Neue Rezepte

Wie man Mandelmilch macht

Wie man Mandelmilch macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ob Milchunverträglichkeit, Veganer oder einfach nur Abwechslung, Nussmilch ist eine großartige Alternative zu Kuhmilch, wobei Mandelmilch ein fester Favorit ist.

Nussmilch lässt sich ganz einfach zu Hause zubereiten und ist unglaublich vielseitig – spritze sie über dein Müsli oder Porridge oder gib einen Schuss in deine Lieblingstassen mit Tee und Kaffee.

Um die perfekte Mandelmilch zu Hause zuzubereiten, brauchst du nur Wasser, einen Mixer und eine Tasse Nüsse. So wird's gemacht…

  1. Eine Tasse Mandeln – etwa 200 g – 8 bis 12 Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen
  2. Mandeln abspülen und die Haut abziehen
  3. Geben Sie sie in einen Mixer, fügen Sie 4 Tassen Wasser hinzu und rühren Sie sie einige Minuten lang, bis sie glatt sind
  4. Befestigen Sie ein Musselintuch über einer Schüssel und gießen Sie die Mandelmischung darüber. Bündeln Sie das Tuch und drücken Sie die Milch aus. Lassen Sie das Fruchtfleisch im Musselin (Sie können das übrig gebliebene Fruchtfleisch verwenden, um Mandelmehl herzustellen – einfach trocknen, wieder aufschlagen und bis zum Gebrauch in einem Glas aufbewahren)
  5. Filtern Sie die Milch in eine luftdichte Flasche und stellen Sie sie in den Kühlschrank, wo sie gut 3 bis 4 Tage hält
  6. Und da hast du es! Denken Sie daran, dass sich Mandel- und viele andere Nussmilch von Natur aus trennen – das ist kein Grund zur Sorge, schütteln Sie sie einfach gut, bevor Sie sie verwenden.

Wenn Sie kein großer Fan von Mandeln sind oder einfach nur andere Nussmilch ausprobieren möchten, können Sie eine der folgenden ausprobieren – das einzige, was sich ändert, ist die Einweichzeit:

Mandeln: 8 bis 12 Stunden
Haselnüsse: 8 Stunden
Macadamias: 8 Stunden
Erdnüsse: 8 Stunden
Kiefer Nüsse: 8 Stunden
Pecannüsse: 4 bis 6 Stunden
Walnüsse: 4 Stunden
Cashewkerne: 2 Stunden
Pistazien: kein Einweichen nötig
Paranuss: kein Einweichen nötig

Schauen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie Food Tuber Danielle Hayley Mandelmilch sprudelt.


Kourts MANDELMILCHREZEPT

Wir haben kürzlich den Tee auf Kourts Matcha-Latte-Rezept verschüttet (wenn Sie ihn noch nicht probiert haben – eine Warnung, er ist sehr lecker und macht süchtig). Im Folgenden teilen wir genau, wie sie Mandelmilch herstellt (eine der empfohlenen Zutaten in ihrem berühmten Latte). Scrollen Sie nach unten, um die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung von Mandelmilch in Ihrem Zuhause zu erhalten.


Verbesserung des Mandelmilchgeschmacks

Wenn Sie es gewohnt sind, Milch zu trinken, sind Sie möglicherweise nicht an den einzigartigen Geschmack von Mandelmilch gewöhnt.

Während viele Marken sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen anbieten, macht es immer Spaß, zu experimentieren und es mit Zutaten zuzubereiten, von denen Sie wissen, dass Sie sie lieben.

Um Ihre eigene Mandelmilch ganz nach Ihren Wünschen zuzubereiten, probieren Sie eine davon aus!

1. Honig

Wenn Sie den Geschmack von Mandelmilch nicht mögen, brauchen Sie vielleicht nur ein wenig Süßstoff, um diesen erdigen, nussigen Geschmack zu durchdringen.

Versuchen Sie, Ihrem Glas Mandelmilch einen Esslöffel Honig hinzuzufügen.

