Neue Rezepte

Das Wein-Tutorial für echte Männer

Das Wein-Tutorial für echte Männer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie mögen Ihre Weine erdig, elegant und vergänglich? Nehmen Sie Tipps vom Paso Wine Man

Der Weinliebhaber selbst.

Es ist kein Geheimnis, dass Weine ein wenig mädchenhaft werden können (deshalb gibt es einen Cupcake-Wein auf dem Markt). Aber das bedeutet nicht, dass ein männlicher Mann kein Glas Wein genießen kann. Für die Kerle, die ihr Weinwissen nachlesen möchten, nehmen Sie Tipps vom Paso Wine Man.

Denken Sie an diesen Weinkenner (früher bekannt als Zin Man, Essernotizen) als "interessantster Weinmann der Welt". Er weicht computergenerierten Bomben aus, schnappt sich Mädchen, springt in Limousinen und schwenkt stolz die amerikanische Flagge. Seine Erklärungen zu Weinsorten sind nicht das, was man auf dem Etikett findet, aber wir wollen sie uns für die zukünftige Verwendung merken. Chardonnay? "Blond; wenn es falsch gemacht wird, ist es alles Sprühbräune, gebleichte Zähne und große Haare. Aber wenn es richtig gemacht wird, ist es kalifornische Schönheit." Rose? "Echte Männer haben keine Angst davor, einen wunderschönen Saft zu färben." Spätburgunder? „Erdig, elegant, vergänglich – genau wie ich.“ Wir sterben.

Schauen Sie sich das Video von Paso Robles Wines an – wir glauben, dass es sowohl Männer als auch Frauen genießen können.


Männliche Mahlzeiten: 13 leckere Rezepte für Männer

Dieser aufgepeppte Burger wird mit warmem, schmelzendem Blauschimmelkäse abgerundet, und in Balsamico getränkte rote Zwiebeln verleihen einen zusätzlichen Geschmackskick.

Auf dem Grill verkohlter Mais erhält seinen maximalen Geschmack und seine Aromen bilden einen schönen Kontrast zu einem reichhaltigen, perfekt gegarten Steak.

Zuerst mit einer würzigen Trockenreibungsmischung überzogen, bevor sie mit einer würzigen hausgemachten Sauce übergossen werden, sind diese Grillrippen ein todsicherer Weg, um eine Menge zu erfreuen.

Zuerst mit einer würzigen Trockenreibungsmischung überzogen, bevor sie mit einer würzigen hausgemachten Sauce übergossen werden, sind diese Grillrippen ein todsicherer Weg, um eine Menge zu erfreuen.

Gemahlener Kaffee gibt diesen vom Grill inspirierten Burgern den Kick.

In dieser Kebab-Version des Sheboygan, WI-Klassikers, die in einer bierbraunen Zuckersauce übergossen wird, wechseln sich mundgerechte Bratwurstscheiben mit Gemüse ab.

Verleihen Sie Standard-Hotdogs einen subtilen pikanten Kick, indem Sie sie in Bier, Zwiebeln und Chilis köcheln lassen.

Gegrilltes Steak und Gemüse erhalten einen großen Geschmack durch herzgesundes Olivenöl, würzigen Essig, frische Kräuter und Kapern.

Diese fleischigen, käsigen Nachos sind vollgepackt mit würzigen italienischen Zutaten wie Knoblauch, Paprika, Wurst und Kräutern.

Verwenden Sie Naan-Fladenbrote und zubereitete Pesto-Sauce für eine schnelle und einfache Pizza. Probieren Sie Chorizo ​​und Brokkoli Rabe als würzige und herzhafte Beläge.

Gartentomaten und Basilikum sind ein wunderbarer Belag für Pizza, die über den Kohlen gegart wird. Für die Kruste gefrorenen Brotteig oder frischen Teig aus dem Supermarkt oder der Pizzeria verwenden. Die Pizzen als Hauptgericht servieren oder als Vorspeise in Spalten schneiden.


Tutorial: Machen Sie einen Weinbeutel in 10 Minuten

Heute dachte ich, ich bringe ein weiteres superleichtes, aber unterhaltsames Tutorial mit nach Hause, das ich als Teil des Riley Blake Project Design Teams gemacht habe! Heute werde ich dir beibringen, wie man ein fabelhaftes macht Weinbeutel, und es dauert nur 10 Minuten…10 MINUTEN. So schnell, dass Sie in weniger als einer Stunde einige fertigstellen und eine Reihe hübsch verpackter Gastgebergeschenke für alle Ihre Weihnachtsfeiern mitbringen können.
In diesem Tutorial werde ich Riley Blakes wunderschöne Cottage Garden-Stoffe verwenden, sie sind so hübsch, nicht wahr!

Alles, was Sie brauchen, ist Folgendes, um eine Tasche herzustellen:

