Neue Rezepte

Brotpudding


Alle schreien auf und ab: „Brotpudding! Das Dessert meiner Kindheit!” Oh, aber so etwas hatte ich noch nie in meinem Leben geschmeckt. Schokoladenpudding, Vanille usw. Ja, aber Brot? Ja, ich kenne Nudeln und Reis, aber BROT? Du verstehst, nicht wahr? Komm, lass mich auch einen Brotpudding machen, was auch immer das heißen soll! Und ich fange an zu tun, denn was kann so kompliziert sein? Okay, ich habe es zum ersten Mal vor ungefähr 3 Jahren gemacht und es hat nicht geklappt. Ich habe zu viele Eier, zu viel Milch und auch einen Umschlag Vanillepudding hineingelegt. Ich verstehe wirklich nicht, wo mein Kopf war, verurteile mich nicht!
Die Zeit vergeht und Erfahrung geht komplett verloren. ENTWICKELT meinte ich! Und heraus kommt ein köstlicher Brotpudding, ein außergewöhnlich gutes und einfaches Dessert. Erinnern Sie sich an ihn aus Ihrer Kindheit? Sie erscheinen Ihnen wahrscheinlich schon ein wenig seltsam, also lesen Sie bitte die Zeilen unten nicht, wenn wir nicht auf derselben Wellenlänge sind, danke!
Du hast angefangen zu lesen, nicht wahr? Entweder ... was ich an diesem Dessert als besonderes Vergnügen empfunden habe, ist ... ich weiß nicht, ob ich sagen soll ... SUPER SALZIGES BROT. Puh, wie schwer es war! Warten Sie, lesen Sie weiter und weiter. Für dieses Dessert mache ich gerne selbstgebackenes Brot und mache es salzig. Überhaupt nicht, wir machen keine Witze. Ich liebe die Kombination aus Dessertsüße und herzhaftem Brot. Es scheint mir, dass es ihn zu etwas Besonderem macht. Bin ich zweifelhaft? Probieren Sie es auch aus und sagen Sie mir, dass es Ihnen auch gefällt, nicht nur mir!


Diese Produkte könnten Sie interessieren:

Zubereitungsart:

Machen Sie sich zuerst fertig süßes Dressing mischen Milch und Eiweiß Xylit ul. Waschen die Äpfel und ihnen fein reiben.

Weitermachen mit Zauberstäbe das in dünne Scheiben schneiden und ihnen in dem bereits vorbereiteten Dressing von beiden Seiten einweichen. Dann, lege sie in ein Tablett(Ich habe ein 25x17cm Tablett verwendet). Dann schichtweise über das Brot legen, geriebene Äpfel, Süßkäse, Zimt und Nüsse und Wiederholen Sie diesen Vorgang bis Sie alle Zutaten verwendet haben. Die letzte Schicht muss von . sein Äpfel und Süßkäse . Es wird geschenkt Backofen für 30 Minuten bei 185 . In der Zwischenzeit mit einem Mixer formen eine feste Mischung von flüssiges Eiweiß, Xylit und eine Prise Salz. Nach 30 Minuten Backen, die Baisermasse verteilen und noch backen 10 Minuten bei 170 . Guten Appetit!


  • ½ Bagel, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 250 g Aprikosenmarmelade
  • 3 Äpfel, geschält und geschält
  • de Orangensaft
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Glas und ½ süße Sahne
  • ein Esslöffel Butter
  • ein Esslöffel hausgemachte Semmelbrösel
  • ein Vanillezucker
  • ein Esslöffel Puderzucker

1. In einer Schüssel die süße Sahne mit dem Streu- und Vanillezucker und den geschlagenen Eiern verrühren. Ein kleines Blech oder eine hitzebeständige Form mit Butter einfetten und mit hausgemachten Semmelbröseln auslegen. Die Äpfel mit einer Kohlreibe in sehr dünne Scheiben schneiden und mit Orangensaft beträufeln, damit sie nicht oxidieren.