2. Vanilleextrakt

Die Zugabe von einem Teelöffel Vanilleextrakt pro Liter Mandelmilch fügt eine zusätzliche Geschmacksschicht hinzu und bleibt gleichzeitig zuckerfrei.

3. Mandelextrakt

Lust auf mehr von dieser nussigen Güte? Fügen Sie ähnlich wie bei Vanille auf jeden Liter Mandelmilch einen Teelöffel Mandelextrakt hinzu.

Achten Sie darauf, gut umzurühren, um diese cremige, nussige Güte zu erhalten!

4. Agavensirup und Kakao

Milchschokolade ist ein Favorit von vielen, aber Sie können definitiv auch Schokoladen-Mandelmilch machen!

Pro Liter ungesüßter Mandelmilch 1 Esslöffel Agavendicksaft und 2 Esslöffel Kakaopulver hinzufügen.

Du kannst auch ein anderes Süßungsmittel deiner Wahl verwenden, wie Kokosblütenzucker, Honig, Ahornsirup oder Stevia.

5. Agavensirup und Zimt

Zimt ist normalerweise ein Herbstgeschmack, aber Sie können ihn definitiv zu jeder Jahreszeit genießen, wenn Sie ihn Mandelmilch hinzufügen.

Auf 1 Liter ungesüßte Mandelmilch 1 Esslöffel Agavendicksaft und 1 Teelöffel Zimt zugeben.

Gut umrühren, und Sie haben etwas Chai-Mandelmilch. Je länger Sie dies halten, desto stärker wird der Zimtgeschmack!


Was sind die Vorteile von Mandelmilch?

1. Kalorienarm
Obwohl Mandeln bekanntermaßen kalorien- und fettreich sind, ist Mandelmilch aufgrund der Verarbeitungsweise kalorienarm. Nur ein kleiner Teil der Mandeln ist im Endprodukt enthalten, was es zu einer großartigen Option für alle macht, die Kalorien sparen und Gewicht verlieren möchten. Denken Sie daran, dass im Laden gekaufte gesüßte Mandelmilchprodukte zusätzlichen Zucker enthalten und viel mehr Kalorien haben als hausgemachte Mandelmilch.

2. Wenig Zucker
In Fortsetzung des obigen Punktes sind hausgemachte Mandelmilch und ungesüßte Mandelmilch sehr zuckerarm. Eine Tasse Mandelmilch enthält 1-2 Gramm Kohlenhydrate, von denen die meisten Ballaststoffe sind. Eine Tasse Milch enthält hingegen 13 Gramm Kohlenhydrate, von denen die meisten Zucker sind. Ungesüßte Mandelmilch ist ideal für alle, die ihre Zuckeraufnahme reduzieren möchten.

3. Laktosefrei
Mandelmilch ist von Natur aus laktosefrei, was sie zu einer großartigen Option für diejenigen macht, die Laktose nicht verdauen können, auch bekannt als Laktoseintoleranz. Menschen mit Laktoseintoleranz haben einen Mangel an Laktase, einem Enzym, das für den Abbau von Laktose verantwortlich ist. Diejenigen mit der Unverträglichkeit haben Symptome wie Magenschmerzen, Blähungen, Blähungen und Durchfall.

4. Kann das Risiko von Herzerkrankungen reduzieren
Aufgrund des hohen Vitamin-E-Gehalts sowie gesunder Fette wird der regelmäßige Verzehr von Nüssen mit einer Verringerung von Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Mandelmilch ist arm an Phosphor und Kalium, die beide zu Herzerkrankungen führen können, wenn sie zu viel konsumiert werden. Zu viel Phosphor im Blut kann Ihr Risiko für Herzerkrankungen erhöhen, und zu viel Kalium erhöht das Risiko von unregelmäßigem Herzrhythmus und Herzinfarkt. Vitamin E schützt Lipide vor Oxidation und reduziert den Spiegel von oxidiertem schlechtem Cholesterin, das ein Risikofaktor für Herzerkrankungen ist.


15 Möglichkeiten, Mandelmilch zu verwenden

Die gesundheitlichen Vorteile von Mandeln sind vielfältig und gut dokumentiert. Hier finden Sie geniale Möglichkeiten, Mandelmilch in Rezepten zu verwenden.