10 Minuten Weinbeutel-Tutorial

ein 12 x 16 Zoll Stoffstück

ein 12 x 16 Zoll Stück koordinierendes Gewebe

12-15-Zoll-Stück Spitze, Borte, Band, Jute oder Schnur für die Krawatte

Falten Sie zuerst jedes Stück Stoff rechts auf rechts zusammen, so dass jedes Stück 15 x 16 Zoll misst. Dann nähen Sie die lange Rohkante und die untere Rohkante (in L-Form) mit einer Nahtzugabe von 1/2 Zoll ab.Als nächstes kneifen Sie die beiden gerade gemachten Ecken (eine nach der anderen) und falten Sie sie über die Naht am Boden der Tasche (wie im Bild oben rechts). Messen Sie 1,5 Zoll von der Spitze der Ecke und nähen Sie horizontal über die Ecke. Tun Sie dies an beiden Ecken.
Die Unterseite von euch beiden Stoffteilen sollte wie auf dem Bild oben links aussehen. Nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie beide Ecken ab. Achten Sie darauf, dass Sie die zuvor zusammengenähte Naht nicht durchschneiden.
Drehen Sie nun den Stoff, der die Außenseite Ihres Weinbeutels sein wird, so, dass er mit der richtigen Seite nach außen zeigt. Lassen Sie den Innenstoff so, dass er noch mit der falschen Seite nach außen liegt. Legen Sie den inneren Stoffbeutel in den äußeren Stoffbeutel und achten Sie darauf, dass die Nähte übereinstimmen (wie im Bild oben links). Dann falten Sie jede rohe Kante etwa 1/2 Zoll nach innen und stecken Sie sie zusammen. Ich tat dies an der Naht, damit ich wusste, dass sie zusammenpassen würden, wenn ich um den Kreis herum feststeckte. Dann einfach die Rohkanten mit 1/4 Nahtzugabe zusammensteppen.

Ta-Da. Sie haben jetzt eine süße kleine Weintüte! Legen Sie einfach Ihre Weinflasche, Ihren Champagner oder prickelnden Apfelsaft hinein und binden Sie das Oberteil mit einem Stück Spitze, Borte, Band oder Schnur zu und Sie sind bereit für alle Ihre Weihnachtsfeiern in dieser Saison!
Ich hoffe, Sie haben die Gelegenheit, ein paar für die Feiertage zu machen. Es gibt nichts Schöneres, als etwas Schönes zu verschenken.


Wöchentliche Lektionen mit Quiz

Einige von Ihnen studieren beruflich Wein, andere möchten einfach nur ein Diplom, andere möchten beim Abendessen mit Freunden einen guten Eindruck hinterlassen. Wenn Sie online suchen, finden Sie Tausende von Kursen, Millionen von Video-Tutorials, unendlich viele Organisationen, Gruppen und Clubs, die über Wein sprechen.

Das Erlernen aller Techniken, Geschichte und Wissenschaft des Weins, wenn Sie ein berühmter Sommelier werden möchten, ist nutzlos, wenn Sie dieses Wissen nicht in einer Weise an diejenigen weitergeben können, die nichts über Wein wissen.

Unsere Videolektionen sind genau mit dieser Absicht geboren. Wein zurück zu seiner Rolle als soziales Bindeglied, als Träger von Geschichten, Landschaften, Kulturen und Menschen. Wir gehen von der Landschaft, Geschichte, Praktiken und Traditionen der handwerklichen Winzer aus und überspringen die mit Allgemeinwissen gefüllten Lehrbücher, die Sie mit einer einfachen Google-Suche finden können.

Anstatt also beim Etikett, der Partitur, der Makroregion, dem Stil und der Rebsorte in Community.Wein auszugehen, konzentrieren wir uns auf den Weg und die Menschen, die zum Etikett führen und nicht umgekehrt. Jede Geschichte, jede Praxis, jedes Territorium ist anders, einzigartig, unwiederholbar, so wie jede Flasche, jeder Geschmack, jede Erfahrung, die am Tisch geteilt wird, sein sollte.

Unsere informellen Kurse sind so konzipiert, dass sie nicht zwischen Enthusiasten und Profis, zwischen Meistersommeliers und einfachen Gelegenheitstrinkern unterscheiden.


165 beste Weihnachtsgeschenke für Freunde des Jahres 2020 – Cool Gifts for Him

Weihnachtsgeschenke für deine Freunde zu finden, muss kein Kampf sein. Jungs sind etwas vorhersehbar und solange Sie ihren Interessen entsprechen, werden sie es zu schätzen wissen, ein durchdachtes Weihnachtsgeschenk zu bekommen. Hier sind die besten Geschenkideen für einen Freund, die sicher gefallen werden, solange Sie die Dinge im Auge behalten, die er mag oder braucht.


Männer, Fleisch und Marketing

Die Hersteller von pflanzlichem Fleisch haben es mit jahrzehntelangen – wenn nicht sogar Jahrhunderten und Jahrtausenden – Botschaften zu tun, die Fleischessen an Männlichkeit binden.

Am 4. November 2020 wurden die Augen der Nation auf die Kommunalwahlbeamten gerichtet, als eine beispiellose Briefwahlzahl auf der Waage hing. Als der Registrar of Voters Joe Gloria in Clark County, Nevada, in aller Ruhe Reportern außerhalb des Wahlzentrums in einem Lager- und Büropark in Las Vegas ein Update überbrachte, schleppte sich ein sonnenverbrannter Mann mit Kinnmaske hinter ihn, um verschwörerische, unsinnige Worte zu schreien. und es nicht wert, hochgewürgt zu werden, auch wenn das Drei-Wort-Manifest auf seinem zerlumpten rot-weiß-blauen Hemd laut und deutlich durchkam: BBQ-BIER-FREIHEIT.

Besagter Grill war wahrscheinlich nicht pflanzlich. Die Verschmelzung von Fleisch, "Freiheit" und Männlichkeit ist keineswegs ein modernes Phänomen in der westlichen Gesellschaft Lied und eine Conga-Zeile, die "Mit Salat gewinnt man nicht" an eine Bevölkerung verkaufen, die von der heteronormativen Vorstellung entwöhnt ist, dass ein "realer" Mann praktisch auf einem T-Bone zahnt und sich gelegentlich nur dann mit Gemüse begnügt, wenn er von seiner Partnerin nörgelt oder schuldig gemacht wird.

