Neue Rezepte

Süßer gegrillter Lachs


Dies ist ein schnelles, frisches und einfaches Rezept, das Eltern zum Abendessen zu Hause zubereiten und dann die Reste für ein Mittagessen in der Schule am nächsten Tag "zubereiten" können, indem Sie die Lachs zu Gurkenscheiben und Sesam-Topping – es ist sogar eine gute Idee, Ihre Kinder den Lachs mit Sesamsamen bestreuen zu lassen, damit sie das Gefühl haben, Teil des Prozesses zu sein und eher essen, was "sie" gemacht haben.

Klicken Sie hier, um 13 einfache Rezepte für die Planung von Mahlzeiten für den Schulanfang zu sehen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel gehackter Ingwer
  • 1 Esslöffel Reisessig oder Apfelessig
  • 4 Lachsfilets, enthäutet
  • Gerösteter Sesam, nach Geschmack

Gesunder gegrillter Lachs mit süßer würziger Rub

Lachs mit süß-würziger Rub ist ein einfacher, gesunder gegrillter Lachs das ist vollgepackt mit kräftigem Geschmack! Dies einfaches Lachsrezept ist der perfekte Weg, um Ihrer Familie Lachs vorzustellen! Voller Geschmack, voller Protein und einfach zuzubereiten!

Ein weiteres tolles Rezept von Ellie Krieger! Dieses Lachsrezept stammt aus einem meiner liebsten gesunden Kochbücher, The Food You Crave von Ellie Krieger. Ich kann es jedem wärmstens empfehlen, der neu beim Kochen von Lachs ist oder versucht, seiner Familie neue Lachsrezepte vorzustellen. Dieses gesunde Lachsrezept ist immer ein Gewinner und seit Jahren mein Lieblingsrezept.

Ich bin ein großer Fan von süßen und würzigen Aromen, obwohl ich den Geschmack in diesem Gericht nicht als scharf bezeichnen würde. Es hat einen großartigen Chili-Geschmack, aber es gibt keine Schärfe, also lassen Sie sich nicht von dem Begriff "scharf" irreführen. Es ist die perfekte Menge an Gewürzen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 (6 Unzen) Lachsfilets
  • ½ Tasse Butter
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ¼ Tasse Weißwein
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1 ½ Teelöffel feine Kräuter
  • ¼ Tasse gehackter frischer Dill

Heizen Sie den Grill des Ofens vor und stellen Sie den Ofenrost etwa 15 cm von der Hitzequelle entfernt. Eine Jelly Roll Pfanne mit Alufolie auslegen und mit Antihaftspray einsprühen.

Knoblauch und Olivenöl in eine kleine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 1 1/2 Minuten auf High kochen lassen. Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen und die Knoblauchmischung einrühren. Vom Herd nehmen, Worcestershire-Sauce, Zitronensaft, Weißwein, schwarzen Pfeffer, Knoblauchsalz und feine Kräuter einrühren.

Die Lachsfilets mit der Hautseite nach unten auf die vorbereitete Pfanne legen. Etwa 1/3 der Buttersauce über die Filets geben und gleichmäßig mit dem frischen Dill bestreuen.

3 Minuten im vorgeheizten Backofen braten. Die Lachsfilets so wenden, dass die Seite des Filets nach oben zeigt, und die Filets mit etwa 1/3 der Buttersauce 3 Minuten lang braten. Drehen Sie die Filets mit der gegenüberliegenden Seite nach oben. Löffel auf die restliche Buttersauce braten, bis der Fisch mit einer Gabel leicht abblättert, ca.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Bewertungen ( 24 )

Ich liebe dieses Rezept für Lachs. Die Aromen passen sehr gut zusammen und der braune Zucker wird im Ofen schön knusprig.

Das ist mein Lieblingsrezept für Lachs. Ich habe es sogar ein Jahr zu Weihnachten geschafft. Die ganze Familie liebt es.

Tolles Rezept, tolle Aromen. Sehr einfach zu machen und Sie können den Fisch backen, grillen oder braten.

Habe es vor ein paar Tagen zum ersten Mal gemacht und es war wunderbar. Ich habe es eher gebacken als gegrillt. Etwa 15 Minuten bei 400 Grad für ein Filet von typischer Dicke. Ich werde dieses Rezept auf jeden Fall wieder verwenden und habe das Rezept bereits an andere weitergegeben.

Wir lieben dieses Rezept. Es ist so einfach und hat einen tollen Geschmack. Ich mache es genau nach Rezept und würde nichts ändern. Dieses Gericht befindet sich in unserer regulären Rotation.

