostümierung bereit und warten ungeduldig darauf, vor den Fernsehkameras zu stolzieren, während Bands die Hauptpunkte der Jury passieren. Jede Band hat ihr eigenes historisches, mythologisches oder tropisches Konzept mit verschiedenen Abschnitten, die Aspekte des Hauptthemas darstellen.

Die Bands werden in drei Kategorien bewertet: klein, mittel und groß und die Gewinner werden bekannt gegeben, nachdem alle Bands die Bühne betreten haben. Die Champion Band wird zur Masquerade Band of the Year gekürt.
Feierlichkeiten vor dem Karneval

Offiziell ist Karneval der Montag und Dienstag vor Aschermittwoch, aber die Feierlichkeiten beginnen gleich nach Weihnachten.

Ab dem zweiten Weihnachtsfeiertag wird bis zum Karnevalssonntag nonstop gefeiert.

In dieser Zeit nach Weihnachten öffnen die Calypso-Zelte ihre Türen für die Öffentlichkeit und kulturelle Shows, von Limbo-Wettbewerben bis hin zu massiven Soca-Konzerten, beginnen.

Radiosender beginnen, die neuesten Soca-Hits zu spielen, und viele Maskenbands stellen ihre neuen Themen vor.

Steelbands beginnen mit intensiven Vorbereitungen für Panorama, den jährlichen Wettbewerb für Steelpan Bands. In den sechs Wochen vor dem Karneval finden in Panyards im ganzen Land Vorrundenwettbewerbe statt. Panorama-Finale sind der ultimative Test für musikalisches Können. Als Vertreter der Besten der Besten treten ausgewählte Bands am Samstagabend vor dem offiziellen Karnevalsbeginn vor der Jury und Tausenden von Zuschauern an.


▷ Was spielt mas?

Wenn es ums Feiern geht Karneval in Trinidad und Tobago Du kannst entweder einfach nur Zuschauer sein und dir das anschauen Paraden, oder Sie machen mit! Wenn Sie sich entscheiden, mitzumachen, heißt es mas spielen.

Für diejenigen, die sich nicht auskennen Karneval in der Karibik Wenn du möchtest mas spielen du musst mitmachen Maskenband. Es ist nicht möglich, einfach in einem schönen hausgemachten aufzutauchen Kostüm und mach mit Parade. Sie müssen a auswählen Mas-Band ihr wollt dabei sein, ihre Kostüme tragen und mit euren Auserwählten durch die Straßen tanzen Band.

Um die beste Zeit zu haben Karneval in Trinidad und Tobago Seien Sie nicht nur Zuschauer! Finde auf jeden Fall ein Mas-Band an der Sie teilnehmen möchten, dann melden Sie sich an und nehmen Sie an der Party teil!.


7. Gewürze

Grenada

Während die Spicemas-Feier in Grenada Erinnerungen an Lebkuchen, Muskatnuss und alles weihnachtliche heraufbeschwört, ist es eigentlich eine Augustfeier. Spicemas ist Grenadas Karneval, bei dem all die Kulturen gefeiert werden, die im Laufe der Jahre in der Gegend geschmolzen sind. Mit all diesen verschiedenen Kulturen strotzt Spicemas vor Prunk.

Das Festival beginnt wie jede andere Karnevalsfeier am frühen Morgen mit der Antwort der Insel auf J'Ouvert &ndash Jab Jab. Bei dieser Parade vor der Morgendämmerung sind die Nachtschwärmer von Kopf bis Fuß schwarz gestrichen und tragen wilde Helme mit Hörnern auf dem Kopf. Diese Nachtschwärmer stapfen durch die Stadt und halten sich an die alte Tradition, die Karnevalsbesucher zu erschrecken.