In jeder F&W-Ausgabe des Jahres 2013 stellt diese Kolumne einen neuen Vorratsschrank vor, um Ihr Repertoire zu erweitern.

Die gesundheitlichen Vorteile von Mandeln sind vielfältig und gut dokumentiert. Sie sind reich an Protein, Vitamin E, Ballaststoffen und Mineralien wie Magnesium, Selen, Mangan, Zink, Kalium, Eisen, Phosphor und Kalzium (handelsübliche Mandelmilch wird oft mit zusätzlichem Kalzium angereichert). Es gibt Hinweise darauf, dass Mandelmilch dazu beiträgt, das LDL-Cholesterin zu senken und vor Herzerkrankungen zu schützen. Es ist relativ kalorienarm und hat keine gesättigten Fette, was es zu einer guten Wahl macht, um ein gesundes Gewicht zu halten.

Ich mag es, weil es großartig schmeckt und viele Gerichte bereichert. Im Januar-Abschnitt “Handbook” von F&W’ habe ich eine Reihe von Rezepten erstellt, die Mandelmilch verwenden, etwas süß und etwas herzhaft. Obwohl die Substitutionen möglicherweise nicht universell sind, sind sie ziemlich breit und vielfältig. Auf der süßen Seite habe ich aus Mandelmilch, gefrorenen Bananen (schon ziemlich cremig), Honig und kristallisiertem Ingwer ein milchfreies Bananen-Mandelmilch-Eiscreme kreiert, das alles in einer Küchenmaschine püriert. Dann habe ich es mit einer leckeren, warmen Schokoladen-Mandel-Sauce gekrönt, die einer klassischen Ganache ähnelt, die nur aus Schokolade und Sahne besteht. Aber ich habe die Creme mit Mandelmilch und einem Tropfen Mandelextrakt unterfüttert. Mandelmilch war auch toll anstelle von Kuhmilch in meinem Mandel-Milchreispudding, in dem ich Sushi-Reis-Risotto nach Art mit Mandelmilch und etwas Zucker gekocht habe. Da Mandeln und Kirschen eine klassische Kombination sind, habe ich den Pudding mit süß-säuerlichen Kirschkonfitüren belegt. Göttlich!

Auf der herzhaften Seite habe ich ein köstliches würziges Blumenkohlpüree gemacht, das so gut ist wie jedes Kartoffelpüree, das ich je gegessen habe, aber praktisch kalorienfrei (naja, nicht wirklich). Ich kochte Blumenkohl in Mandelmilch, bis er weich war, ließ ihn dann abtropfen und pürierte ihn für einen dicken, seidigen Brei. Dies ergibt auch eine schöne Suppe, wenn sie mit der gesamten Mandelmilch gemischt wird. In einem weiteren Rezept, Mandelmilch-Rahmspinat, habe ich eine Bຜhamel mit Mandelmilch gemacht, in die ich welken Spinat und geriebenen Parmesan gefaltet habe (ich habe nie milchfrei gesagt, aber ich nehme an, Sie könnten Sojakäse verwenden?), dann belegte es mit Panko- und Marcona-Mandeln und backte es, bis es sprudelte und golden war. Das ist jetzt göttlich!

Mandelmilch eignet sich auch hervorragend anstelle von Milch in French Toast, Brotpudding, Kartoffelpüree, cremigen Bisques oder Currys, Eis (aufgerührt), Backwaren und natürlich Smoothies und “Milchshakes.” Melden Sie sich in der verbesserten F&W&aposs-Community an, indem Sie die folgenden Schritte ausführen, und teilen Sie uns mit, wie Sie Mandelmilch verwenden möchten.


Ernährung mit Mandelmilch

Mandeln sind ernährungsphysiologische Kraftpakete, da sie voller Nährstoffe wie Mangan, Magnesium, Kupfer, Vitamin E und Vitamin B2 sind. Sie sind auch eine großartige Ballaststoffquelle, aber es ist erwähnenswert, dass Sie nicht von all dieser faserigen Güte profitieren, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Mandelmilch wie in unserem Rezept vorgeschlagen abzuseihen. Wenn Ihnen ein wenig zusätzliche Textur nichts ausmacht, können Sie die Mandelmilch technisch gesehen ungesiebt lassen, aber achten Sie darauf, sie gut umzurühren oder zu schütteln, bevor Sie sie trinken oder zu Rezepten hinzufügen.

