Neue Rezepte

13 Pasta-Rezepte, die jeder kennen sollte

13 Pasta-Rezepte, die jeder kennen sollte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bringen Sie Ihr Abendessen auf die nächste Stufe

Der Klassiker aller Klassiker, Spaghetti und Frikadellen, ist ein fantastisches Gericht für jeden Anlass zum Abendessen. Schmücken Sie es mit einer handgemachten Pasta wie Papparadelle für ein Abendessen mit Freunden oder halten Sie es einfach für eine Party zu zweit. Die Fleischbällchen in diesem Rezept sind wirklich einfach zuzubereiten; Sie benötigen nur wenige Minuten zum Mischen, Rollen und Erhitzen. Wir empfehlen, eine doppelte Charge zu machen, damit Sie etwas in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren können.

Du hast wahrscheinlich nicht viel Zeit verbracht Perfektioniere deine Kochkünste während des Studiums; Es besteht die Möglichkeit, dass Sie gelernt haben, eine anständige Schüssel Ramen-Nudeln zuzubereiten, oder Sie sind in die Küche Ihres Gemeinschaftsraums gegangen und haben eine Auflaufform mit Nudeln und anderen billigen Zutaten gefüllt, die Sie finden konnten. Und dann hast du deine erste Wohnung bekommen, ein paar Töpfe und Pfannen gekauft und viel gegessen sättigender und budgetfreundlicher Mac and Cheese. Wenn Sie in einer Nudelbrise stecken und noch nicht wirklich gelernt haben, wie Sie mit diesem vielseitigsten Lebensmittel kreativ (und nahrhaft) werden, finden Sie hier einige Ideen, die Ihnen helfen, Ihre Pasta-Herstellung auf die nächste Stufe zu heben.

Klicken Sie hier, um die 13 Pasta-Rezepte zu sehen, die jeder kennen sollte (Diashow)

Pasta ist eines der einfachsten und anpassungsfähigsten Lebensmittel in der Zubereitung; und viele großartige Gerichte erfordern sehr wenig Vorbereitungsarbeit und ergeben dennoch eine fantastische und gut zusammengestellte Mahlzeit. Wenn Sie ein knappes Budget haben, in kurzer Zeit eine komplette Mahlzeit benötigen oder besorgt sind, dass Ihre Kochkünste nicht mithalten können, Pasta ist der richtige Weg. Zu lernen, wie man ein paar einfache, aber zufriedenstellende Gerichte zubereitet, wird immer nützlich sein.

Abgesehen davon, dass sie unglaublich einfach zuzubereiten sind (kann man einen Topf Wasser aufkochen?), benötigen Nudelgerichte oft nur sehr wenige Zutaten. Viele von ihnen können mit Gegenständen hergestellt werden, die sich wahrscheinlich gerade in Ihrem Schrank oder Kühlschrank befinden. Mit ein wenig Hacken, ein wenig Mischen und etwa 30 Minuten Vorbereitungszeit können Sie ein sättigendes und ansprechendes Gericht zubereiten. Sogarhandgemachte Frikadellen oder eine cremige Alfredo-Sauce ist mit ein paar pfiffigen Tricks schnell gemacht.

(Bildnachweis: Shutterstock)
Eine würzige, herzhafte Bolognese-Sauce erfordert etwas Geduld – der Geschmack braucht Zeit, um sich zu entwickeln – aber die Arbeit wird sich lohnen. Dieses Rezept verlangt Rinderhackfleisch, aber Sie können eine Mischung aus Rinderhackfleisch, Kalbfleisch und Schweinefleisch in jedem beliebigen Verhältnis zubereiten, um dem Geschmack ein wenig Komplexität zu verleihen.

(Bildnachweis: Shutterstock)
Wenn Sie dieses Gericht schon einmal zubereitet und einem Rezept gefolgt sind, bei dem Sie aufgefordert wurden, Milch oder Sahne zu verwenden, wurden Sie getäuscht! Es gibt nur wenige Zutaten für eine gute Pasta Carbonara. Wenn es also um ein knappes Budget geht, ist dies genau das Richtige für Sie. Wenn Sie ein Carbonara-Neuling sind, ist es das Eigelb, das dieses Nudelgericht so cremig macht, nicht Sahne.