Nur für historische Funkies, die 1949 Esquire&aposs Handbuch für Gastgeber beginnt mit der Behauptung, dass "Die größten Köche der Welt" sind Männer. Seit jeher haben He-Männer die herzhaften Gerichte zubereitet, die die Gaumen der Genießer aller Nationen liebkosen." scheinen Fisch zu verstehen" und erklärt, dass ein Eintopf auf Wildbasis in seiner Bedeutung als Man&aposs Dish " nur nach Steak an zweiter Stelle steht". 62 Jahre später, Esquire&aposs" Essen wie ein Mann: Das einzige Kochbuch, das ein Mann jemals brauchen wird (basierend auf der gleichnamigen mag&aposs-Kolumne) mögen die auffallend rassistischen Illustrationen männlicher Köche aus anderen Ländern sowie die aggressiv frauenfeindliche Rhetorik fallen gelassen haben, aber dennoch prahlt die Titelseite mit einem obligatorischen schwarz-blauen Knochen -in Steak und der Rückseite, eine Liste von 15 männlichen Köchen, die dazu beitragen, und eine mit Sternchen versehene Seite, dass auch Frauen von dem Buch profitieren könnten, weil "wir nicht exklusiv sind".

In der Zwischenzeit zwischen den Ausgaben und den Jahren danach war Esquire kaum die einzige Veröffentlichung oder Einrichtung, die diesen speziellen Begriff des Fleischfressers schürte (und um fair zu sein, in den zehn Jahren seit der Veröffentlichung des letztgenannten Buches hat sich die Berichterstattung von Esquire enorm entwickelt —spezifisch ruft die "Zerbrechlichkeit" dieser Macho-Denkweise und das Anpreisen der Tugenden verschiedener pflanzlicher Produkte). Bemerkenswerte Texte des Genres sind Bruce Feirstein&aposs ironisch (buuuuuut auch ziemlich durchdrungen von einigen ziemlich knorrigen Begriffen) 1982 Echte Männer Don&apost Eat Quiche: Ein Leitfaden für alles, was wirklich männlich ist und der von ihm herausgegebene Folgeband, Echte Männer Don&apost Cook Quiche: The Real Man&aposs Kochbuch, die eine bizarre Menge anti-französischer Gefühle, ein Rezept für eine Bierrahmsuppe und Passagen wie „Steak is the Real Man“ enthalten als würde man ihm sagen, wie er sein Pferd reiten, sein Auto fahren oder mit seiner Freundin schlafen soll. Und unter Echten Männern ist das einfach nicht erledigt." Es gibt Listen wie "14 Dinge, die Sie gewonnen" finden Sie in einem echten Mann", darunter Tofu, Bohnenquark, helles Bier, Joghurt und "arugola" [sic] Salat. 

Auch dieses Gefühl wurde ins zwanzigste Jahrhundert verbannt. Ein Werbespot von Burger King aus dem Jahr 2006 kooptiert Helen Reddy "I Am Woman", um eine Hymne für Männer zu werden, die zu hungrig auf Gemüse-basiertes "chickes Essen" Sie behaupten, durch den Konsum von Alt-Fleisch "feminisiert" worden zu sein. Der konservative Experte-Psychologe Jordan Peterson lobt die Vorteile einer höchst fragwürdigen Vollfleisch-Diät in einem Auftritt im Joe Rogan-Podcast. Die freie Meinungsäußerung ist im Überfluss vorhanden, ja.     

Ross Mackay hatte es mit Jahren, wenn nicht Jahrhunderten und Jahrtausenden, dieser Vorstellung von Dude Food zu tun, als er im März 2020 das pflanzliche Hühnchenunternehmen Daring in den Vereinigten Staaten gründete Rindfleisch und Lachs und Whisky, und Blutwurst hat Tradition“, sagte Mackay in einem Telefongespräch. "Dort lebte ich in einer Welt, in der &aposreal&apos-Männer Fleisch essen." auf einem höheren Niveau war es eine ziemlich einsame Verfolgung. "Ich war der einzige meiner Freunde und ich war der einzige in meiner Schule und ich war der einzige an meinem College." 

Aber trotz aller Neinsager vertraute er dem, was sein Körper ihm sagte, dass er sich besser anfühlte und funktionierte, und fand schließlich Solidarität mit einem Freund, Eliott Kessas. Die beiden arbeiteten sich durch alle in Großbritannien erhältlichen traditionellen Fleischalternativen, stellten jedoch die Allgegenwart von Mais in ihnen, die übermäßig verarbeiteten Zutaten, den weniger zufriedenstellenden Geschmack und den Mangel an Protein in Frage. Überzeugt, eine bessere Alternative entwickeln zu können, entwickelte das Duo ein pflanzliches Huhn, sammelte Ende 2019 10 Millionen US-Dollar an Investitionen und zog nach Los Angeles, wo sie darauf setzten, ein noch aufnahmefähigeres Publikum für ihre Waren zu finden. Es war ein Vertrauensvorschuss, aber wie MacKay sagt, besteht das gesamte Ethos des Unternehmens, beginnend mit dem Namen "Daring"—, darin, diese Risiken angesichts von Neinsagern einzugehen, selbst denen, die sich über die Vorstellung, was es bedeutet, verrückt machen sei ein Mann, der zu einem Eimer KFC nein sagt.   