Das Nährwertprofil hausgemachter Mandelmilch kann je nach dem Verhältnis der Zutaten, die Sie Ihrem Rezept hinzufügen, variieren, aber unsere enthält nur 25 Kalorien pro Tasse (abgesiebt) und ist frei von Zusatzstoffen oder Aromen – einfach pure Mandelgüte!


Schnelle hausgemachte Mandelmilch

Einfache Mandelmilch aus Mandelmehl. Gesüßt mit Datteln und Vanille. Mandelmilch in weniger als 10 Minuten.

Stichwort Mandelmehl Milch, Mandelmilch, Nussmilch

Zutaten

  • 1 Tasse Mandelmehl 98 g oder 1/2 Tasse ganze Mandeln
  • 2 Medjool-Datteln entkernt
  • 1/2 Vanilleschote oder 1 Teelöffel (5 ml) Vanilleextrakt
  • 4-5 Tassen Wasser 960 ml
  • großzügige Prise Meersalz

Anweisungen

Rezeptnotizen

  • Anstelle von Mandelmehl oder Mandeln können Haselnüsse, Pekannüsse, Cashewnüsse, Hanfsamen usw. verwendet werden.
  • harte Nüsse über Nacht oder 8-12 Stunden einweichen.

**Nährstoffkalorien basieren darauf, dass das Mandelmark drin bleibt. Kalorien sind viel weniger ohne das Mandelmark.

Dieses Rezept wurde bereits 2014 veröffentlicht. Fotos und eine druckbare Rezeptkarte wurden aktualisiert.

Sie können auch lieben:

Teile das:

Verwandt


Schnelle hausgemachte Mandelmilch

Einfache Mandelmilch aus Mandelmehl. Gesüßt mit Datteln und Vanille. Mandelmilch in weniger als 10 Minuten.

Stichwort Mandelmehl Milch, Mandelmilch, Nussmilch

Zutaten

  • 1 Tasse Mandelmehl 98 g oder 1/2 Tasse ganze Mandeln
  • 2 Medjool-Datteln entkernt
  • 1/2 Vanilleschote oder 1 Teelöffel (5 ml) Vanilleextrakt
  • 4-5 Tassen Wasser 960 ml
  • großzügige Prise Meersalz

Anweisungen

Rezeptnotizen

  • Anstelle von Mandelmehl oder Mandeln können auch Haselnüsse, Pekannüsse, Cashewnüsse, Hanfsamen usw. verwendet werden.
  • harte Nüsse über Nacht oder 8-12 Stunden einweichen.

**Nährstoffkalorien basieren darauf, dass das Mandelmark drin bleibt. Kalorien sind viel weniger ohne das Mandelmark.

Dieses Rezept wurde bereits 2014 veröffentlicht. Fotos und eine druckbare Rezeptkarte wurden aktualisiert.

Sie können auch lieben:

Teile das:

Verwandt


WIE MAN MANDELMILCH ZU HAUSE HERSTELLT

Eines der ersten Dinge, die ich bei der Umstellung auf Vegan gelernt habe, war Wie man Mandelmilch zu Hause macht. Diese köstliche hausgemachte Mandelmilch ist super einfach zuzubereiten und kann mit nur 4 einfachen Zutaten zubereitet werden – einschließlich des Wassers. es ist reich an pflanzlichem Protein, gesunde Fette und Kalzium, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für milch- und sojafreie Milch macht. Sie können Mandelmilch in genießen Chia-Pudding, Overnight Oats, mit Ihrem Granola und sogar in Eiweißpfannkuchen.

Dieses Rezept ist so einfach zuzubereiten, dass es keine Ausrede gibt, es nicht auszuprobieren und selbst zu sehen, wie unglaublich einfach und lecker es ist. Diese hausgemachte Milch ist nicht nur gesünder für Sie, sondern auch mehr kostengünstig –, wenn Sie das Fruchtfleisch auch als Mandelmehl verwenden.