Klicke hier für mehr Pasta-Rezepte, die jeder kennen sollte


Kochen 101: 22 Rezepte, die jeder Koch kennen sollte

Schürzen an, meine Damen! Es ist Zeit für einen Crashkurs in Kochgrundlagen, wie in den Gerichten, die Sie zweifellos in Ihrem Rezeptarsenal haben sollten. Wir sprechen über alles, von Frühstücks-Grundnahrungsmitteln und einfacheren Braten bis hin zu publikumsfreundlichen Beilagen und köstlich einfachen Desserts. Abgesehen davon, dass Sie Ihr Können in der Küche beweisen können, können diese Rezepte so angepasst werden, dass sie ganz Ihren eigenen sind. (Wir riechen ein erbstückiges DIY-Kochbuch in Arbeit.)

1. Rühreier: Wir sind sicher, dass Sie sie in der Vergangenheit gemacht haben, aber warum ähneln Rühreier zu Hause nie flauschigen Restaurant-Rühreiern? Informieren Sie sich, lernen Sie die Technik kennen und machen Sie sich dann bereit, sie zu vermischen. Cue extra Käse, sautiertes Gemüse und Ihr Lieblingsfleisch. (über gutes Essen)

2. French Toast: Beginnen Sie Ihren Tag mit ein wenig Genuss… und nur ein bisschen Arbeit. In drei Schritten (Eier mit Milch schlagen, Brot in Mischung tauchen, Eierbrot in der Pfanne braten) haben Sie ein Wochenendbrunch-würdiges Essen. (über einfache Rezepte)

3. Pfannkuchen: Bisquick hat nichts mit hausgemachten Flapjacks zu tun. Nichts'. (über inspirierten Geschmack)

4. Kartoffel-Frittata: Gäste zum Frühstück einladen? Eine Kartoffel-Frittata ist für viele eine großartige Mahlzeit. Außerdem ist es einfach und erfordert nur eine Pfanne. (über BHG)

5. Gegrillter Käse: Der gegrillte Käse ist ein Grundnahrungsmittel für Mittag- und Zwischenmahlzeiten und das ultimative Komfortessen. Und es dreht sich alles um das Brot, Leute. Profi-Tipp: Wenn Sie die Grundkombination beherrschen, probieren Sie unsere 12 Alternativen aus. (über Delish)

6. Tomatensuppe: Stellen Sie die Dose ab. Der gegrillte Käse, den Sie gerade zubereitet haben, passt viel besser zu einer Schüssel hausgemachter Tomatensuppe. (über feines Kochen)

7. Tomatensauce: Eine einfache Marinara ist eine vielseitige Basis für eine Fleisch- oder Meeresfrüchtesauce, ein Nudelgericht oder eine hausgemachte Pizza und kann bis zu sechs Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden. (über Giada de Laurentiis)

8. Margherita Pizza: Erinnerst du dich an die Tomatensauce, zu deren Herstellung wir dich ermutigt haben? Verteilen Sie etwas auf Ihrem hausgemachten Pizzateig, bestreuen Sie es mit Käse und voila! Das ist Amore. (über Guten Appetit)

9. Einfache Lasagne: Verwenden Sie diese Sauce weiterhin gut. Es ist praktisch für eine einfache Lasagne, eine großartige Vorspeise, die auf verschiedene Arten zubereitet werden kann. (über Chow)

10. Spaghetti und Fleischbällchen: Wir sagen nicht, dass Sie die Pasta von Grund auf neu machen sollten, aber es gibt etwas an einem hausgemachten Fleischbällchen, das in der im Laden gekauften Sorte nicht zu finden ist. Außerdem machst du deine Nonna so stolz. (über die Pionierfrau)

11. Brathähnchen: Wir tun alles, was Ina Garten sagt. Und das ist ihr „Perfect Roast Chicken“, also muss es ein Gewinner sein. (über Barfuß Contessa)

12. Hähnchenkoteletts: Eine großartige Mahlzeit unter der Woche, wenn Sie keine Zeit haben, aber trotzdem etwas Herzhaftes und Gesundes auf dem Tisch haben möchten. (über ernsthaftes Essen)