2. Legen Sie eine Schicht Brotscheiben in die Schüssel, dann eine Schicht dünner Apfelscheiben, dann eine weitere Schicht Brotscheiben, dann die Marmelade, wieder Apfelscheiben und enden Sie mit einer Schicht Brotscheiben. Die Sahne-Ei-Mischung darüber gießen und 10-12 Minuten weich werden lassen.

3. In der Zwischenzeit den Ofen auf 170 °C vorheizen und den Pudding dann 45-50 Minuten in den Ofen stellen, oder bis er gebräunt ist und der darin steckende Zahnstocher sauber herauskommt.

4. Den Pudding etwas abkühlen lassen, dann mit Puderzucker bestreuen und portionieren. Servieren Sie seinen heißen Pudding kalt.


Veganes Brotpudding-Rezept

Hier schlagen wir ein wunderbares Rezept vor für veganer Brottee in dem wir Milch tierischen Ursprungs für pflanzliche Getränke und Eier für Kichererbsenmehl ersetzen.

  • 1/2 l pflanzliche Getränke (Sie können nach Belieben verwenden, von Sojamilch bis Reismilch, Haferflocken oder Mandelflocken)
  • 1/2kg. von hartem Brot (am besten vom Vortag)
  • 2 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • Eine halbe Tasse Rosinen
  • 2 Esslöffel feine Haferflocken
  • Zimt Pulver
  • Unraffiniertes Sonnenblumenöl
  1. Geben Sie das Brot in eine große Schüssel, fügen Sie Ihr Lieblingsgemüsegetränk hinzu und lassen Sie es 45 Minuten einweichen.
  2. In der Zwischenzeit, 10 Minuten bevor das Brot weich wird, den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Anschließend das eingeweichte Brot zusammen mit der Milch in das Mixerglas geben und gut ziehen lassen.
  4. Fügen Sie die 2 Esslöffel Hühnermehl, die Menge Zimtpulver, die Ihnen am besten gefällt, den braunen Zucker hinzu und kommen Sie wieder zurück, um alles zu zerkleinern.
  5. Nun feine Haferflocken und Rosinen dazugeben und mit einem Holzlöffel gut vermischen.
  6. Etwas Sonnenblumenöl in eine Auflaufform geben und über die Mulde laufen lassen, damit der Teig nicht an den Wänden klebt. Dann die Brotmischung in die Auflaufform geben.
  7. In den Ofen schieben und 25 Minuten bei 150° backen.
  8. Danach ist unser veganer Brotpudding fertig. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Brechen abkühlen lassen.

Wie wir sehen, ist es ein einfaches, aber äußerst vielseitiges Rezept. So sehr, dass Sie keine Rosinen hinzufügen können. Kurz gesagt, Sie können es mit beliebigen Trockenfrüchten wie Mandeln oder Pistazien machen und andere Trockenfrüchte wie getrocknete Aprikosen oder Pflaumen verwenden.

Zur Essenszeit ist es ideal, sich etwas aufzuwärmen und ein wenig einzuschenken Honig oder von Panel. Und weil es nicht weniger sein könnte, mit einer guten Tasse Tee oder Kaffee zu begleiten. Genieße es Vegane Themen Vegane Rezepte


Wie man sie zusammenfügt

Sie kennen die wesentlichen Bestandteile eines Brotpuddings, also lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie sie alle kombinieren können. Je nach Brotpudding-Rezept benötigen Sie entweder eine rechteckige Backform, Muffinformen (drei Worte: Pudding-Muffins) oder einzelne Auflaufförmchen.

Nachdem Sie das Brot geschnitten haben, weichen Sie es mindestens eine Stunde lang in der Pfanne ein. Bei einigen Rezepten wird das Brot auch über Nacht eingeweicht, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. "Wenn Sie diesen Schritt überspringen, machen Sie sich keine Sorgen", sagt Pam. Ja, es kann Ihrem Brotpudding etwas mehr Geschmack verleihen, aber es wird es nicht schaffen oder brechen.