WIE MAN DEINE EIGENE MANDELMILCH HERSTELLT

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre eigene Mandelmilch herstellen können, brauchen Sie nur Folgendes:

  • Ein Hochleistungsmixer
  • Ein Nussmilchbeutel – Liebesbaum-Produkte Nussmilchbeutel aus Bio-Baumwolle – Bestes Bio-Mandelmilchsieb in Premium-Qualität inklusive Kostenloses Rezept-E-Book
  • Mandeln
  • Ahornsirupoder ein anderes vegan-freundliches Süßungsmittel
  • Vanilleschotenpaste
  • Gefiltertes Wasser
  • Auch zum Einweichen der Mandelnüsse benötigst du vorher gut 8 Stunden, am besten über Nacht.

Und so stellen Sie Ihre eigene Mandelmilch her

  1. Die Mandeln über Nacht in gefiltertem Wasser einweichen. (Oder mindestens 8 Stunden vorher).
  2. Die Nüsse abgießen, abspülen und in eine Mixer zusammen mit 1-2 Tassen Wasser.
  3. 2-3 Minuten bei hoher Geschwindigkeit mixen.
  4. Stelle das Nussmilchbeutel über einen Krug und gießen Sie die gemischten Nüsse und das Wasser in den Nussmilchbeutel.
  5. Drücken Sie die Tasche bis die Milch austritt und das trockene Fruchtfleisch übrig bleibt.
  6. Gib das trockene Mandelmus zurück in den Mixer und gib noch etwas Wasser hinzu.
  7. Du kannst diesen Vorgang noch ein- oder zweimal wiederholen, je nachdem, wie cremig oder verwässert du deine Mandelmilch haben möchtest. Wenn Sie Ihre Mandelmilch dick und cremig mögen, pürieren Sie die Mandeln einfach einmal und fügen Sie kein Wasser mehr hinzu.

Das Erlernen der Herstellung von Mandelmilch (Mylk) ist nicht nur einfach, es ist auch budgetschonend und gesünder für Sie als die im Laden gekauften Versionen, die oft mit Füllstoffen und Konservierungsmitteln gepumpt werden.

TIPPS ZUR HERSTELLUNG VON MANDELMILCH

  • Nussmilch kannst du in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank ca. 3-4 Tage.
  • Die Milch muss vor jedem Gebrauch umgerührt werden, da sich die Sahne trennt und nach oben schwimmt.
  • Sie können aus nur 2 Tassen Mandeln bis zu 1 Liter Milch herstellen, je nachdem, wie cremig oder flüssig Sie Ihre Milch bevorzugen. Um die Milch cremig zu machen, fügen Sie beim Mixen einfach weniger Wasser hinzu.
  • Das übrig gebliebene Fruchtfleisch kann getrocknet und als Mandelmehl verwendet werden, was ein großartiger Ersatz beim glutenfreien Backen ist.
  • Wenn Sie sowohl die Mandelmilch als auch das Mandelmehl aus dem übrig gebliebenen Fruchtfleisch herstellen, ist dies budgetschonend und billiger, als sowohl Mandelmilch als auch Mandelmehl zu kaufen.
  • 1 Liter ergibt ungefähr 10 Portionen

Wenn du oft deine eigene Mandelmilch machst, könntest du auch andere Milchsorten machen mit der gleichen Methode. Andere, die ich ausprobiert habe, die wirklich gut funktionieren, sind

DIESE MILCH IST…

  • Schmackhafter als im Laden gekaufte Versionen
  • Voller pflanzlicher Proteine
  • Milchfrei und glutenfrei
  • die hausgemachte Version ist gesünder als die im Laden gekauften Versionen
  • Keine Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Gummi oder Füllstoffe
  • preiswert im Vergleich zu gekauften Versionen
  • Einfach zu machen
  • Nur ein paar einfache Zutaten
  • Sie können es so dick und cremig machen, wie Sie möchten
  • Kann in großen Chargen hergestellt werden