Aber es ist eine Sache, ein Produkt zu entwickeln, von dem Sie wirklich glauben, dass es in gesundheitlicher und ökologischer Hinsicht eine wirklich überlegene Option gegenüber einem tierischen Produkt ist, und eine ganz andere, Männer, die von Geburt an von diesen Botschaften des Machismo durchdrungen sind, dazu zu bringen, es sogar auszuprobieren. Mackay glaubt, mit gutem Beispiel vorangehen zu können. Der 29-Jährige präsentiert sich als lebender Beweis. "Wir sind dem Namen nach und von Natur aus mutig, aber unser Geschäft hat sich wirklich entwickelt, um den Status Quo herauszufordern. Uns wurde so lange gesagt, dass Fleisch ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebensunterhalts ist, und wir haben dies als Finder in Bezug auf Leistung in Frage gestellt. Ich kann Leistung bringen und an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen und mein Maximum herausholen, während ich kein Fleisch konsumiere. Sie müssen sich Ihre Marke und Ihre Botschaften und Ihre Marketingbemühungen ansehen und dann wahrscheinlich auch Ihren Vertrieb." 

„Also haben wir mit unserer Marke wirklich versucht, ein breiteres Publikum anzusprechen. Ich denke, Männer suchen speziell nach Makronährstoffen, also nach Protein. &aposKann ich mein Protein aufnehmen? Woher bekommen Sie Ihr Protein? &apos Wir haben ein Produkt entwickelt, das für den Verbraucher attraktiv ist, insbesondere für die männliche Bevölkerungsgruppe, die sich mehr mit Makronährstoffen beschäftigt als potenziell die weibliche Zielgruppe“, sagte er. „Frauen interessieren sich vielleicht mehr für andere Aspekte, aber Männer haben sich um die proteinreiche, fettarme Makrobasis gekümmert. Dadurch konnten wir das männliche Publikum für uns gewinnen. Unser Konsument ist im Moment immer noch weiblich/männlich verzerrt, aber es ist extrem nahe bei 55/45.

Mackay fuhr fort: „Im Wesentlichen entwickeln wir ein Produkt aus gesundheitlicher Sicht, nach dem Männer suchen. Wenn ich einen Dollar für jeden hätte, der sagte: „Woher bekommen Sie Ihr Protein?“ Die männliche Bevölkerungsgruppe hat danach gesucht. Zum Glück haben männliche Athleten in den letzten Jahren wirklich Früchte getragen und ein Blick auf Djokovic und die Anzahl anderer Top-Athleten in der NFL und NBA, die sich wirklich für einen pflanzlichen Lebensstil einsetzen, hat definitiv auch die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich gezogen. "

Die jüngste Allgegenwart von Impossible, Beyond und anderen pflanzlichen Fleischalternativen hat einen Teil des Stigmas um, wenn nicht anders, die gelegentliche Affäre mit dem Flexitarismus verringert, aber es bleibt das Klischee, dass sich mehr Menschen nur für fleischlose Mahlzeiten entscheiden würden Speck war so verdammt lecker. Genau dort glaubte Sri Artham, der Gründer von Hooray Foods, seine Spuren hinterlassen zu können. Im Gegensatz zu Mackay isst er zwar Fleisch, aber nach den Bränden von 2018 in San Francisco beschloss Artham, sich auf den Kampf gegen die globale Erwärmung zu konzentrieren. Laut Stephanie Su, Marketingleiterin des Unternehmens, "hatte Sri Erfahrung mit verpackten Konsumgütern. Er arbeitete lange Zeit bei Fair Trade und wusste, dass Fleisch, einschließlich Schweinefleisch, einen großen Anteil an den Treibhausgasemissionen hatte. Also beschloss er, sein eigenes Fleisch auf pflanzlicher Basis herzustellen, insbesondere Speck auf pflanzlicher Basis, um den Klimawandel zu bekämpfen und Schweine aus dem Lebensmittelsystem zu nehmen und unsere Konsumgewohnheiten auf einfache Weise zu ändern."

Artham fand heraus, dass es auf dem Markt keine großartigen Analoga zum Schweinefleisch gab. "Das wertvollste Stück von Schweinen ist der Schweinebauch und Speck ist etwas, was die Leute wirklich begeistern", erklärte er. Die Mission wurde klar: etwas zu machen, das nicht nur wie Speck aussah, gekocht, riecht und schmeckte, um die Menschen anzulocken, die mit dem Schweinefleisch aufgewachsen waren, sondern es auch Menschen zugänglich zu machen, die & apost essen konnten die Alternativen auf dem Markt aus Gründen der Allergie oder Abneigung gegen Soja, Milchprodukte, Nüsse und Gluten. 

Die Anziehungskraft auf dieses Publikum (immer noch etwa 60-70% weiblich, aber in Richtung Parität), erklärte Su, hat nicht nur mit der Ähnlichkeit mit tierischem Speck zu tun, sondern auch mit der Art und Weise, wie es präsentiert wird. „Unsere Verpackung sieht aus wie eine echte Speckverpackung. Ich weiß, dass einige der anderen Specks auf pflanzlicher Basis ihre eigene Verpackung haben, aber sie ahmen nicht nach, wie echter Speck verpackt wird. Also haben wir unseren auf einem L-Board, 10 Streifen, die wie echter Speck quer geschindelt sind. Wir möchten, dass sich unsere Produkte im Grunde unter anderem zu Hause fühlen."

Farbe ist auch der Schlüssel, sagte Su. "Das Branding ist orange, was bei Fleischprodukten etwas schiefer ist, eher rot als grün, was viel mehr vegane, nachhaltigkeitsorientierte Assoziationen hat. Und obwohl uns das wichtig ist, versuchen wir, an die Flexitarier heranzukommen. Wir versuchen, Fleischesser davon zu überzeugen, einen Teil ihres Specks durch pflanzlichen zu ersetzen." 