Wenn es Zeit ist, Ihren Brotpudding zu backen, sollte der Ofen nicht höher als 350 Grad sein. Wenn Ihr Ofen zu heiß ist, kann die Sahne brechen und zu schmelzen beginnen. Laut Pam ist ein verkochter Brotpudding einer der häufigsten Fehler, die jeder machen kann. Wenn du dein Brot im Voraus einweichst, wird dein Pudding beim Backen feucht bleiben.

Schließlich ist der letzte Schlüssel zu einem erfolgreichen Brotpudding zu wissen, wann er vollständig gekocht ist. Pam verwendet diese sichere Methode – stecke ein Messer in die Mitte des Brotpuddings und wenn es sauber herauskommt, dann weißt du, dass es vorbei ist. Denken Sie daran, dass Ihr Brotpudding beim Abkühlen aus dem Ofen noch ein wenig weiterkocht.

Es ist verlockend, richtig zu graben, aber lassen Sie den Brotpudding etwas abkühlen, damit Sie die Aromen besser schmecken können. Heiß servieren – und am besten mit einem Löffel Eis.


Wie können wir altes Brot verwenden, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden? Wir bereiten einen Schoko-Brotpudding zu, schnell und lecker

Denn in der neuen Zeit wird nichts weggeworfen und alles aufgearbeitet und das alte Brot, auch trocken, kann für diverse salzige oder süße Snacks verwendet werden, wie bei diesem Rezept für Schoko-Brotpudding, schnell und lecker.

alter Schokopudding mit Schokolade

Das Rezept für Schokoladenpudding Pudding es ist weder kompliziert noch zeitaufwendig und Ihre Lieben genießen ein Dessert zum Frühstück oder in der Mittagspause.

Das brauchen wir für das Chocolate Chip Pudding Rezept:

  • 250 gr p & acircine veche
  • 400 ml Milch
  • 250 ml sm & acircnt & acircnă für Sahne
  • 100 gr Schokoladenstückchen oder dunkle Schokolade
  • 3 Eier
  • 50 gr Zucker
  • 2 Esslöffel Rum (Alkohol)
  • ein Stück Butter zum Einfetten der Pfanne
  • etwas Puderzucker

Wie bereiten wir das leckere Schokoladenpudding-Pudding-Rezept zu?

Wir schneiden den Teig oder schneiden ihn in kleinere Stücke.

Ein Blech 20/30 cm mit Butter einfetten und die Semmelbrösel hineingeben.

Die Schokoladenstücke zwischen die Brotstücke streuen. Wenn wir keine Chips haben, können wir einen Schokoriegel in kleinere Stücke brechen.

Wir schlagen die Eier in einer Schüssel auf, fügen eine Prise Salz und 50 g Zucker hinzu und mischen sie, bis sie schaumig sind.

Fügen Sie die Milch und flüssige Sahne hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung.

Gießen Sie diese Zusammensetzung in das Blech mit Semmelbrösel und Schokolade und drücken Sie die Semmelbröselstücke leicht an, die an die Oberfläche steigen. Wir helfen ihnen zu hydratisieren, indem wir sie aus dem Inneren der Flüssigkeit drücken.

alter Schokopudding mit Schokolade

Nachdem der Teig hydratisiert ist, stellen wir das Blech für 30-40 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 175-180 Grad, oder bis unsere Zubereitung von außen wie Pudding und Bräunung aussieht.

Puddingblech aus den Schokoladenformen nehmen, mit Zucker bestreuen und vor dem Anschneiden abkühlen lassen.

Es wird ein wahrer Genuss für Ihre Lieben.

Diese Site wird von der Digital Antena Group erstellt und verwaltet. Alle Rechte vorbehalten.