13. Hühnersuppe: Es gibt einen Grund, warum eine ganze Buchreihe Hühnersuppe als Metapher für die Heilung verwendet. (über Olive und Kraut)

14. Gegrillter Fisch: Kennst du die Schublade am Boden deines Ofens? Das ist ein Broiler, und es wirkt Wunder bei Fischfilets. (über gut leben, weniger ausgeben)

15. Burger: Bobby Flay hat bei seinem Rezept für den perfekten Burger an alles gedacht, vom genau richtigen Toastbrötchen bis hin zu der Art von Ausrüstung, die Sie parat haben sollten. (über Food Network)

16. Steak: Haben Sie einen Ron Swanson-Doppelgänger in Ihrem Leben oder möchten Sie einen für sich gewinnen? Steak ist der Weg zu seinem Herzen. (über episch)

17. Mac 'n' Cheese: Hausgemachte Makkaroni und Käse beschämen die verpackte Sorte. Und dieses Rezept – vollgepackt mit Butternut-Kürbis und scharfem Käse – verleiht dieser klassischen Mahlzeit eine gesunde und würzige Note. (über Kochlicht)

18. Gebratenes Gemüse: Geröstetes Gemüse ist eine großartige Beilage zu jeder Mahlzeit. Es ist gesund, sättigend und voller Geschmack. Sie können nichts falsch machen. (über den Mittwochskoch)

19. Guacamole: Vielleicht das größte Bad der Welt. Profi-Tipp: Lassen Sie den Kern in der Schüssel, damit sich Ihr grünes Zeug nicht in braunes Zeug verwandelt. (über Gimme Some Ofen)

20. Vinaigrette: Jeder Hobbykoch sollte Öl und Essig zur Hand haben. Verwenden Sie sie, um eine Vielzahl von Vinaigrettes für alle Ihre Blattbedürfnisse zuzubereiten. (über Real Simple)

21. Chocolate Chip Cookies: Was ist an Schokoladenkeksen nicht zu lieben? Wenn Sie sie selbst herstellen, garantieren wir Ihnen, dass Sie sie mehr lieben werden. (über Smitten Kitchen)

22. Brownies: Es gibt nichts Schöneres als frisch gebackene Fudge Brownies, besonders wenn sie von kleinen alten Leuten gemacht werden. (über Brown Eyed Baker)

Hast du ein weiteres Rezept auf dem Buckel, das für alle ein Muss ist? Sag es uns unten in den Kommentaren oder schicke es der Brit + Co. Community!


Grundlegende Rezepte und Tipps, die deine Mutter dir beibringen sollte

Mit diesen Tipps von Food Network Kitchen sind zehn Grundrezepte noch einfacher (und schmackhafter) geworden. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Koch sind, Sie werden diese in Ihrer Gesäßtasche haben wollen.

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

10 Gerichte, die jeder Koch kennen sollte

Einfache Schokoladenkekse

Diese klassischen Kekse sind ein süßer Leckerbissen, einfach aufzuschlagen und gut aufzubewahren, wenn sie lange halten!

Entschlüsseln Sie das Rezept

Zwei Zucker sind besser als einer

Verschiedene Zuckerarten ergeben unterschiedliche Kekstexturen. Verwenden Sie für den perfekten zähen/knusprigen Keks eine Kombination aus braunem Zucker (zäh) und granuliert (Crunch).

Kinderleichte Methode zum Messen von Mehl

Einfache Brokkoli-Pfanne

Das Rühren hat sich im Laufe der Zeit bewährt. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, kleine Gemüse- und Fleischstücke schnell und ohne viel Fett zu garen. Bereiten Sie Ihre Zutaten im Voraus vor und haben Sie sie in der Nähe Ihres Herdes, ist der Schlüssel zum Erfolg.

Sie haben die Werkzeuge

Bereiten Sie sich vor!

Einfaches gegrilltes Flanksteak mit Kräuteröl

Flankensteak ist ein relativ mageres Stück Fleisch, aber voller Geschmack. Diese Zubereitung ist wenig aufwendig: Legen Sie Ihr gewürztes Steak auf eine vorgeheizte Grillpfanne und garen Sie es, ohne dass es gewendet werden muss.