ERHALTEN SIE IHR KOSTENLOSES EBOOK, WENN SIE ABONNIEREN

Vielen Dank fürs Lesen, ich hoffe, Ihnen hat dieses Rezept gefallen. Wenn Sie mein Rezept ausprobiert haben, dann tun Sie mir bitte einen Gefallen und hinterlassen Sie mir einen Kommentar und eine Bewertung zu meinem Rezept. Ich würde auch gerne sehen, was du gemacht hast, also vergiss bitte nicht, mich in deinen Posts auf Instagram zu #taggen: @Simply_healthy_vegan


Schritte zur Herstellung von Mandelmilch

Zutaten kombinieren

Das Wasser abgießen und die Mandeln in einen Mixer geben. Fügen Sie 5 Tassen gefiltertes Wasser, eine Prise Salz und alle optionalen Zusätze Ihrer Wahl hinzu.

Mischung mischen

1-2 Minuten mixen, dann durch ein Musselintuch oder einen Nussmilchbeutel in eine große Schüssel gießen.

Belastung

Drücken Sie den Beutel zusammen, um die gesamte Flüssigkeit herauszubekommen. Bewahren Sie das Fruchtfleisch für eine andere Verwendung auf.

Mandelmahlzeit zubereiten (optional)

Heizen Sie den Ofen auf 200 ° F. Das Fruchtfleisch gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 2 Stunden backen, die ersten 1½ Stunden alle 30 Minuten umrühren, dann alle 15 Minuten, bis das Fruchtfleisch trocken, aber nicht geröstet ist. Vollständig abkühlen lassen. Anschließend in einem Hochgeschwindigkeitsmixer oder einer Küchenmaschine pürieren, bis ein feines Mandelmehl entsteht. In einem Glas oder Behälter bis zu 1 Monat aufbewahren.

Aufschlag

Schmecken Sie die Milch und fügen Sie optional etwas Wasser hinzu, um sie zu verdünnen. Servieren und genießen!

Ihnen ist die Mandelmilch ausgegangen? Dann lernen Sie mit diesem einfach zu befolgenden Schritt-für-Schritt-Rezept, wie Sie Mandelmilch zu Hause herstellen! Vergiss nicht, deine wundervollen Ergebnisse zu teilen und uns @cookmerecipes zu markieren.

Nina träumt von der Gleichberechtigung der Geschlechter und davon, dass sich Frauen auf der ganzen Welt ermächtigt fühlen und die gleiche Freiheit genießen, die sie hat. Sie ist eine vorsichtige Verbraucherin und glaubt, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen können, wenn wir uns unserer Lebensweise bewusster werden! Als Vegetarierin geht sie sparsam mit tierischen Produkten um und versucht so wenig Abfall wie möglich zu produzieren. Die meisten ihrer Rezepte sind daher vegan!


Es sind wirklich nur drei Schritte, um Mandelmilch zu Hause herzustellen: Einweichen, Mixen und Sieben. So geht's:

  1. Einweichen: Die rohen Mandeln in eine Glasschüssel geben und vollständig mit Wasser bedecken. Denken Sie daran, dass die Mandeln beim Einweichen etwas Wasser aufnehmen. Lassen Sie sie über Nacht einweichen, dann abtropfen lassen und abspülen.
  2. Mischung: Gib die Mandeln in einen Hochleistungsmixer, wie meinen Lieblings-Vitamix, zusammen mit 4 Tassen frischem, kaltem Wasser. Wenn Sie möchten, können Sie einen Spritzer Vanilleextrakt, eine Prise Salz und ein Süßungsmittel Ihrer Wahl wie Ahornsirup, Honig oder 1-2 eingeweichte Datteln hinzufügen. Oder Sie können es ungesüßt lassen. Schalten Sie den Mixer für 2 Minuten auf höchste Stufe und mixen Sie, bis er cremig und glatt ist.
  3. Belastung: Verwenden Sie einen Nussmilchbeutel oder ein Käsetuch, um die Mandeln in eine Schüssel zu sieben. Dann die Mandelmilch in einen luftdichten Behälter geben und im Kühlschrank aufbewahren.