Mein liebstes schnelles und leckeres Lachsrezept. Immer ein Hit. Ich koche es gerne auf dem BBQ-Grill

Ich habe fünf Sterne vergeben, nicht nur weil es gut schmeckt, sondern weil es so einfach zu machen war. Die Süße des braunen Zuckers und der Orangenschale ließen es wie Süßigkeiten schmecken und die anderen Gewürze machten es zum Abendessen. Freue mich schon heute auf die Reste zum Mittagessen.

Dies ist eines meiner absoluten Lieblingsgerichte von Cooking Light. Dies ist seit einigen Jahren mein Lieblingsgericht mit Lachs. Es ist ein einfaches Gericht, das einfach zuzubereiten ist und von allen Verkostern die höchsten Komplimente erhält. Ich verändere weder die Zutaten noch die Kochzeit - es ist großartig, wie beschrieben. Es passt sehr gut zu gedämpften Zuckerschoten. Liebe es!

Schnell und einfach zuzubereiten. Hatte einen tollen Geschmack.

Tolles Rezept! Die Würze und Orangenschale verleihen ihm einen tollen Geschmack! Die einzige Anpassung, die ich vorgenommen habe, war, ein wenig Orangensaft zuzugeben, um ihm ein wenig mehr Orangengeschmack zu verleihen.

Eines der BESTEN Lachsrezepte aller Zeiten, und als pazifischer Nordwesten habe ich LOADS probiert. Alle Rezepte sind ein Rohentwurf, und ein guter Koch macht sie sich immer zu eigen. Ich habe das Chili-Pulver auf einen Spritzer gelegt (Supertaster hier) und Zitronenschale anstelle von Orange verwendet (was ich hatte, aber beides wäre großartig). Fabelhaft - nicht zu süß. Die Zubereitung UND das Kochen dauert etwa 15 Minuten. Der Rub wäre auch großartig für Hühnchen, Schweinefleisch oder etwas geröstetes Gemüse. Ich habe auf der Lo-Einstellung gegrillt.

So einfach und so gut. Sehr schnell und die meisten Zutaten sind immer zur Hand. Ich ändere nichts, wenn ich es mache.

Dieser Rub hat absolut DEN BESTEN Lachs gemacht, den ich je gegessen habe - und die Tatsache, dass ich ihn in meiner eigenen Küche zubereitet habe, macht ihn noch besser! Ich habe es eines Abends zum Abendessen gemacht, als meine Schwester vorbeikam. Jeder von uns biss ab und fiel fast von unseren Stühlen. Sie konnte ihre nicht schnell genug herunterziehen. Ich habe es mit Jasminreis und grünen Bohnen serviert, die in Olivenöl sautiert sind. Tolle!

Der Rub dafür ist absolut unglaublich. Es würde zu jedem Fleisch fantastisch sein, nicht nur zu Fisch. Werde mich freuen, wieder zu machen.

Etwas scharf, vielleicht nehme ich das nächste Mal weniger Chilipulver, aber ansonsten fantastisch!

Gutes Rezept - schnell gemacht und sehr lecker. Befolgte den Vorschlag eines Rezensenten und drückte nach dem Kochen etwas Orangensaft darüber. Benutzte die Grillpfanne anstelle des Grills - immer noch ca. 8 Minuten. Serviert mit Couscous und Spargel (gab ihnen auch einen Spritzer Orange). Werde es auf jeden Fall wieder machen.

"Hat Potenzial" ist eine großartige Beschreibung dieses Rezepts. Ich hatte viele Probleme damit. 1. Der Titel lässt es so aussehen, als ob Orange der dominierende Geschmack im Gericht sein sollte. Ich war überrascht, dass es nur 1/2 TL Orangenschale erfordert. Ich habe das "Rub" zusammengestellt und es probiert. Die Orange konnte ich gar nicht schmecken. Also machte ich weiter und fügte einen weiteren 1/2 TL Schale hinzu. 2. Es war unmöglich, den Lachs mit dem "reiben" zu reiben. Es war zu feucht, um es nur verklumpt zu reiben. Als Ergebnis hatte ich nicht genug, um die Filets zu bedecken, also machte ich eine weitere Charge und verdoppelte die Menge an "Rub". Ich habe es so gut es ging auf den Lachs getupft. Das Ergebnis war nicht großartig. Es war zu viel brauner Zucker in der "Abreibung". Es schmolz überhaupt nicht, also aßen wir lachskörnige Klumpen braunen Zuckers darauf. Selbst nachdem wir die Orangenschale verdoppelt hatten, schmeckten wir nur den braunen Zucker, nicht die Orange. Es war nicht gut. Ich habe mich jedoch entschieden, nicht aufzugeben. Beim nächsten Mal werde ich den braunen Zucker auf 1 EL (oder weniger gleichmäßig) reduzieren und Orangensaft hinzufügen. Dadurch wird es eher zu einer Glasur, die aufgebürstet werden kann, anstatt sie "aufzureiben". Der Orangensaft sorgt für eine gleichmäßige Beschichtung der Glasur und verleiht dem Orangengeschmack einen Schub. Ich kann es kaum erwarten, es auf diese Weise zu versuchen. Aber wie geschrieben war ich sehr enttäuscht von diesem Rezept.