Gegen den Strich schneiden

Speisekammerfertige Saucen

Einfache Hühnersuppe

Dieser Klassiker der Hausmannskost ist genauso schmackhaft und sättigend wie Omas Hühnersuppe, aber wo ihre Zubereitung mehrere Stunden oder einen Tag dauerte, dauerte diese weniger als eine Stunde.

Im Laden gekaufte Brühe stärken

Einfacher Zitronen-Kräuter-gebratener Lachs

Dieses Go-to-Rezept verwendet die besten Freunde eines Fisches: Butter, Kräuter und Zitrone. Durch das Braten bei hoher Temperatur können Sie die Filets auf Folie leicht bräunen, ohne eine Pfanne verwenden zu müssen, sodass nur minimale Reinigung erforderlich ist. Machen Sie diese schnelle Vorspeise oft und nutzen Sie die Zeit, die Sie sparen, um eine neue Beilage dazu zu probieren.

Auswahl eines Filets

Die Vorteile des Röstens

Einfache Kartoffelpüree

Rotbraune Kartoffeln eignen sich am besten für dieses Rezept wegen ihres hohen Stärkegehalts, der für ein lockereres Kartoffelpüree sorgt.

Köcheln, nicht kochen

Werfen Sie den Schäler weg

Einfaches Brathähnchen mit Soße

Sie werden es lieben, dieses Brathähnchen in Ihrem Repertoire unter der Woche zu haben. Ein Vogel kann Sie mit einem Abendessen, Resten für Sandwiches oder Salate und einem Kadaver und Knochen (die Sie bis zu einem Monat einfrieren können) versorgen, um Brühe zu machen. Verwenden Sie Ihre hausgemachte Brühe, um das nächste Mal, wenn Sie ein Hühnchen braten, Soße zuzubereiten.

Sparen Sie nicht mit Salz

Probieren Sie die Austern

Denken Sie daran, dass jedes Brathähnchen zwei "Quoten" hat, die zarten Häppchen auf jeder Seite des Rückgrats. Diese beiden kleinen Scheiben der Perfektion sind wie das Filet auf einem Huhn. Sie sind zart und saftig und haben die perfekte Größe, um sie in den Mund zu nehmen, während Sie den Vogel schnitzen. Schhh!

Einfaches Rührei

Langsam und stetig gewinnt das Rennen! Das Garen bei schwacher Hitze sorgt für weiche und köstliche Rühreier. Wenn Sie möchten, rühren Sie ganz zum Schluss 1/2 Tasse Ihres Lieblings-Schredderkäses, wie gealterten Cheddar oder Gruyère, ein.

Messen Sie Ihr Salz

Die geheime Zutat

Einfache Spaghetti mit Tomatensauce

Probieren Sie dieses einfache Rezept aus und Sie werden nie wieder Soße im Glas kaufen. Suchen Sie nach San Marzano-Pflaumentomaten aus der Dose und sie sind etwas süßer und weniger sauer als andere Sorten.

Eine vorbereitete Speisekammer

Extras hinzufügen

Einfache Vinaigrette

Machen Sie zu Beginn der Woche eine Portion hausgemachte Vinaigrette und werfen Sie ein paar Esslöffel mit frischem Gemüse für einen schnellen Salat unter der Woche. Aber denken Sie daran, dass Vinaigrette nicht nur für Salat geeignet ist: Sie können sie auch als schnelle Sauce zu Fisch oder gegrilltem Hähnchen verwenden.


Shutterstock

Die Herstellung von Pastasauce von Grund auf ist den zusätzlichen Aufwand wert. Den zugesetzten Zucker und das Salz erhalten Sie nicht vollständig von Pastasaucen im Glas und können nach Herzenslust würzen.

„Meine Lieblings-Pasta-Sauce ist meine hausgemachte Marinara-Sauce, für die nur drei Zutaten benötigt werden“, sagt Jawad. "Die meisten Leute können nicht glauben, dass es nur Zwiebeln, Knoblauch und zerdrückte Tomaten braucht. Aber es ist so einfach und es ist so viel gesünder und leichter als Sauce aus dem Glas."