Und während die Produzenten don&apost wirklich viel mitzubestimmen haben, wo ihre Waren in einem Supermarkt platziert werden, hofft Su, dass das Fleisch auf pflanzlicher Basis mehr kulturellen Einfluss hat, was ihrer Meinung nach durch Partnerschaften mit Influencern gefördert wird (das Unternehmen fand insbesondere Erfolg in einem Wagnis mit den sehr fleischigen und altmodischen The Feast Kings), wird Hurra-Speck eines Tages neben das Schweinefleisch in Lebensmittel- und Fleischkisten eingebettet, damit die Kunden ihre eigenen Entscheidungen treffen können. Niemand sagt, dass Sie sich voll vegan ernähren müssen, es geht nur um Wahlfreiheit, Mann.


Donnerstag, 2. Juni 2016

2013 Kirkland Signature Series Napa Valley Cabernet Sauvignon

2013 Kirkland Signature Series Napa Valley Cabernet Sauvignon


Blendwein aus 47% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot, 6% Petit Verdot und 5% Cabernet Franc. Tolle Gewürznoten von Eiche und Zedernholz, satte Tannine und dezente Anklänge von Schwarzkirsche und satten Pflaumen.
Erhältlich über Costco.

PS: Dieser Wein passte wunderbar zu den Zwiebel-Blue-Cheese-Burgern, die ich mit Hickory-Holzchips gefüllt auf meinem Smoker gekocht habe.

Genießen!
Steven W.
[email protected]

2013 William Hill Estate Winery North Coast Cabernet Sauvignon

2013 William Hill Estate Winery North Coast Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon von der Nord- und Zentralküste, vinifiziert und abgefüllt in Healdsburg, Kalifornien. Reich an Aromen von Pflaumenfrüchten und Brombeermarmelade mit einem Abgang von Eiche, Karamell und Gewürzen.


Herrlicher und reichhaltiger Wein ohne das vollmundige Preisschild.

Genießen,
Steven W.
[email protected]


Echte Männer trinken Root Beer / Von LKW-Fahrern bis hin zu Köchen, jeder liebt die neuen handgefertigten Biere

4 von 8 Pete Amour von El Granada, rechts, trinkt Root Beer mit seinem Freund Mike Pensabene von San Mateo, links, der Bier in der Pyramid Brewery in Berkeley trinkt. Amour und Pensabene feierten Pensabenes Rücktritt von seinem Job. BY ROBIN WEINER/THE CHRONICLE ROBIN WEINER Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 8 Barkeeper Adam Whitman schenkt Root Beer aus einem Zapfhahn der Pyramid Brewery in Berkeley ein. BY ROBIN WEINER/THE CHRONICLE ROBIN WEINER Mehr anzeigen Weniger anzeigen

7 von 8 Eine Mischung aus Root Beer-Extrakt, Vanille, Sassafras und Superschaum befindet sich in einem Plastikeimer, bevor sie während des Root-Beer-Herstellungsprozesses in der Pyramid Brewery in Berkeley zu einer Wasser- und Maissirupbasis hinzugefügt wird. BY ROBIN WEINER/THE CHRONICLE ROBIN WEINER Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Amerika befindet sich mitten in der Root-Beer-Revolution und ein Strom der ältesten Limonade der Nation ergießt sich durch die Bay Area.

Zu den Root-Beer-Fans zählen stämmige ehemalige Biertrinker, Schwangere, Babyboomer auf Nostalgiereisen und Clubhopper, die in ihren Fässern nach etwas anderem suchen.

In angesagten Nachbarschaftsbars wie dem Kilowatt im Mission District und in erstklassigen Restaurants wie Farallon und LuLu trinken sie gehobene Versionen der Limonade.

Lokale Mikrobrauer in Brewpubs wie dem ThirstyBear in San Francisco drehen Bottiche um, die einst für Chargen von Ale reserviert waren, zu Root Beer. In Berkeley's Pyramid Brewery wird neben alkoholischem Gebräu frisch gebrühtes Root Beer ausgeschenkt.

Das Soda schäumt sogar den Cyberspace auf. Chi-An Chien, 27, ist ein in Princeton ausgebildeter Multimedia-Programmierer und der Meister einer national anerkannten Root-Beer-Website. Zusammen mit Star Wars-Erinnerungsstücken in ihrer Wohnung im Mission District stapelt Chien Kisten mit Root Beer - Proben von Brauern, die hoffen, es auf ihre "A List" zu schaffen.

„Je mehr man sich darauf einlässt, desto mehr kann man erkennen, was das eine besser macht als das andere“, sagt sie. "Viele Leute halten A & W für den Standard für Root Beer. Es ist ein anständiges Root Beer für Floats, aber nicht das, was man direkt trinken möchte."

Wie Kaffee, Brot und mikrogebrautes Bier zuvor ist Root Beer Gourmet geworden.

Aber warum erlebt ein Gebräu, das als medizinisches Stärkungsmittel begann, das amerikanische Ureinwohner mit Siedlern der Neuen Welt teilten, ein Wiederaufleben?

Einige sehen seinen Aufstieg als Spiegelbild dessen, wo sich die Bay Area am Ende des 20. Jahrhunderts befindet.

"In den 90er Jahren ist alles Gourmet geworden", sagt Dean Halpern, Manager bei Millennium, einem vegetarischen Restaurant in San Francisco. Das abgefüllte Root Beer von Thomas Kemper steht auf der Getränkekarte des Restaurants, weil das fast ausschließlich natürliche Produkt zum Profil des Restaurants passt.

Andere sind weniger zynisch über den jüngsten Anstieg der Craft-Root-Biere und schreiben sie einer Mischung aus Boomer-getriebener Nostalgie, einer Bewegung in Richtung Nüchternheit und dem gehobenen Geschmack der Verbraucher in der Bay Area zu.

"Die Craft Root Beer haben eine so starke Geschmackseigenschaft. Die Leute in Städten wie Seattle und San Francisco genießen Dinge, die einen stärkeren, ausgeprägteren Geschmack haben", sagt Michael Goldsberry, Sprecher von Pyramid, das Thomas Kemper Soda sowohl in Seattle als auch in Berkeley.