Alternativ gibt es diese in den berüchtigten Shortknee-Kostümen. Diese alte Grenada-Tradition hat Karnevalsbesucher in ausdrucksstarken Masken und Kostümen, die Spiegel herumtragen, um ihre Feinde, die Jab Jabbers, abzuwehren. Wer sich vom Jab Jab nicht abschrecken lässt, darf sich auf Paraden, Überraschungsauftritte von Calypso-Bands und Schönheitswettbewerbe freuen.


Die Getränke, die den Karneval anheizen

Illustration von Sayada Ramdial

Es gibt eine adrenalingeladene Aufregung, die sich am Karnevalsmorgen in Trinidad und Tobago mit dem donnernden Bass von der Savannah Stage aufbaut. Es ist erst 9 Uhr morgens, aber die unerbittliche karibische Sonne brennt schon gnadenlos auf das Meer der juwelenbesetzten Partygänger, die sich auf die Bühne drängen. Die Reizüberflutung rückt mit jedem Chip (so etwas wie ein Walking Shuffle) näher an das Herzstück einer Tribüne, auf der einst Pferderennen geschaut wurden. Der erste Schritt auf der Bühne scheint mit einem Ausbruch dieser aufgebauten Aufregung zu explodieren. Konfetti und Glitzer fliegen durch die Luft. Es gibt Paparazzi. Die verschwitzte Menge hüpft zur Soca-Musik. Das Bacchanal hat offiziell begonnen.

„Der Karneval in Trinidad und Tobago ist eine unglaubliche Party, die wir mit einer offenen Einladung für den Rest der Welt für uns selbst veranstalten“, sagt John Georges, Master Distiller of Angostura, einer der größten Rumproduzenten von Trinidad und Tobago (ganz zu schweigen vom Hersteller der weltweit am weitesten verbreiteten Bitterstoffe). „Der Karneval unterstreicht auch die Kreativität, Energie und Kultur von Trinidad und Tobago. Unser Karneval unterscheidet sich dadurch, dass jeder mitmachen kann und seine vielen Mitwirkenden jedes Jahr neue Musik, Tanz und Kunst in das Festival einbringen.“

Das Nationalfest hat nicht mit diesem inklusiven Geist begonnen. Als die römisch-katholischen Franzosen im späten 18. Jahrhundert auf die von den Spaniern kontrollierte Insel kamen, brachten sie ihre Tradition der Maskenbälle vor der Fastenzeit mit. Die versklavten Einheimischen durften nicht an den Maskeraden teilnehmen, und erst als die Sklaverei abgeschafft wurde, begannen die Menschen in Trinidad, selbst „Mas“ zu spielen und verwandelten es in das glorreiche globale Spektakel, das es heute ist. „Es ist ein Festival in der Nähe aller, die daran teilnehmen“, sagt Chad Lee Loy, Barmanager bei Island Beer in Port of Spain. „Jahrzehntelange Geschichte – traditionell, musikalisch, visuell, theatralisch sowie eine lange Partysaison und die Parade der Bands – hat für jeden eine andere Bedeutung.“

Der Karneval von Trinidad fällt auf den Montag und Dienstag vor Aschermittwoch. „Karneval war ein typisches Fest vor der Fastenzeit und nur so gesehen“, sagt Georges. „Aber natürlich befinden wir uns jetzt in einer Art postkolonialer Ära. Die Idee, dass es beim Karneval nur um religiöse Dinge geht – es ist jetzt kultureller.“ Menschen aus der ganzen Welt kommen und schließen sich einer „Band“ an (einer Gruppe in ähnlichen Kostümen, die einem Lastwagen mit Live-Musik folgt), um mit ihnen Mas zu spielen, egal ob sie westindischer Abstammung sind oder nicht.