Spaghetti alla carbonara lassen sich laut Emett problemlos in 10 Minuten zubereiten.

Es gibt zwei Haupttheorien darüber, wie Spaghetti alla Carbonara – ein italienisches Gericht aus Eiern, Guanciale (italienisches Wurstwaren aus der Schweinebacke), schwarzem Pfeffer und Pecorino Romano-Käse – entstanden sind.

Die erste bekannte Referenz des Gerichts findet sich laut The Houston Chronicle im amerikanischen Reiseführer "Eating in Italy" von 1957. Viele glauben, dass das Rezept im Zweiten Weltkrieg entstanden ist, als italienische Köche die Rationen von Speck und Eiern, die ihnen von amerikanischen Soldaten gegeben wurden, mit ihrem eigenen lokalen Käse und Pasta kombinierten.

Andere sagen jedoch, dass das Gericht tatsächlich von den "Carbonari" erfunden wurde, einem italienischen Wort für Arbeiter, die Holzkohle durch Verbrennen von Holz herstellten. Sie sagen, dass, wenn diese Arbeiter Nudeln, Käse und Wurstwaren zu ihren Mahlzeiten vermischten, Aschekörner von der Holzkohle in die Schüssel fielen – schwarzer Pfeffer soll später in die Schüssel gegeben worden sein, um dem zu huldigen.

Wie auch immer Spaghetti alla carbonara entstanden ist, Emett liebt es, dass das klassische italienische Gericht "in 10 Minuten zubereitet werden kann".

„Dies ist ein Gericht, das man zubereiten kann, wenn es eilig ist oder um Freunde zu beeindrucken“, sagte er. "Und es ist ein Muss im Repertoire eines jeden Kochs."

Das Rezept von Küchenchef Giorgio Locatelli für Spaghetti alla carbonara finden Sie auf Seite 50 von Emetts Buch.


13 Rezepte, die jeder wissen sollte, wie man mit 30 kocht

OK, wir sind also keine Teenager mehr. Angebrannter Toast und Pizza zum Mitnehmen werden es jetzt einfach nicht mehr schaffen, da wir richtige Erwachsene sind und von uns erwartet werden, richtige erwachsene Dinge zu tun, wie zum Beispiel Dinnerpartys zu veranstalten. Hier die gute Nachricht: Wir brauchen kein ausgefallenes Menü oder die Kochkünste eines Michelin-Sternekochs, um unseren Gästen köstliche Speisen zuzubereiten. Oft sind die besten Gerichte die einfachsten (und diese Michelin-Sterne-Köche würden wahrscheinlich zustimmen).

Im Alter von 30 Jahren sollten wir alle einige grundlegende, grundlegende Rezepte in unseren Fähigkeiten für uns selbst, unsere Familien und die Last-Minute-Dinner-Gäste haben. Der Schlüssel ist, mit Rezepten zu beginnen, die wir gerne essen, wie einem wirklich großartigen Nudelgericht, einem exquisiten Schokoladenkuchen oder einem Stapel butterartiger Pfannkuchen. Wir werden sie noch mehr lieben, wenn wir sie selbst gemacht haben. Und sobald wir diese gemeistert haben, ist der Himmel die Grenze.


"Ich empfehle dringend, die gebackenen Nudeln mit Alufolie abzudecken. Dadurch kann der Dampf beim Kochen die Nudeln mit Feuchtigkeit versorgen und alles feucht halten“, sagt Jawad. „Es minimiert die Feuchtigkeit, die in den Ofen entweicht, was normalerweise zu getrockneten gebackenen Nudeln führt. Wenn Sie den gebackenen Nudeln Käse hinzufügen, entfernen Sie die Folie, fügen Sie den Käse hinzu und grillen Sie dann einige Minuten, bis er sprudelt."

Ja, wir wissen, es ist schwer zu warten! Aber Sie erhöhen nur die Kochzeit (und erhalten möglicherweise zu lange oder zu wenig gekochte Nudeln), wenn Sie dies tun. Fügen Sie Nudeln hinzu, wenn das Wasser kocht, und Sie können loslegen.