Wie können wir altes Brot verwenden, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden? Wir bereiten einen Schoko-Brotpudding zu, schnell und lecker

Denn in der neuen Zeit wird nichts weggeworfen und alles aufgearbeitet und das alte Brot, auch trocken, kann für diverse salzige oder süße Snacks verwendet werden, wie bei diesem Rezept für Schoko-Brotpudding, schnell und lecker.

alter Schokopudding mit Schokolade

Das Rezept für Schokoladenpudding Pudding es ist weder kompliziert noch zeitaufwendig und Ihre Lieben genießen ein Dessert zum Frühstück oder in der Mittagspause.

Das brauchen wir für das Chocolate Chip Pudding Rezept:

  • 250 gr p & acircine veche
  • 400 ml Milch
  • 250 ml sm & acircnt & acircnă für Sahne
  • 100 gr Schokoladenstückchen oder dunkle Schokolade
  • 3 Eier
  • 50 gr Zucker
  • 2 Esslöffel Rum (Alkohol)
  • ein Stück Butter zum Einfetten der Pfanne
  • etwas Puderzucker

Wie bereiten wir das leckere Schokoladenpudding-Pudding-Rezept zu?

Wir schneiden den Teig oder schneiden ihn in kleinere Stücke.

Ein Blech 20/30 cm mit Butter einfetten und die Semmelbrösel hineingeben.

Die Schokoladenstücke zwischen die Brotstücke streuen. Wenn wir keine Chips haben, können wir einen Schokoriegel in kleinere Stücke brechen.

Wir schlagen die Eier in einer Schüssel auf, fügen eine Prise Salz und 50 g Zucker hinzu und mischen sie, bis sie schaumig sind.

Fügen Sie die Milch und flüssige Sahne hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung.

Gießen Sie diese Zusammensetzung in das Blech mit Semmelbrösel und Schokolade und drücken Sie die Semmelbröselstücke leicht an, die an die Oberfläche steigen. Wir helfen ihnen zu hydratisieren, indem wir sie aus dem Inneren der Flüssigkeit drücken.

alter Schokopudding mit Schokolade

Nachdem der Teig hydratisiert ist, stellen wir das Blech für 30-40 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 175-180 Grad, oder bis unsere Zubereitung von außen wie Pudding und Bräunung aussieht.

Puddingblech aus den Schokoladenformen nehmen, mit Zucker bestreuen und vor dem Anschneiden abkühlen lassen.

Es wird ein wahrer Genuss für Ihre Lieben.

Diese Site wird von der Digital Antena Group erstellt und verwaltet. Alle Rechte vorbehalten.


Grießpudding mit Käse und Joghurt & #8211 im Ofen

Grießpudding mit Käse und Joghurt & # 8211 im Ofen. Rezept für Käsepudding mit Grieß. Pudding mit Grieß mit Milch, süßem Hüttenkäse, Joghurt und Rosinen oder kandierten Früchten. Hausgemachte Puddingrezepte. Dessertrezepte für Kinder.

Ich habe diesen Grießpudding mit Käse und Joghurt mehrmals gemacht, besonders als mein Sohn klein war. Es ist ein perfektes hausgemachtes Dessert für Kinder, aber auch für Erwachsene.

Es ist die Art von Pudding, die in den folgenden Tagen sowohl heiß als auch kalt serviert werden kann. Ich präsentiere es mit einem Belag aus gebräunten Semmelbröseln und Sahne, eingerieben mit Zucker und Vanille.

Der Kuhkäse, den ich für diesen Pudding verwendet habe, war ein Eimer. Der Joghurt war griechisch mit 10 % Fett. Wenn Sie Rosinen nicht mögen, können Sie getrocknete Preiselbeeren oder Würfel anderer kandierter Früchte (Orangenschalen, Aprikosen, Pflaumen, Kirschen usw.)

Aus den untenstehenden Mengen kommen ca. 12-16 Portionen Grießpudding mit Käse und Joghurt. Meine hitzebeständige Form ist 30 & # 21525 cm. Sie können auch eine runde Form von ca. 26-28 cm Durchmesser (vorzugsweise NICHT mit abnehmbaren Wänden, da die Puddingmasse in den Ofen abläuft).