Süß-saurer Lachs

Süß-saurer Lachs. Gegrillte Lachsfilets mit einer köstlichen süß-sauren Sauce bestrichen! Die Zubereitung dauert 30 Minuten und benötigt nur 7 Zutaten!

Dieser süß-saure Lachs ist ein super einfaches Abendessen, das sich perfekt für einen anstrengenden Wochentag eignet. Die Zubereitung dauert nur 30 Minuten und benötigt nur 7 Zutaten!

Die Süß-Sauer-Sauce ist schnell zubereitet. Einfach Sojasauce, Sweet-Chilisauce, Reisessig, Zucker und Maisstärke verrühren. Es ist die perfekte Kombination aus süß-sauer und super dick dank der Maisstärke.

Ich koche den Lachs, indem ich ihn im Ofen grille. Es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Lachs mit wenig Aufräumen zu kochen. Normalerweise lege ich ein Blech mit Folie aus und besprühe die Folie dann mit Antihaft-Kochspray. Zum Aufräumen einfach die Folie wegwerfen und fertig!


Beim Kauf nachhaltiger Meeresfrüchte

Zum Schluss noch ein paar Hinweise zum Kauf von nachhaltigem Fisch für diesen mit Bourbon glasierten Lachs! Alex und ich versuchen, wenn möglich, nachhaltige Meeresfrüchte zu kaufen. Wir ernähren uns hauptsächlich pflanzlich, weichen aber gelegentlich aus, um nachhaltigen Fisch zu essen. Folgendes haben wir über den Kauf nachhaltiger Meeresfrüchte gelernt:

  • Immer immer Wildlachs kaufen. Zuchtlachs wird normalerweise als nachhaltiger Fisch vermarktet, die Fische werden jedoch mit anderen Wildfutterfischen gefüttert, die keine nachhaltigen Meeresfrüchte sind.
  • Gefroren ist auch gut! Ein Mythos über Fisch ist, dass „frisch am besten ist“. Sobald ein Tier stirbt, beginnt es sich zu zersetzen. Einfrieren unterbricht diesen Prozess. Wenn ein Fisch beim Fangen gefroren ist und gefroren bleibt, bis er in Ihre Küche kommt, hat er eine höhere Qualität als ein roher Fisch, der eine Woche gebraucht hat, um auf Ihren Teller zu kommen.


Lachs ist zu teuer, um ihn zu vermasseln, aber perfekt gebratenen Lachs zu erzielen ist einfach: Legen Sie die Filets auf eine mit Folie ausgelegte Blechpfanne, bestreichen Sie die Oberseite und die Seiten mit einer köstlichen Glasur und stellen Sie die Pfanne unter den Grill Ihres Ofens für 8-10 Minuten. Fertig!

Öfen und Broiler können variieren, daher sollten Sie Ihren Lachs im Auge behalten, wenn Sie sich der 8-Minuten-Marke nähern. Ziehen Sie Ihren Lachs aus dem Ofen und überprüfen Sie mit einem kleinen Schälmesser die Mitte eines Filets. Sie suchen ein undurchsichtiges rosa Zentrum. Für mich sind 9 Minuten genau richtig.


Gegrillter würziger brauner Zuckerlachs.

Ich meine, ich war schon immer ein riesiger Fan. Wir reden vor langer Zeit, als – wie die Zeit, als alles, was ich wollte, ein Zickzack-Teil in meinen Haaren war (wie hat das jemand erfolgreich gemacht?) damit ich mein Lieblingslied auf einer KASSETTE aufnehmen kann? Ja. Seit damals.