Es ist eine gute Woche, um in Trinidad zu sein, insbesondere in Port of Spain, wo die Feierlichkeiten am größten sind. „Der Vorlauf zu den zweitägigen Straßenparaden, nämlich Karnevalsmontag und -dienstag, ist wie der Aufstieg zu einem Crescendo, das nach Weihnachten beginnt“, sagt Georges. „Viele Elemente, wie Steelband-Musik, Soca-Musik, Partys, Shows und Kostümherstellung, tragen dazu bei, die Aufregung und Vorfreude zu steigern, bis schließlich alles veröffentlicht und enthüllt wird, wenn die kostümierten Nachtschwärmer für die größte und lauteste Party der Welt auf die Straße stürmen das Jahr." Vor der Fastenzeit finden verschiedene Veranstaltungen statt. Am bekanntesten ist J’Ouvert (aus dem Französischen für Tagesanbruch), das mitten in der Nacht vor dem Karneval beginnt und bis zum Sonnenaufgang wütet. Das Tanzen ist das gleiche wie beim Karneval – „gewinnen“, knirschen und die Straße entlangfahren, während man einem Lastwagen mit einer Band oder einem DJ folgt – aber mit einer völlig anderen Atmosphäre und einem völlig anderen Dresscode. Du bist da draußen, um andere Partygäste mit Farbe und Schlamm zu beschmieren, also ist es am besten, etwas zu tragen, das du gerne wegwerfen würdest, wenn die Party vorbei ist. „Mein erster J’Ouvert war phänomenal. Drei Uhr morgens, umgeben von einer riesigen Menschenmenge, mit Schlamm und Farbe bedeckt, niemand fiel auf, alle hatten Spaß. Es begann meine Sucht nach J’Ouvert“, sagt Lee Loy. „Nach J’Ouvert ist die Sonne aufgegangen – es war wunderschön, zur Band zu gehen. Es waren zwei Tage pures Adrenalin und Ekstase.“

Wie beim Karneval ist das Feiern vor der Fastenzeit eine Möglichkeit, sich vor der religiösen vierzigtägigen Aufhebung der Laster an „schlechtem Benehmen“ zu erfreuen. Ein gemeinsames Thema in der Karnevalsmusik und den Kostümen ist Alkohol. Das am weitesten verbreitete Accessoire der Woche ist ein Plastikbecher oder -becher zum Transport Ihres Karnevalsgetränks Ihrer Wahl. Während Sie Mas spielen, werden Sie nicht darauf warten, dass ein Mixologe Sie zu einem Trinidad Sour macht. Stattdessen gehen Sie zur rollenden Trolley-Bar der Gruppe, mit der Sie zusammen sind, um etwas zusammenzuwerfen.

Die beliebtesten Optionen sind Rum oder Scotch mit Kokoswasser, Soda oder Cola. „Sagen Sie Scotch und Kokosnusswasser zu einer Person in Trinidad und sehen Sie zu, wie sie lächelt“, sagt Daniyel Jones, ein gebürtiger Trinidad und globaler Markenbotschafter von House of Angostura. „Wenn sie nicht lächeln, sind sie nicht aus Trinidad.“ Sie werden auch Leute finden, die Champagner oder hochprozentigen Puncheon-Rum mit Orangensaft, Cranberry oder Ginger Ale trinken. „Für eine 150-prozentige Spirituose hat sie viel Charakter“, sagt Jones. Touristen, die nach kulturellen Erlebnissen suchen, neigen dazu, sich an lokales Bier (Carib) und lokalen Rum (Angostura) zu halten. Rum und Kokoswasser scheinen die sicherste Wahl für ein nachhaltiges Karnevals-Trinkerlebnis zu sein. Das Kokoswasser ist erfrischend und feuchtigkeitsspendend, eine Ergänzung zu Alkohol, heißem Klima und aggressivem Training. Es ist einfach, an einem Karnevalstag weit mehr als zehn Meilen auf Ihrem Schrittzähler zurückzulegen, während Sie zwölf Stunden lang zu Fuß durch die Stadt tanzen.