„Wurzelbier ist einfach ein reichhaltiger, wunderbarer Geschmack – eines dieser Dinge, bei denen man, sobald man es im Mund hat, eine Verbindung dazu herstellt“, sagt er.

Root Beer gibt es sicherlich schon lange genug, um sich als eines der stärksten nostalgischen Getränke in Amerika zu etablieren. Der Urgroßvater der Version, die die meisten Menschen heute trinken, wurde vor Cola erfunden. Aber heute hat Cola 60 Prozent des Soda-Marktes und Root Beer nur 3 Prozent. Sogar Orangenlimonade schlägt es mit einem Anteil von 4 Prozent.

Dennoch sind sich Vermarkter und Hersteller einig, dass Root Beer das am schnellsten wachsende Produkt in der Soda-Pop-Familie ist. Die Premiummarke IBC hat ihren Umsatz seit 1995 mehr als verdoppelt. Coca-Cola hat Barq's vor drei Jahren gekauft und vermarktet das Gebräu auf MTV.

Der Umsatz von Thomas Kemper ist gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent gestiegen. Stewart's, ein Root Beer, das seit 1924 an der Ostküste verkauft wird, ist ein relativ relativer Neuling in der Bay Area. Trotz des stolzen Preises von 3,50 US-Dollar pro Viererpack sind die Verkäufe hier in vier Jahren um 54 Prozent gestiegen.

Was fasziniert Liebhaber an den hochpreisigen Sorten? Unter anderem die Blasen. Und die richtigen Bubbles gibt es nur in Flaschen, behaupten sie, nicht in Dosen. Das liegt daran, dass die Hersteller überschüssige Kohlensäure in Dosen-Wurzelbiere pumpen müssen, um den Druck aufrechtzuerhalten, den eine Dose erfordert. „Rootbier sollte leicht kohlensäurehaltig sein, wie ein Mikrobrauen. Es sollte nicht wie Cola auf der Zunge kochen“, sagt Matt Pearson, ein Getränkehändler.

Pearson und sein Bruder Eric mögen Root Beer so sehr, dass sie 1996 damit begannen, ihr eigenes zu brauen. Sie brauten Chargen in ihren Küchen zusammen, machten ein Etikett aus einem aus dem Telefonbuch ausgeschnittenen Bild der Golden Gate Bridge und fanden einen Abfüller . In nur drei Jahren ist der Verkauf von Pearson Bros. Root Beer auf 3.000 Kisten angewachsen. Es ist in etwa 300 Geschäften und Restaurants in der Bay Area erhältlich.

Die Pearsons glauben, dass das Informationszeitalter den Aufstieg von Craft Root Beer ausgelöst hat.

"Angesichts all dieser Technologie wenden sich die Leute an etwas Beruhigendes und Heimeliges", sagt Eric Pearson. "Es ist wie beim Volkswagen Käfer oder Kartoffelpüree und Hackbraten."

Die Würze von Root Beer, gemildert durch seine Süße, passt gut zu salzigen Speisen. Pizza, Popcorn und Hot Dogs passen gut dazu, Barbecue und Pastrami stehen gut, sagen die Pearson-Brüder.

Ob ein Root Beer einen cremigen Geschmack hat, einen Hauch von Zimt und Muskatnuss, die Würze von Wintergrün oder eine von hundert anderen Geschmacksvariationen, hängt von der Fähigkeit ab, den gewünschten Geschmack im Labor zu reproduzieren.

Fast alle Root Beer, sogar Boutique-Versionen, werden mit einer synthetisierten Basis aromatisiert. Originalrezepte werden aus einem Dutzend oder mehr natürlichen Zutaten geschmiedet. Aber um einen konsistenten Geschmack zu erzeugen und eine sterile Produktion in großem Maßstab zu unterstützen, wird das Rezept des Brauers von Chemikern erfasst, die in den von der Branche so genannten "Flavour Houses" arbeiten.

Brauer mischen diese Basis mit Süßungsmitteln wie Maissirup und Honig. Dann kühlen sie die Mischung ab und lösen Kohlendioxid in der kalten, süßen Flüssigkeit auf.

Kritische Gaumen beschreiben Root Beer mit Phrasen, die man bei einer Weinprobe finden könnte.

Betrachten Sie Chiens Glossar: Tang ist der erste Biss oder das erste Gefühl. Körper ist die Tiefe des Geschmacks. Kick ist das Gefühl, das nach dem Schlucken im Mund verbleibt. Nachgeschmack ist, was als nächstes passiert.

Sie mag Pearson Bros., aber IBC ist ihr Favorit. Sie beschreibt es so: "Sanfter, würziger Geschmack, nicht zu süß mit einem fantastischen Kick. Dunkel und vollmundig." Sie gibt auch Stewart's ("ein schönes, solides Bier mit dunklem Geschmack") und Thomas Kemper ("Ein schöner, würziger Biss ... schwer auf den Gewürznelken") gute Noten.

Das ist natürlich Root Beer, nicht Cabernet. So kann es etwas verspielt werden. "Schmuggeln bedeutet Geschmack, der zu lange anhält, wie ein alter Freund, wenn man bereit ist, weiterzuziehen", schreibt sie auf ihrer Website.

Aber wie bei den meisten Speisen und Getränken ist Geschmack eine persönliche Angelegenheit. Die Köchin und Rezeptberaterin Catherine Alioto aus San Francisco ist ein Neuling in der Root-Beer-Revolution. Während ihrer jüngsten Schwangerschaft traf sie etwa im sechsten Monat ein Heißhunger auf Root Beer. Sie begab sich auf die Suche nach dem perfekten Root Beer. Sie zerriss Marken, die zu medizinisch, zu süß oder zu wenig kohlensäurehaltig waren. Keine entsprach ihrer Kindheitserinnerung oder befriedigte ihr Verlangen.