Ich musste auch googeln, wie man “cassette schreibt.”

Und Rechtschreibung war mein bestes Fach in der Schule.

Es ist nicht so, dass ich mich an meine Tage mit Dauerwellen erinnern möchte, aber ich glaube, damals war mein Vater, als mein Vater zum ersten Mal anfing, dicke Lachsfilets zu grillen, die in einer Reihe von Dingen wie Sojasauce und braunem Zucker und Knoblauch mariniert waren, und ich mich in sie verliebte. Und willst du etwas Seltsames wissen? Es ist wirklich seltsam. Für mich.

Mein Lachsgericht der Wahl? Es handelt sich normalerweise um einen Salat. Ich bin kein großer Befürworter von Lachs mit einer (Spoiler-Alarm) Seite von Reis und Gemüse. Das langweilt mich. Ich mag es am liebsten auf Pasta oder in einem Salat, wie diesen, den ich immer wieder esse und den ich nicht satt bekomme. Es ist einfach etwas, wie buttrig und flockig der Lachs ist, es ist, als würde man bei jedem Bissen einen Geschmack bekommen, was ich liebe.

Ich habe hier in den letzten drei Jahren meinen gerechten Anteil an Lachsrezepten ausgenutzt, aber meine Lieblingsrezepte, die ich etwa einmal pro Woche mache und immer wieder zurückkehre, egal was ich sonst noch probiere, sind mein gerösteter Sesamlachs und Dijon-Creme-Lachs. Liebe die beiden so sehr. Und jetzt denke ich, dass ich meinem Repertoire ein Drittel hinzufügen kann. Warte ab. Verwende ich das Wort richtig? Wahrscheinlich nicht. Jemand besorgt diesem Mädchen ein Wörterbuch. Und ein Thesaurus. Und Rechtschreibunterricht in der ersten Klasse. Oh, Moment mal! Ich kann das alles auf mein iPhone herunterladen. Nochmals vielen Dank, 2013.

Aber dieses Rezept gefällt mir genauso gut wie die obigen, so einfach wie es ist. Und für Lachs und mich ist das normalerweise alles. Ein Filet, ein wenig Geschmack und der Broiler. Ich bin so leicht zufriedenzustellen! (… sagte niemand, der mich jemals kennt.)


(10 Stimmen, Durchschnitt: 5.00 von 5)

  • Autor: Sonja Overhiser
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 1 x
  • Diät: Glutenfrei

Beschreibung

Der beste Weg, um das Abendessen auf den Tisch zu bekommen…fast? Gegrillter Lachs! Es ist flockig und voller herzhafter Aromen und es dauert nur 10 Minuten, um es zu kochen.

Zutaten

  • 1 Pfund wild gefangene Lachsfilets mit Haut
  • Olivenöl, zum Bestreichen
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr zum Einlegen
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Optional: Zitronen-Kapern-Sauce zum Servieren

Anweisungen

  1. Lachs salzen* (optional): In einer flachen Schüssel 4 Tassen Wasser mit Raumtemperatur und 3 Esslöffel koscheres Salz verrühren, bis es sich auflöst. Legen Sie den Lachs ins Wasser und warten Sie 15 Minuten.
  2. Den Grill auf hoch vorheizen.
  3. Ein großes Stück Alufolie auf ein Backblech legen und mit Olivenöl bestreichen. Tupfe jedes Stück Lachs trocken und lege es mit der Hautseite nach unten auf die Folie. Lachs mit etwas Olivenöl bestreichen und mit 1/2 Teelöffel koscherem Salz (gleichmäßig auf die Filets verteilt) und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.
  4. 4 bis 5 Minuten für sehr dünnen Lachs oder 7 bis 10 Minuten für 1 Zoll dicken Lachs grillen, bis er in der Mitte gerade zart und rosa ist (die Innentemperatur sollte zwischen 125 und 130 Grad Fahrenheit in der Mitte liegen). Mit Zitronenspalten bespritzt oder mit Zitronen-Kapern-Sauce (empfohlen) servieren.

Anmerkungen

*Das Pökeln ist optional: Es ist am wichtigsten für Lachs von geringerer Qualität. In jedem Fall müssen Sie Ihren Lachs vor dem Kochen auf Raumtemperatur bringen, daher ist der Schritt des Einlegens genauso einfach (er hilft beim Würzen und Befeuchten).

Schlüsselwörter: Gegrillter Lachs, wie man Lachs grillt

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @acouplecooks auf Instagram und hashtag es #acouplecooks