BROTpudding mit Hüttenkäse & #8211 Rezept von vor langer Zeit

• 1 geschnittenes Brot
• 400-500 g Hüttenkäse
• 500 ml Milch
• 8 Eier
• 30 g Butter
• 200 g Zucker
• 2 Päckchen Vanillezucker
• 1 Prise Salz
• eine Handvoll Früchte: Rosinen, Preiselbeeren, getrocknete Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren usw.

Schalten Sie den Ofen ein und lassen Sie ihn auf 180 Grad C aufheizen.

Zuerst die Sahne zubereiten: Käse mit 2 Eiern, Rosinen (falls verwendet), Zucker und Vanillezucker vermischen.

Bereiten Sie dann das Blech vor, in dem Sie den Pudding backen möchten, und fetten Sie ihn mit etwas Butter oder Margarine ein. Verwenden Sie ein Tablett oder eine tiefe, nicht sehr große, vorzugsweise quadratische oder rechteckige Form.

Die Brotscheiben halbieren. In einer hohen Schüssel die restlichen 6 Eier mit der Milch und einer Prise Salz mit einem Schneebesen verquirlen. Weichen Sie jede halbe Brotscheibe in dieser flüssigen Zusammensetzung ein und legen Sie sie, ohne sie zu drücken, auf den Boden und die Wände des Tabletts.

Die Hälfte des Frischkäses auf der ersten Brotschicht verteilen. Dann eine weitere Schicht in Milch und Ei getränkte Brotscheiben darauflegen, diesmal etwas gepresst. Eine neue Schicht Frischkäse darauf verteilen und zum Schluss mit einer letzten Schicht eingeweichtem Brot bedecken.

Süßes Käsebrot-Pudding-Rezept

Schieben Sie das Blech in den heißen Ofen und lassen Sie den Pudding etwa 50 Minuten backen, oder bis er braun wird.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und drehen Sie den Pudding auf einem Teller um. Heben Sie das Blech nicht an, bis es etwas abgekühlt ist, um die Form des Puddings nicht zu beschädigen.

Pudding mit Vanillepuderzucker bestäuben. Den Pudding wie auf einem Kuchen in Scheiben schneiden. Sie können es mit Milch, Kaffee, Tee oder Marmelade servieren.

Für diesen Pudding können Sie auch eine Schicht Äpfel verwenden, um ein kühleres und schmackhafteres Dessert zu erhalten. Verwenden Sie beliebige Geschmacksrichtungen.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 26)

josephinnejose vor 6 Jahren - 20. März 2014 09:26

Re: Brotaufstrich

wie gut würde es zu der Tasse Kaffee passen, nach der ich heute morgen noch sehne, liebe Ioana, auf den Barrikaden von der ersten Stunde an, weil du weißt, wie das alte rumänische Wort ist

Ioana vor 6 Jahren - 20. März 2014 09:45

Re: Brotaufstrich

Ich habe noch eine Scheibe für euch und wenn ihr in den nächsten Stunden zu uns kommt gibt es bei uns auch guten Kaffee

Diana vor 6 Jahren - 20. März 2014 11:07

Re: Brotaufstrich

Es sieht toll aus ... dieses Wochenende gehe ich zur Arbeit. ist die Vanillesoße ähnlich der im Netz der Pfannkuchen mit Kakao und Mascarpone ?? Oder hast du ein anderes Rezept verwendet?

Ioana vor 6 Jahren - 20. März 2014 11:13

Re: Brotaufstrich

Es ist die gleiche Vanillesauce, sie ist die profitabelste, es wird das ganze Ei verwendet, nicht nur das Eigelb.
der Mohn wird mit Zucker in gleichen Mengen gemahlen. Ich mahle mehr und bewahre es für solche Desserts in einem Glas auf.
Steigerung und Lust!

olga vor 6 Jahren - 20. März 2014 11:49

Re: Brotaufstrich

Ich hätte auch gerne ein Stück!