Dann fuhr sie zu einem A & W-Stand in Marin County und fand Nirvana.

„Das Trinken von Root Beer frisch vom Fass in einem gekühlten Glas hat etwas, das kein anderer nachahmen konnte“, sagt sie. "Es war beruhigend zu erkennen, dass es auch heute noch einige Dinge gibt, die so sind, wie Sie sich erinnern."

WURZELBIER FAKTEN

Charles Hires hat Root Beer nicht erfunden, aber er war der Erste, der es förderte. Er nahm seine Formel 1876 mit auf die gleiche Hundertjahrfeier in Philadelphia, auf der die Schreibmaschine, das Telefon von Alexander Graham Bell und der Ketchup von H.J. Heinz vorgestellt wurden.

Root Beer macht nur 3 Prozent des fast 60 Milliarden US-Dollar umfassenden Marktes für Erfrischungsgetränke aus. Cola-Produkte machen 60 Prozent und Zitronen-Limetten-Getränke 12 Prozent aus.

Im Gegensatz zu Originalrezepten enthalten die heutigen Root Beer weder Wurzel noch Rinde des Sassafras-Baumes. Die Food and Drug Administration verbot 1960 Safrol, das in der Sassafraswurzel gefunden wurde, weil es mit Leberkrebs in Verbindung gebracht wurde.

Root Beer kann in einem Drittel der Zeit gebraut werden, die für die Herstellung von Bier benötigt wird.

Der durchschnittliche Amerikaner trinkt 54 Gallonen Soda pro Jahr. Weniger als 5 Prozent davon sind Root Beer.

In der Anfangszeit fügten einige skrupellose Root Beer-Hersteller ihren Rezepten Seife hinzu, um den Schaum zu erhöhen. Heute verwenden einige Großhersteller ein Treibmittel, um den gleichen Effekt zu erzielen.

Root Beer ist das älteste kontinuierlich vermarktete Erfrischungsgetränk des Landes. -- K. S.

SODA WURDE VOM NATIVE TEA ZUM HOCHWERTIGEN QUENCHER ENTWICKELT

Diese Flasche gehobenes Root Beer, die in einem Restaurant in San Francisco für 2 oder 3 US-Dollar verkauft wird, geht auf indianische Heiler zurück.

Sie kochten eine Vielzahl von Pflanzenmaterial, darunter Süßholz, Sassafras und Fenchel, zu einer Art Tee und verwendeten ihn für eine Vielzahl von Beschwerden, insbesondere Magenbeschwerden, wie aus mehreren Quellen über Root Beer und die amerikanische Geschichte hervorgeht.

Europäische Siedler verliebten sich in die natürlichen Tränke. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts gehörten Elixiere mit Sassafras-Geschmack zu den Hunderten von Heilmitteln, die die Amerikaner tranken. Die Reisemedizin zeigt, dass das Hinterland des Südens und die sich ständig ausdehnende westliche Grenze zur Entwicklung beigetragen haben.

FIZZ UND AROMEN

Der Prozess der Zugabe von Sprudel zu Mineralwasser entstand im Jahr 1768, und "fixed air" -Wasser wurde zu einem beliebten Stärkungsmittel für Beschwerden, die von schwachem Blut und zittrigen Nerven bis hin zu Verdauungsstörungen reichen. Apotheken begannen, es auszupumpen und fügten Aromen hinzu, um Kunden anzulocken. Frühe Versionen von Root Beer waren darunter.

An dieser Stelle sind sich Historiker nicht einig, wann Root Beer aus dem Zuständigkeitsbereich der Apotheker über ein Landgetränk, das in ländlichen Küchen aufgerührt wurde, zu einem handelsüblichen Produkt wurde.

Frühe Wurzelbierflaschen aus Steinzeug stammen aus den 1850er Jahren. Die südkalifornische Autorin Laura Quarantiello, die "The Root Beer Book: A Celebration of America's Favorite Soft Drink" (LimeLight Books, 1997) schrieb, sagt, ein New Yorker Brauer habe 1842 Root Beer hergestellt. Mehrere andere beliebte amerikanische Getränke wie Dr. Pepper und Coca-Cola wurden ungefähr zur gleichen Zeit geboren.

Praktisch jeder Root-Beer-Historiker schreibt dem Philadelphia-Apotheker Charles Hires die Namensgebung und Popularisierung des Root Beer im Jahr 1876 zu. Seine Rezeptur enthielt 16 Gewürze, Wurzeln und Beeren, darunter Ingwer, Hopfen, Vanille, Wacholder, Wintergrün und Sassafras. Er schob es als Mäßigkeitsgetränk. Um sein süßes Kräuter-Tonikum für hartnäckige Bergleute in Pennsylvania attraktiv zu machen, nannte er es Root Beer. Es nahm Fahrt auf, als er es im selben Jahr auf der Weltausstellung vorstellte.

Die Mäßigkeitsbewegung hat dem Wurzelbier Auftrieb gegeben. Als die Prohibition eintraf, begannen lokale Brauereien in fast jeder amerikanischen Stadt, Root Beer auf Hefebasis in ihre braunen Flaschen zu füllen. Die meisten Biere hatten einen Hauch von Alkohol von der Hefe.

Die Zahl der handwerklichen Root Beer Brauer begann um die Mitte des Jahrhunderts zu schwinden, teilweise wegen der erhöhten Massenproduktion. Etwa zur gleichen Zeit veränderte eine von der Regierung angeordnete Änderung der Zutaten den Geschmack von Root Beer.