14 Rezepte, die jeder Schüler kennen sollte

Sich in der Küche zurechtzufinden, ist eine Schlüsselkompetenz für jeden neuen Schüler und wird Ihnen helfen, gut zu essen, Geld zu sparen und einige dieser wichtigen Fähigkeiten für das Erwachsenenleben zu erwerben. Und mit nur einer Handvoll Zutaten und einer Sammlung einfacher Rezepte kann das Zubereiten nahrhafter, köstlicher Mahlzeiten ganz einfach sein.

Von einem brillanten Frühstück und schnellen Abendessen bis hin zu Batch-Cooking-Schönheiten und einem klassischen Braten, um hungrige Mitbewohner zu füttern, haben wir 14 Grundnahrungsmittel für Studenten zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die Grundlagen zu meistern und Vertrauen in die Küche zu gewinnen.


21 Arten von Pasta, die jeder Noodlehead kennen sollte, der kohlenhydratliebende, Comfort Food-Sehnsüchtige ist

Betrachten Sie dies als Ihren unverzichtbaren Leitfaden für all die verschiedenen Arten von Nudelnudeln und Nudelformen, auf die Sie stoßen können.

Jeder Nudelliebhaber oder italienische Essensfanatiker weiß, dass die Auswahl der richtigen Nudelsorten Ihre guten Nudelrezepte zu großartigen Nudelgerichten machen kann. (Es gibt einen Grund, warum Restaurants viele verschiedene Arten von Pasta auf Lager haben. Für jede Sauce oder jedes Gericht gibt es die perfekte Nudel.)

Die Regale von Lebensmittelgeschäften und die Speisekarten von Restaurants sind mit verschiedenen Pastanamen und -formen gefüllt, aber es gibt ein paar Grundlagen und ein paar einzigartige Pastasorten, die jeder kennen sollte, besonders wenn sie das Essen von Pasta zu einer regelmäßigen Gewohnheit machen. (Sobald Sie Ihre bevorzugte Nudel kennen, ist es auch einfach, die besten Nudelmarken auszuwählen.)

Hier haben wir mehr als 20 verschiedene Nudelsorten mit Bildern, einer praktischen Tabelle, Kochzeiten und besten Verwendungsmöglichkeiten und Saucenkombinationen, damit Sie Ihre perfekte Pasta finden und sie mit einem Gericht kombinieren können, das sie glänzen lässt. (Oder, wenn Sie eine Lieblingsnudelsauce haben, finden Sie die perfekte Nudelsorte zum Servieren.) Egal, ob Sie gerade lernen, wie man Nudeln kocht oder hausgemachte Nudeln macht, es gibt etwas zu lernen von unserem Leitfaden für leckere, unwiderstehliche Nudelnudeln.


13 Rezepte, die jeder wissen sollte, wie man mit 30 kocht

OK, wir sind also keine Teenager mehr. Angebrannter Toast und Pizza zum Mitnehmen werden es jetzt einfach nicht mehr schaffen, da wir richtige Erwachsene sind und von uns erwartet werden, richtige erwachsene Dinge zu tun, wie zum Beispiel Dinnerpartys zu veranstalten. Hier die gute Nachricht: Wir brauchen kein ausgefallenes Menü oder die Kochkünste eines Michelin-Sternekochs, um unseren Gästen köstliche Speisen zuzubereiten. Oft sind die besten Gerichte die einfachsten (und diese Michelin-Sterne-Köche würden wahrscheinlich zustimmen).

Im Alter von 30 Jahren sollten wir alle einige grundlegende, grundlegende Rezepte in unseren Fähigkeiten für uns selbst, unsere Familien und die Last-Minute-Dinner-Gäste haben. Der Schlüssel ist, mit Rezepten zu beginnen, die wir gerne essen, wie einem wirklich großartigen Nudelgericht, einem exquisiten Schokoladenkuchen oder einem Stapel butterartiger Pfannkuchen. Wir werden sie noch mehr lieben, wenn wir sie selbst gemacht haben. Und sobald wir diese gemeistert haben, ist der Himmel die Grenze.