Ioana vor 6 Jahren - 20. März 2014 13:05

Re: Brotaufstrich

gerne, olga, ich hab sogar ein stück, das ende, aber ich denke das ist kein problem
Ich möchte dich auch etwas fragen, kannst du mir etwas Interessantes zum Essen sagen, gesehen. im Gebiet Satu-Mare. kommen aus Zalau, Sarmasag, Beltiug.

Olga vor 6 Jahren - 20. März 2014 13:22

Re: Brotaufstrich

In Satu Mare ist No Pardon in der Corvinilor Straße ein berühmter Ort für traditionelles ungarisches Essen.
Bei Beltiug gibt es ein Weingut (auch ungarisches) Nachbil.
Wenn du ankommst? Wenn du in Satu Mare bleibst, würde ich mich freuen, dich heute Abend um 7.30 auf einen Kaffee / Tee zu sehen, dann beende ich den Unterricht.

Ioana vor 6 Jahren - 20. März 2014 13:30

Re: Brotaufstrich

Danke für den Vorschlag, ein Gulyas würde funktionieren! wir gehen zu den weingütern ich weiß nicht ob wir bis so spät in der gegend bleiben, wir sehen was wir unterwegs finden, der plan ist nicht festgenagelt. aber ich habe dein Telefon und schicke dir eine Nachricht, wenn wir zu diesem Zeitpunkt noch in der Stadt sind.

olga vor 6 Jahren - 20. März 2014 13:33

Re: Brotaufstrich

Es gibt auch ein italienisches Restaurant, das sich seit einiger Zeit im Zentrum befindet - Trattoria per passione (in der Nähe der Stadtbibliothek, die einzige im Ort).

Ioana vor 6 Jahren - 20. März 2014 13:44

Re: Brotaufstrich

Danke schön! notiert! es ist gut, dass ich dich gefragt habe, ich habe vorher bei google gesucht und nichts von dem, was du mir empfohlen hast, ist auf den ersten seiten erschienen. obwohl ich jetzt eher zum ungarischen tendiere, weiß ich nicht, welche lust ich dort haben werde, je nachdem wie sehr uns meine oma vorantreibt.

olga vor 6 Jahren - 20. März 2014 14:00

Re: Brotaufstrich

Und deine Großmutter wäre mir lieber als das Restaurant.
Wenn Sie bleiben, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Hier ist eine Nummer von Nachbil- 0757 109 755

Ioana vor 6 Jahren - 20. März 2014 14:57

Re: Brotaufstrich

Ich überlege natürlich schon was ich bestellen soll

Paula vor 6 Jahren - 27. März 2014 13:22

Re: Brotaufstrich

Hallo, ich würde dieses Rezept auch gerne machen, nur habe ich hier keine Mohnriegel. Ich dachte daran, sie durch Baguettebrot zu ersetzen. Was raten Sie mir? wenn nicht, womit kann ich sie ersetzen? einen guten tag und ich beneide Sie um all die kulinarischen Begegnungen, die Sie haben.

Ioana vor 6 Jahren - 27. März 2014 14:34

Re: Brotaufstrich

Paul, kannst du kein süßeres Brot finden? nicht nur wie der Kuchen, sondern ähnlich. Wenn nicht, können Sie jedes Weißbrot verwenden, der Zauberstab ist auch gut.

Diana vor 5 Jahren - 13. Juni 2014 22:05

Re: Brotaufstrich

Wer hätte gedacht, dass aus etwas so Einfachem etwas so Gutes entstehen kann? Und wie es riecht, wenn Sie es aus dem Ofen nehmen.
Warten wir 3-4 Stunden, bis es abgekühlt ist, sagen Sie? Aber wer hatte noch Geduld?! Ich schneide es so heiß wie es war und legte zwei Scheiben zum sofortigen Abkühlen in den Gefrierschrank. Ja, ich weiß. es ist keine sehr schlaue idee, aber ich konnte nicht widerstehen