Der Karneval ist sehr befreiend. Es ist ein Bruchteil des Jahres, in dem Nacktheit gefördert wird, Straßentrinken erlaubt und Tanzen obligatorisch ist. „Es ermutigt jeden, spontan und kreativ zu sein und unser wahres Selbst zu seinoder wer auch immer wir sein wollenfür ein paar Tage, während wir das Leben feiern und genießen“, sagt Georges. Probleme werden vergessen und es entsteht Wahnsinn. Wenn es vorbei ist, überfällt diejenigen, die an dem Gelage teilgenommen haben, eine Depression. Es ist so ein kulturelles Phänomen, dass es einen Namen für die spezifische Traurigkeit gibt: Tabanca.

Das Aushärten von Tabanca erfordert eine „Limette“ – keine Zitrusfrucht, sondern eine entspannte Zusammenkunft (vorzugsweise auf dem Wasser gepaart mit einem kühleren Bier oder mehr Rum), die den gleichen Namen trägt. Sie können „down d Islands“ zu Villen und Stränden fahren, die nur mit dem Boot erreichbar sind, oder nach Tobago zu den postkartenwürdigen Stränden fliegen, für die die Nation bekannt ist. „Trinidad und Tobago – unser Zwei-Inseln-Staat hat wirklich alles. Beides sind wunderschöne Inseln mit einem einzigartigen Charme“, sagt Georges. „Trinidad hat eine wundervolle Landschaft, ein pulsierendes Nachtleben und eine Industrie, während Tobago für seine leicht zugänglichen malerischen Strände bekannt ist, die Urlauber lieben. Wir haben eine sehr vielfältige Bevölkerung und Gastfreundlichkeit ist in unseren Knochen verankert. Wir begrüßen Besucher mit dem Ziel, gute ‘Trinbagonianer aus ihnen zu machen, bevor sie unsere Inseln verlassen.“ Nach einer Woche Rum und Tanzen, bis die Füße taub werden, verlassen Sie vielleicht keinen echten Trinbagonier, aber Sie werden für immer verändert sein.

Trini Ting

Lokale Zutaten griffbereit, stabiles Glas fest in der Hand, es ist Zeit zu kalken!

1 1/2 Unzen Angostura 1919 Rum
3 Unzen gekühltes Kokoswasser
2 Spritzer Angosturabitter


Verweise

Frank, Priscilla. “Wo karibischer Karneval und zeitgenössische Performance-Kunst sich treffen.” Huffington Post . N.p., 13. Februar 2015. Web.

Globewriter. Karnevalsdienstag. 2011. Flickr. Netz.

James, Roger. “Traditionelle Karnevalsfiguren.” TNT-Insel. N.p., 6. Januar 2017. Web.

Juneja, Renu. “Der Karneval von Trinidad: Ritual, Performance, Spektakel und Symbol.” Zeitschrift für Popular Kultur (o. J.): 86-99. Netz.

Martin, Carol. “Trinidad Karneval Glossar .” TDR 42.3 (1998): 220-35. JSTOR . Netz.

Maurer, Peter. “Mass spielen” Bacchanal!: Die Karnevalskultur von Trinidad. N.p.: Lateinamerikanisches Büro, 1998. 79-119. JSTOR. Netz.

Mas Fever: Der Karneval von Trinidad . Prod.-Nr. Glenn Micallef. University of California Extension Center for Media and Independent Learning, 1989. Videokassette.

MISANI. “Mass spielen! Trinidad & Tobago’s Verjüngender Geist des Karnevals.” Die New Yorker Amsterdam-Nachrichten 19. Feb. 2009, 100. Aufl., Sek. 8: 26. Internet.

Popplewell, Georgia. Coco Town – Karnevalsmontag . 15. Februar 2010. Flickr. Netz.

“Trini Karnevalsmasken.” Editorial. Pinterest. N.S., N.D. Netz.

UCL Warum wir posten. Trinidad: Karneval - Making Mas. 28. Februar 2016. Youtube. Netz.


Schau das Video: CARNIVAL TUESDAY 2018 IN TRINIDAD AND TOBAGO Episode 9 (Oktober 2021).