„Auf Wiedersehen, SASSAFRAS“

1960 verbot die Food and Drug Administration Safrol, das in der Wurzel des Sassafras-Baumes hergestellt wird, als mögliches Karzinogen. (Die Blätter des Sassafras-Baumes, die immer noch zur Herstellung eines Gewürzes namens File verwendet werden, das häufig in Gumbo verwendet wird, enthalten keine nennenswerten Mengen.) Während einige Hersteller, wie Barq's, eine Form von Sassafras ohne Safrol verwenden, verlassen sich die meisten auf a mix of artifical and other flavors for the root beer taste.

America's tastes as well as manufacuring methods also combined to change root beer's character. The number of A & W stands, which reached 2,000 in the 1960s, fell to a quarter of that. Mass production, the advent of chemical flavorings and souped-up carbonation in cans all affected root beer's character.

ROOT BEER WEB SITES

psday/rootbeer.html . Chi-An Chien's root beer reviews are at www.crl.com/

A GREAT ROOT BEER FLOAT CAN BE PLAIN OR FANCY

To find out how to make a great root beer float, we went to two experts: the chef at Aqua, a San Francisco restaurant renowned for sophisticated food and decor, and the owner of an A & W restaurant in Lodi, home of the nation's first A & W root beer stand.

At Aqua, a decidedly upscale root beer float is a signature dessert. Chefs layer small scoops of house-made root beer sorbet and sassafras-flavored vanilla ice cream, then pour on Thomas Kemper root beer. A crisp chocolate wafer and two chocolate straws top it off. The $8 dessert is served with two homey, warm chocolate chip cookies.

In Lodi, Peter Knight takes a simpler approach. Knight owns the A & W in the town where the nation's first A & W root beer stand opened in 1919. Knight started working for A & W in 1972 and figures he's poured more than a couple of million floats.

He starts with an ice-cold frosted mug right from the freezer. He pours the root beer first, down the side of the glass to prevent building up too much foam, then adds a scoop or two of locally made butterfat-rich vanilla ice cream.

The key is the ice cream, he says. "Refrain from using a cheap ice cream. It won't stand up to the sweetness and the vanilla of the root beer."

A & W, the nation's top-selling root beer, has a wintergreen kick and is not as heavy with vanilla or honey flavors as some of the gourmet brands. The crispness provides a sharp counterpoint for the ice cream, he says.

The balance between ice cream and root beer is the key at Aqua, too. Chef Michael Mina and pastry chef Jason Gingold tasted several root beers before deciding on Thomas Kemper, made by Pyramid Brewery in Berkeley.

"It's not too sweet," Mina says. "Sometimes root beer can be too sharp or too sweet, like a cream soda."

The alternating scoops of sorbet and sassafras-flavored ice cream based on creme anglaise provide contrast.

Unfortunately, the mix is hard to duplicate at home. The root beer syrup used in the Aqua's sorbet is a commercial product, unavailable to consumers. In testing the accompanying recipe, we used Torani root beer syrup, which will be in markets next month. But with this syrup, the sorbet takes a long time to freeze. An alternative is to eliminate the sorbet entirely. That's not true to the Aqua recipe, but we found that the rich ice cream and the root beer alone made an outstanding float.


The Wine Tutorial for Real Men - Recipes

© 2010 Real Men Cook. All Rights Reserved. Real Men Charities, Inc. a 501c3 Non-profit Organization
email: [email protected] or [email protected]

Site Designed and Maintained by Works In Progress Design

Vorbereitung
Boil noodles in margarine and pinch of salt. Nicht überkochen. Drain, cool
and season generously with garlic and onion powder. Add 3 tablespoons of
Olivenöl. Stir and mix together. Add all can items: crabmeat minced clams
and (include all juices). Gut mischen.

Prepare separately in a bowl cooked shrimp. Cook for 1 minute being careful not to overcook. Cut up shrimp in two pieces and season with 1 teaspoons of pepper and salt and 2 teaspoons of olive oil. Dry out imitation crab with
paper towel and combine and mix well with noodles.

Prepare separately in a bowl: Finely sliced garlic, red onions, green peppers,
olives and celery. Add 1 cup of balsamic vinegar and 3 tablespoons of olive
Öl. Add 3 tablespoon of wine (cheaper, the better- whatever you got around
the house, any kind!) and stir. Add 2 tablespoons of sugar and stir slowly
making sure all granules have melted. Combine and mix in slowly with noodles.

Garnish with feta cheese and chopped nuts (walnuts, pine or whatever is on sale).
Cover and chill for 2-3 hours. Stir again before serving.

Garnish with feta cheese and chopped nuts (walnuts, pine or whatever is on sale).
Cover and chill for 2-3 hours. Stir again before serving.


The Wine Tutorial for Real Men - Recipes

© 2010 Real Men Cook. All Rights Reserved. Real Men Charities, Inc. a 501c3 Non-profit Organization
email: [email protected] or [email protected]

Site Designed and Maintained by Works In Progress Design

Vorbereitung
(Marinating chicken before cooking is optional)

Heat oven to 400-degrees F. Sprinkle chicken with garlic salt. Place chicken, skin-side down, in 9" x 13" baking dish. Pour wine, white wine Worcestershire sauce and olive brine over chicken. Scatter onion slices and mushrooms over chicken. Bake 30 minutes, then lower oven temperature to 375-degrees F. Turn chicken skin-side up, sprinkle with a little more Worcestershire sauce. Bake 20 minutes more. Serve over brown or white rice, with a mixed green salad.


Schau das Video: Unfassbar! 13 jähriger auf STOFF?! (Februar 2023).