Diana vor 5 Jahren - 13. Juni 2014 22:20

Re: Brotaufstrich

PS Ich habe eine Bitte: Wenn Sie Rezepte veröffentlichen, die die Verwendung des Ofens erfordern, können Sie angeben, ob Sie einen Elektro- oder Gasofen verwenden und welche Ofenstufe Sie verwenden?
Ich habe zum Beispiel einen Elektrobackofen und für dieses Rezept habe ich die mittlere Stufe verwendet, die Funktion mit Ober- und Unterhitze. Der Pudding brannte an der Oberfläche ein wenig an und blieb innen etwas aufgegangen, deshalb habe ich ihn wieder in die Pfanne gegeben und weitere 15 Minuten auf der Funktion mit nur niedriger Hitze belassen.
Natürlich hat jeder Ofen unterschiedliche Anweisungen, aber es wäre nützlich zu erwähnen, welche Einstellungen Sie verwenden (ich habe die Ofenanleitung nicht mehr und weiß nicht genau, wie man sie verwendet).
Vielen Dank!

Ioana vor 5 Jahren - 14. Juni 2014 11:37

Re: Brotaufstrich

Diana, könntest du sie so heiß auf den Kopf stellen? es klebt am Boden des Tabletts.

Ioana vor 5 Jahren - 14. Juni 2014 11:43

Re: Brotaufstrich

Diana, alle meine bisherigen Rezepte werden in einem Gasofen gemacht, mit der Hitze von unten. beides, genau wie in den alten Backöfen, ohne Umluft oder andere Sonderprogramme. nur bei Verwendung des speziellen Grills im Rezept dies.
der Pudding kann innen aufgegangen aussehen, wenn Sie ihn heiß schneiden. es muss genau wie gebrannte Zuckercreme gekühlt werden.

Diana vor 5 Jahren - 14. Juni 2014 12:06

Re: Brotaufstrich

Vielen Dank für die Antworten!
Mit Hilfe eines Messers konnte ich es problemlos von den Wänden des Tabletts abziehen, aber es "entlüftete" sich wie erwartet sofort. Wenn es abgekühlt war, konnte ich es leicht in Scheiben schneiden. Für mich zählte jedenfalls der Geschmack, nicht das Aussehen
Von nun an werde ich versuchen die Unterhitzefunktion des Backofens zu nutzen.

gio vor 5 Jahren - 1. November 2014 21:05

Re: Brotaufstrich

Was bedeuten 170 Grad für einen klassischen, alten Backofen? DANKE.

Ioana vor 5 Jahren - 1. November 2014 21:07

Re: Brotaufstrich

in einem mittleren Stadium. nur etwas kleiner als du den Kuchen mit Käse und Kakao gebacken hast.

plaian liviu vor 4 Jahren - 18. September 2015 14:54

Re: Brotaufstrich

Ioana vor 4 Jahren - 27. Oktober 2015 17:19

Re: Brotaufstrich

Vielen Dank für das Rezept! Kannst du bitte schreiben, wie du die Vanillesauce gemacht hast?

Ioana vor 4 Jahren - 2. November 2015 09:45

Re: Brotaufstrich

die Schnellversion (aus dem Umschlag) findet ihr hier: [link]
Die hausgemachte Version findet ihr hier: [link]

Deea vor 17 Minuten - 1. April 2020 20:12

Re: Brotaufstrich

Guten Abend. Ich möchte dieses Rezept machen. Ich habe nicht genau verstanden, 160 Gramm hat ein einzelner Zauberstab, oder zusammen gewogen?


  • 250 g älteres Brot
  • 400 ml Milch
  • 250 ml Schlagsahne (keine gesüßte Flüssigsahne)
  • 100 g Schokoladenstückchen oder dunkle Schokolade
  • 3 Eier
  • 40 g brauner Zucker (plus 2 Esslöffel darüber gestreut)
  • 2 Esslöffel Rum (Alkohol)
  • ein Stück Butter zum Einfetten der Pfanne

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Video: Brotpudding. leckere Brotresteverwertung (Oktober 2021).